• Jahr
  • 1965 ?
  • Kategorie
  • Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
  • Radiomuseum.org ID
  • 105544
    • Marke: Gecophone

Klicken Sie auf den Schaltplanausschnitt, um diesen kostenlos als Dokument anzufordern.

 Technische Daten

  • Anzahl Transistoren
  • 7
  • Hauptprinzip
  • Superhet allgemein; ZF/IF 470 kHz
  • Wellenbereiche
  • Langwelle, Mittelwelle und Kurzwelle.
  • Betriebsart / Volt
  • Trockenbatterien / PP7: 9 Volt
  • Lautsprecher
  • Dynamischer LS, keine Erregerspule (permanentdynamisch) / Ø 4.5 inch = 11.4 cm
  • Belastbarkeit / Leistung
  • 0.25 W (Qualität unbekannt)
  • Material
  • Plastikgehäuse (nicht Bakelit), Thermoplast
  • von Radiomuseum.org
  • Modell: Cosmos G826 - GEC, General Electric Co.;
  • Form
  • Reisegerät > 20 cm (netzunabhängig betreibbar)
  • Bemerkung
  • A battery powered portable seven transistor radio covering MW (200-555 metres), LW (1155-2000 metres), SW (5.7-10.3 MHz) and Bandspread covering the high frequency end of MW (183-211 metres) centred on Radio Luxembourg (208 metres). The same chassis is fitted into the GEC G828, and McMichael M126 models. Also similar are the GEC G825 and Sobell S325 models which use a different battery, have no tone control and a smaller loudspeaker.

  • Literaturnachweis
  • -- Original-techn. papers.
  • Literatur/Schema (2)
  • - - Manufacturers Literature (Service manual for G825, G826, G828, S325 and M126)
  • Autor
  • Modellseite von Peter Hoddow angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.

 Sammlungen | Museen | Literatur

 Forum