radiomuseum.org

Miros S3220GL 150 / 220V

Miros S3220GL; Körting-Radio; (ID = 221619) Radio
 
Miros S3220GL; Körting-Radio; (ID = 14408) Radio
 
Miros S3220GL; Körting-Radio; (ID = 14409) Radio
 
Miros S3220GL; Körting-Radio; (ID = 14410) Radio
 
Miros S3220GL; Körting-Radio; (ID = 4725) Radio
 
Miros S3220GL; Körting-Radio; (ID = 1026903) Radio
Miros S3220GL; Körting-Radio; (ID = 1804416) Radio Miros S3220GL; Körting-Radio; (ID = 707864) Radio
Miros S3220GL; Körting-Radio; (ID = 268035) Radio Miros S3220GL; Körting-Radio; (ID = 1579996) Radio
Miros S3220GL; Körting-Radio; (ID = 1804417) Radio Miros S3220GL; Körting-Radio; (ID = 1804418) Radio
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Miros S3220GL; Körting-Radio; (ID = 1804416) Radio
Körting-Radio;: Miros S3220GL [Radio] ID = 1804416 1300x1476
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Miros S3220GL 150 / 220V, Körting-Radio; Leipzig, später Grassau
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  Körting-Radio; Leipzig, später Grassau
anderer Name
 
Dietz & Ritter GmbH, Dr.
Jahr: 1934/1935 Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Röhren 4: BCH1 RENS1884 BB1 BL2 EUII
Hauptprinzip Superhet allgemein; ZF/IF 470 kHz
Anzahl Kreise 5 Kreis(e) AM
Wellenbereiche Langwelle, Mittelwelle (LW+MW).
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Gleichstromnetz-Gerät / 150-220 Volt
Lautsprecher Dynamischer LS, mit Erregerspule (elektrodynamisch)
Belastbarkeit/Leistung 3 W (Qualität unbekannt)
von Radiomuseum.org Modell: Miros S3220GL [150 / 220V] - Körting-Radio; Leipzig, später
Material Gerät mit Holzgehäuse
Form Tischgerät, Hochformat (höher als quadratisch, schlicht, keine Kathedrale).
Abmessungen (BHT) 370 x 445 x 300 mm / 14.6 x 17.5 x 11.8 inch
Sammlerpreise  
Datenherkunft Radiokatalog Band 1, Ernst Erb
Schaltungsnachweis Lange-Nowisch
Bildnachweis Das Modell ist im «Radiokatalog» (Erb) abgebildet.


Alle gelisteten Radios usw. von Körting-Radio; Leipzig, später Grassau
Hier finden Sie 721 Modelle, davon 567 mit Bildern und 417 mit Schaltbildern.




  
rmXorg