radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Röhrenprüfgerät EURAL

Röhrenprüfgerät EURAL; Euratele, Radio- (ID = 85145) Kit
Röhrenprüfgerät EURAL; Euratele, Radio- (ID = 66894) Kit Röhrenprüfgerät EURAL; Euratele, Radio- (ID = 66895) Kit
Röhrenprüfgerät EURAL; Euratele, Radio- (ID = 107240) Kit Röhrenprüfgerät EURAL; Euratele, Radio- (ID = 125375) Kit
Röhrenprüfgerät EURAL; Euratele, Radio- (ID = 142439) Kit Röhrenprüfgerät EURAL; Euratele, Radio- (ID = 142440) Kit
Röhrenprüfgerät EURAL; Euratele, Radio- (ID = 160270) Kit Röhrenprüfgerät EURAL; Euratele, Radio- (ID = 195576) Kit
Röhrenprüfgerät EURAL; Euratele, Radio- (ID = 278600) Kit Röhrenprüfgerät EURAL; Euratele, Radio- (ID = 311753) Kit
Use red slider bar for more.
Röhrenprüfgerät EURAL; Euratele, Radio- (ID = 66894) Kit
Euratele, Radio-: Röhrenprüfgerät EURAL [Kit] ID = 66894 800x578
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Röhrenprüfgerät EURAL, Euratele, Radio-Fernlehrinstitut GmbH; Köln:
bis auf den Emissionsreglerknopf im Originalzustand
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Euratele, Radio-Fernlehrinstitut GmbH; Köln
Year: 1955–1965 Category: Kit (Parts plus instruction) or building instructions only
Wave bands - without
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 220 Volt
Loudspeaker - - No sound reproduction output.
Power out
from Radiomuseum.org Model: Röhrenprüfgerät EURAL - Euratele, Radio-
Material Various materials
Shape Tablemodel, with any shape - general.
Dimensions (WHD) 251 x 182 x 53 mm / 9.9 x 7.2 x 2.1 inch
Notes Einfache Kurzschluss- und Emissionsprüfung bei 50 V; externes Messgerät (1 mA an 72 Ohm) erforderlich. Je nach Ausführung kann der Trafo auf verschiedene Netzspannungen eingestellt werden.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 1.4 kg / 3 lb 1.3 oz (3.084 lb)
Source of data Radiokatalog Band 2, Ernst Erb

Model page created by Klaus Ortwein. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Euratele, Radio-Fernlehrinstitut GmbH; Köln
Here you find 18 models, 18 with images and 17 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Euratele, Radio-: Röhrenprüfgerät EURAL
Threads: 4 | Posts: 6
Hits: 1566     Replies: 1
euratele: EURAL; Röhrenprüfgerät
Gerhard Hoffmann
09.Jul.14
  1

Guten Tag,

ich habe dieses Euratele Röhrenprüfgerät Typ 1 bei Ebay ersteigert.

Vielleicht kann mir jemand helfen:

Da ein Orig.-Analog-Multimeter zur Zeit nicht zu bekommen ist, lässt sich dafür event. ein vorhandenes

Multimeter mit Messbereich 150 mA bei Vollausschlag verwenden?

Wie kann ich bei diesem Messgerät den Innenwiderstand für mA feststellen?

Freundliche Grüße!

Gerhard Hoffmann

Hans-Werner Ellerbrock
09.Jul.14
  2

Guten Tag Herr Hoffmann!

Lesen Sie doch bitte vorab den Beitrag von Konrad Birkner auf der Modellseite des Prüfgerätes.
Er weist dort auf die Aussagekraft der Prüfergebnisse hin. D.h. ohne Vergleichröhre besagt der Zeigerausschlag recht wenig. (Wie bei allen einfachen Emissions-Prüfgeräten)

Das bedeutet dann auch, dass Sie ein Strommessgerät mit einem Endausschlag von 30 oder 50mA benutzen sollten. 150mA ist bei den zu erwarteten Strömen m.E. zu hoch.

Zu Ihrer Frage nach Ermittlung des Innenwiderstandes vom Strommessgerät.
In diesem Fall kommt es nicht auf hohe Genauigkeit an. Messfehler sind hier nicht erheblich.

