radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

PS358

PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1187794) R-Player
 
PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1187795) R-Player
 
PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1187796) R-Player
 
PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1187797) R-Player
 
PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1187798) R-Player
 
PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1187799) R-Player
 
PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1187800) R-Player
 
PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1187801) R-Player
 
PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1187802) R-Player
 
PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1187803) R-Player
PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1244371) R-Player PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1244486) R-Player
PS358; Braun; Frankfurt (ID = 331859) R-Player PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1200393) R-Player
PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1200394) R-Player PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1244372) R-Player
PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1244373) R-Player PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1244374) R-Player
PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1244376) R-Player PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1391798) R-Player
Use red slider bar for more.
PS358; Braun; Frankfurt (ID = 1244371) R-Player
Braun; Frankfurt: PS358 [R-Player] ID = 1244371 933x442
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model PS358, Braun; Frankfurt
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Braun; Frankfurt
Year: 1973–1975 Category: Sound/Video Recorder and/or Player
Wave bands - without
Details Record Player (not changer)
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 220 Volt
Loudspeaker - For headphones or amp.
Power out
from Radiomuseum.org Model: PS358 - Braun; Frankfurt
Material Plastics (no bakelite or catalin)
Shape Tablemodel, with any shape - general.
Dimensions (WHD) 460 x 165 x 357 mm / 18.1 x 6.5 x 14.1 inch
Notes

Der Platten-Spieler PS 358 ist ein halb-automatischer Plattenspieler, er entspricht technisch dem Einbauchassis P 350 X  wie auch dem PS 350 und wurde im Design der Braun-8°-Linie gestaltet, als Partner z.B. des regie 308. Neben dem Design gibt es Unterschiede in der Hauben-Mechanik mit Rastpunkten und der fehlenden Ablagemulde für Sonderzubehör.
Die Serie PS 350/ PS 358 gibt es auch als vollautomatische Version unter der Bezeichnung PS 450/ PS 458.

Technische Daten: Plattenspieler PS 358
Plattenspieler umschaltbar auf  2 Geschwindigkeiten  45, 331/3 , U/min
Drehzahl-Feinregulierung:  ± 3 % stufenlos einstellbar
Motor:
12-poliger Synchron-Motor (2p=6) mit 500 1/min
Leistungsaufnahme: 8,8 VA
Störabstand: > 42 dB Rumpel-Fremdspannungsabstand bzw.
                      > 60 dB Rumpel-Geräuschspannungsabstand
Gleichlaufschwankungen ≤ 0,1 %
Antriebsart:
über Riemen/konische Stufenwelle und Reibrad
Plattenteller:
ca. 2,3 kg, 292 mm Ø, Zinkdruckguss
Tonarm:
Rohrtonarm aus Aluminium mit kardanischer Lagerung
Tonkopf:
Einschub auswechselbar bei Tonabnehmersystemen mit ½‘‘-Befestigung
Serienmäßig  mit Shure M 75 G2
Antiskating:
stufenlose Einstellung über Schraubfeder
einstellbar auf konisch bzw. elliptisch verrundete  Abtastdiamanten
Auflagekraft: 0,75 … 1,5 p empfohlen
Übertragungsbereich: mit serienmäßigem System 20 … 20.000 Hz
Gehäuse:
Kunststoffgehäuse in anthrazit-grauem Strukturlack
Chassis mattschwarz lackiert
Deckel aus glasklarem Thermoplast, Deckelstütze hat Rastpunkte.

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 8.350 kg / 18 lb 6.3 oz (18.392 lb)
Price in first year of sale 550.00 DM
Source of data Handbuch VDRG 1973/1974

Model page created by Bernd P. Kieck. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Braun; Frankfurt
Here you find 1042 models, 906 with images and 643 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




  
rmXorg