radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Capello-Gigant (Geographic)

Capello-Gigant ; Ingelen, (ID = 3138) Radio Capello-Gigant ; Ingelen, (ID = 4202) Radio
Use red slider bar for more.
Capello-Gigant ; Ingelen, (ID = 3138) Radio
Ingelen,: Capello-Gigant [Radio] ID = 3138 677x700
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Capello-Gigant (Geographic), Ingelen, Elektrotechnische Fabrik Ing. Ludwig Neumann GmbH; Wien:
Ein Geographic aus Polen. Ingelen hat nur die Skala oder vielleicht das ganze Chassis geliefert. Auch VEF hat das System übernommen. Wer steuert das Bild eines Sammlergerätes bei? Stimmt die Röhrenbestückung, die ich ab der Thali-Schema Sammlung genommen habe - oder betrifft dies ein anderes Modell aus 1938?
 
Country:  Austria
Manufacturer / Brand:  Ingelen, Elektrotechnische Fabrik Ing. Ludwig Neumann GmbH; Wien
Brand
 
Elektrot.Fabrik Ludwig Neumann
Year: 1938/1939 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 5: EK2 EF9 EBC3 EL3 AZ1
schematic requested
Main principle Superheterodyne (common)
Wave bands Broadcast (MW) and Long Wave.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC)
Loudspeaker 2 Loudspeakers / Ø 22 cm = 8.7 inch
Power out
from Radiomuseum.org Model: Capello-Gigant - Ingelen, Elektrotechnische
Material Wooden case
Shape Tablemodel, high profile (upright - NOT Cathedral nor decorative).
Dimensions (WHD) 550 x 565 x 290 mm / 21.7 x 22.2 x 11.4 inch
Notes Geographic-Mechanik von Ingelen, App. von Polen - siehe unter Hersteller Capello, Polen, denn hier nur, weil man oft nicht dort sucht, sondern bei Ingelen. Siehe auch das Buch: Zlote Lata Radia w II Rzeczypospolitej , ISBN 83-909628-6-1.
External source of data E. Erb 3-907007-36-0
Source of data Radiokatalog Band 2, Ernst Erb
Mentioned in Historische Radios Band IV (219B)
Picture reference Das Gerät ist im Doppelband "Historische Radios" von Günther Abele abgebildet.


All listed radios etc. from Ingelen, Elektrotechnische Fabrik Ing. Ludwig Neumann GmbH; Wien
Here you find 438 models, 385 with images and 318 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.


 


Forum contributions about this model
Ingelen,: Capello-Gigant
Threads: 3 | Posts: 5
Hits: 1742     Replies: 1
ingelen: Capello-Gigant
Henryk Berezowski
08.Feb.04
  1 Das ist Firma Capello aus Polen. Hier sind Fehler. See ID 28238.
Ernst Erb
09.Feb.04
  2 Danke für die Meldung. Jetzt habe ich die Daten aus  Polen übernommen. Könnten Sie bitte berichten, was Sie noch ändern würden? Jedenfalls belasse ich diese "Kopie" hier auf Ingelen, denn Benutzer schränken sich oft über land/Hersteller ein und finden das Gerät sonst nicht, da sie es nur bei Ingelen vermuten.
 
Hits: 1318     Replies: 0
ingelen: Korrekte Röhrenbestückung und Diskussion des Cha
Reinhard Bittner
16.Nov.02
  1 Die korrekte Röhrenbestückung dieses Gerätes lautet: ECH 3, EF 9, EBC 3, EL 3N, AZ 1. Das Chassis ähnelt im Aufbau so stark den entsprechenden Geographik- Modellen aus Österreich, daß das Chassis zumindest eine Lizenzfertigung sein muß, wenn es denn nicht komplett aus Österreich geliefert wurde. Ein Indiz für erstere Auslegung ist das hochglanzverchromte Chassis selbst, da diese Oberflächenbehandlung ansonsten keinem einzigen "echten" Modell von Ingelen zuteil wurde (zumindest soviel ich weiß). Als Indiz für letztere Interpretation ist anzusehen, daß die Bauteile unter dem Chassis ebenfalls den österreichischen Geographik- Modellen entsprechen. Als neutral ist die Tatsache anzusehen, daß Ingelen zur Zeit der Herstellung dieses Gerätes kaum mehr roten Röhren verwendet hat (zumindest für den "inländischen" Markt), da Österreich bereits "angeschlossen" war, wie der Europakarte der Skala zu entnehmen ist. Neutral deswegen, weil sich das Röhrenproblem mit der Annahme plausibel erklären ließe, daß die "alten" Chassis der Baujahre vor dem Anschluß (und damit mit roten Röhren) mittels Export verramscht wurden; schließlich durften diese ja nicht mehr für den innerdeutschen Markt verbaut werden. Zuletzt sei angemerkt, daß die Auslegeung der Skalenkarte auf die Baujahre 1938/39 hindeutet, nicht 1937/38.
 
Hits: 1851     Replies: 1
ingelen: Gerät aus Polen
Ernst Erb
24.Aug.02
  1 Dieser Gigant von Capello stammt definitiv aus Polen. Möglicherweise hat Ingelen aber das ganze Chassis geliefert. Ich habe die Röhrenbestückung (und andere Chassis- Daten) des in der Thali-Schemasammlung aufgeführten Gigant nach den Mitteilungen von Henryk Berezowsky verworfen.
Ernst Erb
07.Nov.03
  2

Das Mitglied Henryk Berezowski, der Mitautor des Buches «Zlote Lata Radia w II Rzeczypospolitej», hilft nun, alle Geräte dieses Herstellers zu dokumentieren. Dennoch belassen wir zumindest einen Geographic aus Polen bei Ingelen, weil viele Sammler gar nicht an einem anderen Ort suchen würden.

Die Kurzbeschreibung der Firma inkl. eine Liste deren Modelle ist schon einsehbar. 

 
Ingelen,: Capello-Gigant
End of forum contributions about this model

  
rmXorg