• Year
  • 1933–1938
perfect model
  • Category
  • Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
  • Radiomuseum.org ID
  • 14725

Click on the schematic thumbnail to request the schematic as a free document.

 Technical Specifications

  • Number of Tubes
  • 2
  • Main principle
  • TRF with regeneration; 1 AF stage(s)
  • Tuned circuits
  • 1 AM circuit(s)
  • Wave bands
  • Broadcast (MW) and Long Wave.
  • Power type and voltage
  • Direct Current supply (DC) / 110; 150; 220 Volt
  • Loudspeaker
  • Magnetic loudspeaker (reed) of high quality (free mooving - only possible past 1931).
  • Material
  • Wooden case
  • from Radiomuseum.org
  • Model: VE301G - Gemeinschaftserzeugnisse
  • Shape
  • Tablemodel, high profile (upright - NOT Cathedral nor decorative).
  • Dimensions (WHD)
  • 295 x 393 x 175 mm / 11.6 x 15.5 x 6.9 inch
  • Net weight (2.2 lb = 1 kg)
  • 5 kg / 11 lb 0.2 oz (11.013 lb)
  • Price in first year of sale
  • 76.00 RM !
  • External source of data
  • E. Erb 3-907007-36-0
  • Circuit diagram reference
  • Schenk-Regelien und FS-Bestückungstab.
  • Mentioned in
  • Funk Bastler (Funkbastler 1933, Heft 34, Seite 531)

 Collections | Museums | Literature

Collections

The model is part of the collections of the following members.

 Forum

583718
Forum contributions about this model: Gemeinschaftserzeugn: VE301G

Threads: 1 | Posts: 10

Mein VE301G brummt sehr stark. Ich habe schon alle Kondensatoren ausgetauscht, und die Röhren auch. Trotzdem überlagert das Brummen alles. Könnte es auch am Übertrager (1:4) liegen ? Der ist nicht mehr original. Ich betreibe den VE über einen Brückengleichrichter, der die Netzspannung auf 150V Gleichstrom umwandelt.

Dann habe ich noch einen VE301W, der brummt auch leicht, aber ich denke, das ist eventuell normal.Mit dem Entbrummer lässt sich das ja einigermaßen unterdrücken.

Vielleicht weiß jemand Rat.

Freundliche Grüße

Bernd Steinbach

Bernd Steinbach † 24.1.16, 12.Jul.14

Weitere Posts (10) zu diesem Thema.