• Year
  • 1928/1929
  • Category
  • Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
  • Radiomuseum.org ID
  • 13889

Click on the schematic thumbnail to request the schematic as a free document.

 Technical Specifications

  • Number of Tubes
  • 5
  • Main principle
  • TRF with regeneration; 1 Special; 2 AF stage(s)
  • Tuned circuits
  • 2 AM circuit(s)
  • Wave bands
  • Broadcast (MW) and Long Wave.
  • Power type and voltage
  • Alternating Current supply (AC) / 100*240 Volt
  • Loudspeaker
  • - For headphones or amp.
  • Material
  • Wooden case
  • from Radiomuseum.org
  • Model: A4 - Ahemo-Werkstätten; Berlin-
  • Shape
  • Tablemodel, low profile (big size).
  • Dimensions (WHD)
  • 620 x 285 x 290 mm / 24.4 x 11.2 x 11.4 inch
  • Notes
  • 8 Modelle mit Spannungen zwischen 100 und 240 V. Regelbarer Sperrkreis eingebaut. Internes Netzteil Eta.
  • Net weight (2.2 lb = 1 kg)
  • 13 kg / 28 lb 10.1 oz (28.634 lb)
  • Price in first year of sale
  • 398.00 RM +
  • External source of data
  • E. Erb 3-907007-36-0
  • Circuit diagram reference
  • Röhren in FS-Bestückungstabellen
  • Picture reference
  • Das Gerät ist im Doppelband "Historische Radios" von Günther Abele abgebildet.

 Collections | Museums | Literature

Collections

The model is part of the collections of the following members.

 Forum

Forum contributions about this model: Ahemo-Werkstätten;: A4

Threads: 1 | Posts: 2

Wertes Forum, unser Mitglied, Herr Wolfgang Eckardt, machte mich darauf aufmerksam, dass es vom Ahemo A4W wohl noch eine abweichende Variante gibt. Dies war mir seinerzeit beim Laden eines Bildes auf das angelegte Modell A4W gar nicht aufgefallen. Aber tatsächlich, die von mir angelegte Gerätevariante unterscheidet sich von den vorher angelegten Geräten. Die vorhandenen Geräteabbildungen zeigen ausnahmslos ein an den Ecken rundlicheres Gehäuse. Auch ist die Blende für die Sendereinstellung anders.  Außerdem haben die Geräte Holzrückwände. Mein Gerät hat eine klappbare Metallrückwand. Wer sich überzeugen möchte, sollte die auf das Modell geladenen Bilder aufrufen. Mein Gerät erscheint als letztes. Meine Frage wäre nun zunächst, gibt es noch mehrere Sammler, die ein Ahemo Gerät besitzen, das meiner Ausführung entspricht? Auf dem Typschild steht, genau wie bei den anderen Geräten A4W. Evtl. müßte dann das Gerät noch einmal neu angelegt werden? Ich habe mal ein Bild vom Typschild und von der Senderabstimmung (Blende) angefügt.

Viele Grüße

Andreas Peukert 

Attachments

Andreas Peukert, 17.Apr.08

Weitere Posts (2) zu diesem Thema.