radiomuseum.org

 

Vorsichtiger Erstbeitrag, hier zu Othello Stereo von 1959/60

Moderatori:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Per saperne di più, clicca sul pulsante blu d'aiuto.
Forum » Radio e altri tipi di apparecchi (dalla fisica alle TV) » MODELLI NEL SITO » Vorsichtiger Erstbeitrag, hier zu Othello Stereo von 1959/60
           
Gunther Pflueger
 
 
D  Articoli: 16
Schemi:
Foto: 52
30.Sep.15 13:41

Nr. ringraziamenti: 1
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   1

Hallo liebe Radiomuseum-Gemeinde,

zunächst einmal meine Entschuldigung, wenn dies nicht der richtige Ort für diesen Beitag ist, aber da ich mich hier auf relativ unbekanntem Boden bewege, wollte ich erstmal vorsichtig sein.

Ich bin zwar als Mitglied neu hier, habe mich aber in den vergangenen Monaten schon ein bisschen hier umgesehen und da ich nun gerade einen kleinen Umbau mit einem Nordmende Othello Stereo von 1959/60 vornehme, ist mir folgendes aufgefallen:

Auf der Modellseite des Radios ist die Anzahl Röhren mit 9, die Anzahl der Kreise mit 6 (AM) und 9 (FM) angegeben.

Im Nordmende Katalog von 1959 "Die Nordmende Rundfunkgeräte des Baujahres 1959/60" wird angegeben, das das Gerät 10 Röhren mit 18 Funktionen sowie 8 AM und 10 UKW Kreise habe.
(Allerdings sind auf der Rückwand nur die auf der Modellseite angegebenen 9 Röhren aufgeführt)

Auch die Gehäuseabmessungen unterscheiden sich leicht (655 x 375 x 280 anstelle 660 x 380 x 270).

Mein Radio entspricht dem Modell im Katalog und Typenbezeichnung (U320) und Chassis-Nummer (860.632.02) meines Radios stimmen mit den Angaben der Modellseite überein.

Ferner findet sich im Katalog noch die Leistungsangabe (11 Watt Endstufe)

Leider habe ich den Katalog nicht im Original, sondern nur als Scan im Internet gefunden, sonst könnte ich ihn hochladen (sofern er nicht schon im Bestand des Radiomuseums ist).

Link zum Katalog

 

Da ich als Neuling nirgendwo herumpfuschen wollte, dachte ich, ich schreibe das ert einmal hier hinein und sehe, was man mir darauf antwortet ;-)

Mit freundlichen Grüßen 

Gunther

 

P.S. Beim angesprochenen Umbau handelt es sich um den Einbau des betreffenden Othello Stereo in eine Nordmende Arabella 59 (Mono-Version). (Edit: Modellbezeichnung berichtigt nach Hinweis von Zahlendreher, herzlichen Dank)

 

Questo articolo è stato modificato il 01.Oct.15 13:30 da Gunther Pflueger .

Michael Schott
 
 
D  Articoli: 516
Schemi: 80
Foto: 571
01.Oct.15 01:57

Nr. ringraziamenti: 2
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   2

Hallo Herr Pflueger,

wenn es auch nicht ganz zum Thema paßt, möchte ich Sie doch zunächst im Radiomuseum willkommen heißen. Sie sind hier in einer großen Familie Gleichgesinnter, wo die Hilfe untereinander groß geschrieben wird, ich hoffe, Sie fühlen sich wohl und ich denke, ich spreche für alle, wenn ich sage, wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Zu Ihrer Anfrage: Sowas sollte immer über das Modell gepostet werden, dazu klicken sie oben über dem Bild auf "Uploads & Fragen" und wählen im sich öffnenden Untermenue den Punkt "Forumsbeitrag ab Modell schreiben" aus, das erleichert die Suche und man sammelt so alle Informationen direkt am betreffenden Modell. Ich denke, einer der Admins wird diesen Post dorthin verschieben und meinen Beitrag dann löschen. Dort kann Ihre Anfrage dann auch entsprechend beantwortet werden.

In diesem Sinne viel Spaß mit dem gemeinsamen Hobby und hier im RM!

Mit freundlichem Sammlergruß!

Michael Schott

Marc Gianella
 
 
CH  Articoli: 287
Schemi: 601
Foto: 345
01.Oct.15 09:14

Nr. ringraziamenti: 1
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   3

Hallo Herr Pflüger

Wenn Sie das Betreff dieses Beitrags in das Suchfeld eingeben, kommt an dritter Stelle dieser Beitrag zum Thema mit dem Titel "grundig: 3035WF/3D ; Inflation der Kreise" 1

Auch die Änderungsgeschichte (Uploads - Änderungsvorschlag) fördert oft Hinweise zu Tage, Sie müssen dafür keinen Vorschlag einbringen, einfach das Fenster wieder schliessen.

Freundich Grüsse
Marc Gianella

1 Hier wollte ich den Link auch korrekt mit der dafür vorgesehenen Taste einfügen, aber das geht nicht mehr (wie auch verschiedene andere Funktionen unter IE11/Win7 64), das System setzt ihn offen an den Anfang des Beitrags worauf dieser nicht gespeichert werden kann.

P.S.
Ist das Modell in das Sie das Chassis einbauen nicht Arabella 59 statt 95?

 

Gunther Pflueger
 
 
D  Articoli: 16
Schemi:
Foto: 52
01.Oct.15 13:49

Nr. ringraziamenti: 1
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   4

Herzlichen Dank für die Antworten und das freundliche Willkommen.

Ich freue mich über die freundliche Aufnahme und hoffe, das ich mich entprechend einbringen kann und dabei nicht in zu viele Fettnäpchen trete ;-)

Ich habe mich mittlerweile auch mit den von Ihnen angesprochenen Funktionen etwas vertraut gemacht und auch über die Problematik mit den Kreisen gelesen. Auch hier meinen herzlichen Dank für die Hinweise.

In der Änderungs-Historie des Nordmende Othello ist erkennbar, das die Kreise für AM und FM nachträglich eingetragen wurden - ich nehme also an, das Sie aus dem Schaltplan herausgelesen wurden und die tatsächliche Anzahl der Kreise angeben. Ich werde als Änderungsvorschlag eine Bemerkung zu den Diskrepanzen zu den Herstellerangaben einbringen.

Zu Bemerkung 1) von Marc Gianella:

Die Link-Funktion kann hier leicht überlistet werden: Erstellen Sie zunächst den Link über die Funktion und ändern Sie dann den Text des Links. Tippen Sie dazu den gewünschten Text ohne das "html://" zwischen die Buchstaben des erstellten Links und löschen Sie anschließend die nicht benötigten Buchstaben.

Und auch besten Dank für den Hinweis mit meinem Tippfehler bei der Modellnummer meiner Arabella *rotwerd* 

mit herzlichen Grüßen

Gunther

Arpad Roth † 27.3.17
Arpad Roth † 27.3.17
Funzionario
A  Articoli: 1025
Schemi: 24461
Foto: 1321
01.Oct.15 14:08

Nr. ringraziamenti: 1
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   5

Beitrag habe ich zum Modell verschoben.

  
rmXorg