radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

MT-6420

MT-6420; Fisher Radio; New (ID = 768888) R-Player MT-6420; Fisher Radio; New (ID = 768889) R-Player
Use red slider bar for more.
MT-6420; Fisher Radio; New (ID = 768888) R-Player
Fisher Radio; New: MT-6420 [R-Player] ID = 768888 803x700
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model MT-6420, Fisher Radio; New York (NY)
 
Country:  United States of America (USA)
Manufacturer / Brand:  Fisher Radio; New York (NY)
Year: 1982 ? Category: Sound/Video Recorder and/or Player
Semiconductors (the count is only for transistors) Semiconductors present.
Wave bands - without
Details Record Player (not changer)
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110; 220 Volt
Loudspeaker - For headphones or amp.
Power out
from Radiomuseum.org Model: MT-6420 - Fisher Radio; New York NY
Material Various materials
Shape Tablemodel, with any shape - general.
Dimensions (WHD) 440 x 115 x 395 mm / 17.3 x 4.5 x 15.6 inch
Notes Halbautomat mit Direktantrieb, 33 und 45 UpM. Gerader Tonarm.
Farbe Silber.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 5.2 kg / 11 lb 7.3 oz (11.454 lb)
Source of data -- Original prospect or advert

Model page created by Franz Scharner. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Fisher Radio; New York (NY)
Here you find 553 models, 453 with images and 186 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Fisher Radio; New: MT-6420
Threads: 1 | Posts: 1
Hits: 1669     Replies: 0
fisher: Fisher MT-6420: Problem und Abhilfe
Georg Richter
26.Aug.10
  1

Wer sich bei desem Modell und einigen anderen Plattenspielern der Firma Fisher davon blenden lässt dass diese

genannt werden:

Der Begriff "Studio" wird hier im allgemeinen missbraucht um Plastikware vollmundig als etwas Edles anzupreisen.

Zarge und Antrieb sind nicht entkoppelt sodass dann ein Klacken die Wiedergabe hörbar trübt wenn eine Platte eng geschnitten ist und die Abschaltmimik pro Umdrehung an die Nase des Plastikzahnrades dotzt:

Abhilfe:

Motor ausbauen und den rot markierten Hebel entfernen. Dann hat "Studio" insofern halbwegs seine Berechtigung weil die automatische Endabschaltung unwirksam ist.

Hinweis:

Es ist normal dass der Antriebsmotor ohne den aufgesetzten Plattenteller nicht läuft sondern zittert.

Aber auch mit aufgesetztem Plattenteller hat das alles überhaupt nichts mit "Studio" zu tun - Avery Fisher würde sich im Grabe umdrehen.

Beste Grüsse,

GR

 
Fisher Radio; New: MT-6420
End of forum contributions about this model

  
rmXorg