• Year
  • 1933–1938
perfect model
  • Category
  • Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
  • Radiomuseum.org ID
  • 216530

Click on the schematic thumbnail to request the schematic as a free document.

 Technical Specifications

  • Number of Tubes
  • 3
  • Main principle
  • TRF with regeneration; 1 AF stage(s)
  • Tuned circuits
  • 1 AM circuit(s)
  • Wave bands
  • Broadcast (MW) and Long Wave.
  • Power type and voltage
  • Alternating Current supply (AC) / 110-220 Volt
  • Loudspeaker
  • Magnetic loudspeaker (reed) of high quality (free mooving - only possible past 1931). / Ø 24 cm = 9.4 inch
  • Material
  • Bakelite case
  • from Radiomuseum.org
  • Model: Volksempfänger VE301W - Grassmann, RFW, Radio-Funk-
  • Shape
  • Tablemodel, high profile (upright - NOT Cathedral nor decorative).
  • Dimensions (WHD)
  • 280 x 385 x 177 mm / 11 x 15.2 x 7 inch
  • Notes
  • Gehäusegestaltung durch Prof. Walter Maria Kersting (1889 - 1970).
    Da nur Rückwand und meist das Typenschild den Hersteller zeigen, kann nicht immer nach diesem sortiert werden. Im übrigen sind die Produkte der verschiedenen Hersteller identisch.
    Eine Auflistung aller deutschen Hersteller ist hier zu finden.
  • Net weight (2.2 lb = 1 kg)
  • 5 kg / 11 lb 0.2 oz (11.013 lb)

 Collections | Museums | Literature

Collections

The model Volksempfänger is part of the collections of the following members.

 Forum

Forum contributions about this model: Grassmann, RFW,: Volksempfänger VE301W

Threads: 1 | Posts: 2

Liebe Sammlerfreunde!

Im Zuge der Reparatur eines VE 301 bin ich durch eher durch Zufall auf eine Empfangsverbesserung drauf gekommen, indem man die Antennenspule masseseitig ablötet und an das RC-Glied der Eingangsröhre (z. B. REN 904) legt. Vermutlich hat man den Antennenkreis deshalb so konstruiert, um keine Feindsender empfangen zu können (war ja unter Strafe gestellt)

Liebe Sammlergrüße

Josef Schörghuber, eh

Josef Schörghuber, 13.Apr.15

Weitere Posts (2) zu diesem Thema.