Beispiel für eine einfache Innenwiderstandsmessung.

Z.B. Widerstand von 1KΩ an eine Spannungsquelle (z.B. 10V) anschliessen. Es müsste rechnerisch ein Strom von 10mA von Ihrem  Analog-Messgerät angezeigt werden. Wird es aber nicht, weil der Widerstand meist eine Toleranz von +/-10 oder 20% hat und am Messgerät ein kleiner Spannungsabfall auftritt.

Messen Sie nun parallel zum Strommesser mit einem digitalen Multimeter den Spannungsabfall (z.B. 650mV), dann ergibt sich der Innenwiderstand (fehlerbehaftet) aus

Ri = U/I = 650mV/10mA = 65 Ω.

Da das Röhrenprüfgerät, wie oben beschrieben, nicht den geanauen Anodenstrom anzeigt, könnte dieses Strommessgerät also nach der Vorgabe von Euratele verwendet werden.

 
Hits: 1482     Replies: 0
euratele: EURAL; Röhrenprüfgerät Bildzuordnung
Hans-Dieter Haase † 5.2.18
21.Apr.14
  1

Wenn sich dieses Modell "EURAL" von dem Modell "Röhrenprüfgerät Euratele" nur durch den Frontplattenaufdruck unterscheidet, wie dort unter Bemerkungen angegeben, sind hier die meisten Bilder falsch und müssten zum Modell "Röhrenprüfgerät Euratele" verschoben werden.

Nur die Frontbilder ID=125375 und ID=195576 tragen den Aufdruck EURAL, alle anderen sind mit Euratele beschriftet.

HDH

 
Hits: 2196     Replies: 1
euratele: EURAL; Röhrenprüfgerät (alt)
Felix Kreitlow
05.Oct.07
  1

hallo,

eine Frage wie kann ich dieses röhrenpfüfgerät prüfen, um sicher sein zu können das es richtig misst.

 

Konrad Birkner † 12.08.2014
06.Oct.07
  2

Indem man einige Referenzröhren einsetzt, die zuvor auf einem als gut bekanntem Prüfgerät (besser noch Röhrenmessgerät) überprüft wurden.

Versprechen Sie sich aber keine zuverlässige Aussage. Das Euratele ist ein Emissionsprüfer der allereinfachsten Art. Eine defekte Röhre lässt sich damit bestätigen. Eine gute Röhre kann in einem sehr weiten Bereich schwanken. Die Grenze der Brauchbarkeit lässt sich damit kaum ermitteln, zumal es auf den Einsatzzweck der Röhre ankommt.

Das Gerät macht keine Messung im Sinn der Kenndaten. Man kann damit ein verdächtiges Rohr prüfen, um den Verdacht zu bestätigen oder zu widerlegen (bzw. wenigstens abzuschwächen).

Was die Anzeigegenauigkeit des Stromes selbst angeht, so ist  diese eigentlich unwichtig, weil letztlich eine Vergleichsmessung vorgenommen wird. Somit zählt nur der Unterschied zwischen Prüfobjekt und Referenzobjekt (Vergleichsröhre bzw. die festgehaltene Einstellung für dieselbe).

 
Hits: 1718     Replies: 0
euratele: EURAL; Röhrenprüfgerät (alt)
Felix Kreitlow
19.Feb.07
  1

Guten Tag,

Die in der originalen Bedienungsanleitung aufgefürten Röhren sind ziemlich dürftig, also es sind nicht sehr viele aufgelistet. In meinem Exemplar hat einer der Vorbesitzer auch etliche Werte korrigiert. Das bedeutet wohl das die aufgefürten Werte nicht unbedingt richtig sind.

Hat vielleicht jemand bereits eine erweiterte und/oder korrigierte Prüftabelle erstellt und könnte mir diese gegen Kostenersatz zu kommen lassen? Oder wie kann ich die Werte für nicht aufgelistete Röhren ermitteln? Dies wird aber sicherlich eine Zeitaufwendige Arbeit sein.

Mit freundlichen Grüssen

 
Euratele, Radio-: Röhrenprüfgerät EURAL
End of forum contributions about this model

  
rmXorg