radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Satellit 400 International, Professional

Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 120815) Radio
 
Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 120816) Radio
 
Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 120818) Radio
 
Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 120820) Radio
 
Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 120821) Radio
 
Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 120822) Radio
 
Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 120823) Radio
 
Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 120824) Radio
 
Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 120825) Radio
 
Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 120852) Radio
Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 2399391) Radio Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 2399392) Radio
Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 2399393) Radio Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 2399395) Radio
Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 2399397) Radio Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 2399398) Radio
Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 2399399) Radio Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 2399400) Radio
Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 2399401) Radio Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 2399404) Radio
Use red slider bar for more.
Satellit 400; Grundig Radio- (ID = 2399391) Radio
Grundig Radio-: Satellit 400 [Radio] ID = 2399391 1400x1031
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Satellit 400 International, Professional, Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke):
Photo taken in low light conditions to show the dial lamps illumination.
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
alternative name
 
Grundig Portugal || Grundig USA / Lextronix
Year: 1986–1989 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Semiconductors (the count is only for transistors) 68:
Main principle Superhet, double/triple conversion; ZF/IF 54400/450 kHz
Wave bands Broadcast, Long Wave, Short Wave plus FM or UHF.
Details
Power type and voltage Line / Batteries (any type) / 110-127; 220-240 / 6 x 1.5 & 3 x 1.5 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil)
Power out 6 W (unknown quality)
from Radiomuseum.org Model: Satellit 400 [International, Professional] - Grundig Radio-Vertrieb, RVF,
Material Modern plastics (no Bakelite or Catalin)
Shape Portable set > 8 inch (also usable without mains)
Dimensions (WHD) 304 x 180 x 70 mm / 12 x 7.1 x 2.8 inch
Notes

SW coverage (AM/SSB with BFO):
Satellit 400 professional: 1612 - 26100 kHz,
Satellit 400 international: 1612 - 30000 kHz.
24 station memories (intermix).
Switchable illumination for tuning instrument and LCD display.
External connections for antenna (75Ω IEC), earphone, AUX in, DC 12V.
Required batteries:
6 C-cells (Baby) + 3 AA-cells for clock and memory backup.


Preisangabe aus Grosshandels-Liste für Einzelhändler.

 

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 2.1 kg / 4 lb 10 oz (4.626 lb)
Price in first year of sale 451.44 DM
Collectors' prices  
External source of data Roeder,H.-E.
Literature/Schematics (1) -- Original-techn. papers.

Model page created by Martin Bösch. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
Here you find 5973 models, 5177 with images and 4022 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Grundig Radio-: Satellit 400
Threads: 1 | Posts: 3
Hits: 1654     Replies: 2
grundig: Satellit 400, Versionen
Martin Steyer
16.Jan.14
  1

Hier ist der Satellit nur als "Satellit 400" gelistet. In den Bildern erkennt man aber, daß es sich um zwei verschiedene Typen handeln muß.

Einmal steht "International 400" und einmal "Professional 400" auf den Geräten. Da ich mich nun leider mit dieser Klasse von Geräten überhaupt nicht auskenne, die Frage an die kompetenteren Sammler:

Was ist der Unterschied und wer kann eventuell Umbennennung und Neuanlage durchführen?

 

Wolfgang Bauer
16.Jan.14
  2

Sg. Herr Steyer,

die Erklärung finden Sie in den Bemerkungen beim Modell:

SW coverage (AM/SSB with BFO):
Satellit 400 professional: 1612 - 26100 kHz,
Satellit 400 international: 1612 - 30000 kHz.

Die Bezeichnung Professional / International habe ich beim Modell ergänzt.

MfG. WB.

Martin Bösch
17.Jan.14
  3

Da, über einige Jahre (ca. Ende Siebziger - Mitte Achzigerjahre)  war in Deutschland der Empfang des Frequenzbereichs 26,1 - 30 MHz (mit dem 10m - Afu und dem CB-Funkbereich) mit durchgehenden Empfängern verboten.

Von der Industrie mussten für Deutschland Geräte - Versionen mit eingeschränktem Frequenzbereich hergestellt werden, bei Grundig hiessen die Grundig-Satellit Geräte mit einer oberen Grenze des Kurzwellenbereichs professional und die mit einem Frequenzbereich bis 30 MHz international.

In der Schweiz wurde in der Regel wegen einer weniger strengen Regelung (Besitz von Empfängern mit nicht zum allgemeinen Empfang zugelassenem Frequenzbereich - sog. Exportempfänger - zugelassen, nur der Betrieb auf den Frequenzen verboten) meist die "intl." Version verkauft.

Gewisse nur in geringen Stückzahlen produzierte Geräte kamen wegen der notwendigen Modifikation (Änderungen technischer Art, Skala, Handbuch) in Deutschland nicht auf den Markt (Sony CRF-1) oder wurden kaum verkauft, da de Preis des modifizierten Geräts wesentlich höher als auf dem internationalen Markt war.

Lieber Gruss Martin

p.s. ob eine Anlage beider Versionen lohnt? bisher habe ich das nicht umgesetzt, man hat aber schon Varianten wegen kleinerer Unterschiede angelegt.

 
Grundig Radio-: Satellit 400
End of forum contributions about this model

  
rmXorg