Tonhöhenschwankungsmesser Q

Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)

  • Jahr
  • 1978 ??
  • Kategorie
  • Service- oder Labor-Ausrüstung
  • Radiomuseum.org ID
  • 196985
    • anderer Name: Grundig Portugal || Grundig USA / Lextronix

 Technische Daten

  • Anzahl Transistoren
  • Halbleiter vorhanden.
  • Halbleiter
  • Wellenbereiche
  • - ohne
  • Betriebsart / Volt
  • Wechselstromspeisung / 220 Volt
  • Lautsprecher
  • - - Kein Ausgang für Schallwiedergabe.
  • Material
  • Metallausführung
  • von Radiomuseum.org
  • Modell: Tonhöhenschwankungsmesser Q - Grundig Radio-Vertrieb, RVF,
  • Form
  • Tischmodell, Zusatz nicht bekannt - allgemein.
  • Abmessungen (BHT)
  • 300 x 200 x 170 mm / 11.8 x 7.9 x 6.7 inch
  • Bemerkung
  • Der Grundig Tonhöhenschwankungsmesser Q ist sehr wahrscheinlich zur firmeninternen Anwendung im Labor oder Prüffeld (Entwicklung und Fertigung von Tonaufzeichnungs- und Wiedergabegeräten) gefertigt worden.
    Meßmöglichkeiten:
    Abweichung von der Sollgeschwindigkeit (Drift, 2% oder 4% Endausschlag),
    Messbereiche Flutter: 0,1%, 0,3%, 1% und 3% Endausschlag, Bewertungsfilter intern oder extern schaltbar.
  • Nettogewicht
  • 3.8 kg / 8 lb 5.9 oz (8.37 lb)
  • Datenherkunft
  • - - Data from my own collection
  • Autor
  • Modellseite von Karl Reiter angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.

 Sammlungen | Museen | Literatur

Sammlungen

Das Modell Tonhöhenschwankungsmesser befindet sich in den Sammlungen folgender Mitglieder.

 Forum