radiomuseum.org

Quarz-Eichpunktgeber 100 kHz 57/60

Quarz-Eichpunktgeber 100 kHz 57/60; Funke, Max, Weida/Th (ID = 235713) mod-past25
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Quarz-Eichpunktgeber 100 kHz 57/60; Funke, Max, Weida/Th (ID = 235713) mod-past25
Funke, Max, Weida/Th: Quarz-Eichpunktgeber 100 kHz 57/60 [mod-past25] ID = 235713 326x623
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Quarz-Eichpunktgeber 100 kHz 57/60, Funke, Max, Weida/Thür. (Ostd.) (D) später Adenau:
Aus Werbeanzeige 1963.
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  Funke, Max, Weida/Thür. (Ostd.) (D) später Adenau
anderer Name
 
Prüfgerätewerk Weida, VEB || WETRON Weida, VEB; Weida, ;(Ostd.) (D) ex Funke
Marke
Bittorf & Funke
Jahr: 1963 Kategorie: Radio Baugruppe nach 1925 (kein Bauteil, keine Taste)
Röhren 1: EC92 or 6AB4
Wellenbereiche Wellen in den Bemerkungen.
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Externes Speisegerät / Netzgerät / Hauptgerät
Lautsprecher - - Kein Ausgang für Schallwiedergabe.
Belastbarkeit / Leistung
von Radiomuseum.org Modell: Quarz-Eichpunktgeber 100 kHz 57/60 - Funke, Max, Weida/Thür. Ostd.
Material Diverses Material
Bemerkung

100kHz Eichquarz, auch Eichquarzgenerator oder Schwingquarzzusatz genannt. Dient zur Überprüfung der Skaleneichung von Sendern und Empfängern. Liefert Signale (Eichpunkte) im Abstand von 100 kHz im Bereich von 100 kHz bis über 30 MHz. Genauigkeit 0,002 %. Verbindung zum Gerät über 10-poligen Stahlröhrensockel. In den Funke Empfängern RX57 und RX60 eingebaut.

Originalpreis 68.00 DM

Modellseite von Rudolf HEINZ angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Funke, Max, Weida/Thür. (Ostd.) (D) später Adenau
Hier finden Sie 71 Modelle, davon 70 mit Bildern und 40 mit Schaltbildern.



  
rmXorg