• Jahr
  • 1894
  • Kategorie
  • Morse-Geräte & TTY, RTTY, TDD etc.
  • Radiomuseum.org ID
  • 198648

 Technische Daten

  • Wellenbereiche
  • - ohne
  • Betriebsart / Volt
  • Keine Stromversorgung
  • Lautsprecher
  • - - Kein Ausgang für Schallwiedergabe.
  • Material
  • Diverses Material
  • von Radiomuseum.org
  • Modell: Schreibapparat No. 1358 - Gurlt, W., Telephon- und
  • Form
  • Tischmodell, Zusatz nicht bekannt - allgemein.
  • Abmessungen (BHT)
  • 280 x 200 x 255 mm / 11 x 7.9 x 10 inch
  • Bemerkung
  • Gurlt Schreibapparat (auch Schreibtelegraph oder Ferndrucker genannt).
    Mechanik aus Messing auf einer hölzernen Grundplatte, in der die Schublade für die Papierrolle eingelassen ist. Vorschub des Papierstreifens durch Federmotor.
    Die beiden Elektromagneten, die das Schreibrädchen bewegen, könne in Reihe oder Parallel geschaltet werden, sie ziehen bei etwa 12 bzw. 6 V. Gleichzeitig betätigen sie einen Umschalter (Relaiskontakt), der an der Rückseite des Gerätes herausgeführt ist.
  • Nettogewicht
  • 9.7 kg / 21 lb 5.9 oz (21.366 lb)
  • Autor
  • Modellseite von Bernd P. Kieck angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.

 Sammlungen | Museen | Literatur

Sammlungen

Das Modell Schreibapparat befindet sich in den Sammlungen folgender Mitglieder.

 Forum