radiomuseum.org

Standardgerät Nr. 3 Röhrenvoltmeter

Standardgerät Nr. 3 Röhrenvoltmeter; DARC Deutscher (ID = 171014) Ausrüstung
Standardgerät Nr. 3 Röhrenvoltmeter; DARC Deutscher (ID = 170951) Ausrüstung
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Standardgerät Nr. 3 Röhrenvoltmeter; DARC Deutscher (ID = 170951) Ausrüstung
DARC Deutscher: Standardgerät Nr. 3 Röhrenvoltmeter [Ausrüstung] ID = 170951 915x698
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Standardgerät Nr. 3 Röhrenvoltmeter, DARC Deutscher Amateur-Radio-Club e.V.:
Werbung der Fa. Max Funke in DL-QTC 5/1955
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  DARC Deutscher Amateur-Radio-Club e.V.
Jahr: 1955 Kategorie: Service- oder Labor-Ausrüstung
Röhren 2: ECC82 EAA91
Wellenbereiche - ohne
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Wechselstromspeisung / 220 Volt
Lautsprecher - - Kein Ausgang für Schallwiedergabe.
Belastbarkeit / Leistung
von Radiomuseum.org Modell: Standardgerät Nr. 3 Röhrenvoltmeter - DARC Deutscher Amateur-Radio-
Form Tischgerät ohne Drucktasten, bis 35 cm Breite (Kleingerät, meist dekorativ. Nur für Netzbetrieb, doch Transportgriff möglich).
Abmessungen (BHT) 178 x 144 x 75 mm / 7 x 5.7 x 3 inch
Bemerkung Gerät zur Messung von Gleich- und Wechselspannung. EAA91 im Tastkopf (für Wechselspannung). Bausatz, aber auch als Fertiggerät von Fa. Max Funke, Adenau, vertrieben.
Originalpreis 153.00 DM
Literaturnachweis DL-QTC 5/1955

Modellseite von Franz Harder angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von DARC Deutscher Amateur-Radio-Club e.V.
Hier finden Sie 4 Modelle, davon 3 mit Bildern und 4 mit Schaltbildern.


 


Forumsbeiträge zum Modell
DARC Deutscher: Standardgerät Nr. 3 Röhrenvoltmeter
Threads: 1 | Posts: 1
Klicks: 1598     Antworten: 0
darc: Röhrenvoltmeter; Standardgerät Nr. 3
Franz Harder
21.Jan.06
  1 Bauanleitung siehe

http://www.radiomuseum.org/forum/bauanleitung_roehrenvoltmeter_darc_standardgeraet_nr3.html

 
DARC Deutscher: Standardgerät Nr. 3 Röhrenvoltmeter
Ende Forumsbeiträge zum Modell

  
rmXorg