radiomuseum.org

Hotpoint Bandmaster A26DV

Land:  Australien
Hersteller / Marke:  Australian General Electric (GE Company Australia Ltd., Associated, AGE, Bandmaster, Hotpoint), Sydney
anderer Name
 
General Electric Company of Australia Ltd.
Jahr: 1940 Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Röhren 6: 1D5G 1C7G 1D5G 1F7G 1H4G 1J6G
Hauptprinzip Super mit HF-Vorstufe; ZF/IF 455 kHz; 3 NF-Stufe(n)
Anzahl Kreise 7 Kreis(e) AM
Wellenbereiche Mittelwelle und Kurzwelle.
Spezialitäten
Betriebsart / Volt AKKU-Speisung (für alles, z.B. bei Autoradios und Amateurgeräten) / 2 & 4 Volt
Lautsprecher Dynamischer LS, keine Erregerspule (permanentdynamisch) / Ø 12 inch = 30.5 cm
Belastbarkeit/Leistung
von Radiomuseum.org Modell: Hotpoint Bandmaster A26DV - Australian General Electric GE
Material Gerät mit Holzgehäuse
Form Standgerät auf niedrigen Beinen (Beine < 50 % der Gesamthöhe).
Bemerkung

This model is the same as the AWA Radiola model 275 apart from cabinet styling, although the model number refers specifically to the vibrator version.  The valve filaments are connected across one cell of a 6 volt accumulator and the 4 volt vibrator unit is connected across the other two.

Literaturnachweis Mingay's "Radio Diagram & I.F. Index
Literatur/Schema (1) Australian Official Radio Service Manual, volume 4, page 171.

Modellseite von Stuart Irwin angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Australian General Electric (GE Company Australia Ltd., Associated, AGE, Bandmaster, Hotpoint), Sydney
Hier finden Sie 344 Modelle, davon 64 mit Bildern und 80 mit Schaltbildern.



  
rmXorg