radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091

Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 349287) Radio
 
Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 1010883) Radio
 
Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 1010884) Radio
 
Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 1010653) Radio
 
Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 1010555) Radio
 
Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 1010556) Radio
 
Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 1010558) Radio
 
Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 1010561) Radio
 
Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 1010564) Radio
 
Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 1010566) Radio
Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 40503) Radio Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 40504) Radio
Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 40505) Radio Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 40506) Radio
Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 567435) Radio Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 904643) Radio
Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 904645) Radio Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 904646) Radio
Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 904647) Radio Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 2121562) Radio
Use red slider bar for more.
Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091; Loewe-Opta; (ID = 40503) Radio
Loewe-Opta;: Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091 [Radio] ID = 40503 933x467
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091, Loewe-(Opta); Deutschland:
Unrestauriertes Gerät aus Reparaturauftrag.
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Loewe-(Opta); Deutschland
alternative name
 
Löwe Radio
Year: 1964/1965 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 5: ECC85 ECH81 EF89 EAF801 EMM803
Semiconductors (the count is only for transistors) 17: AF118 AF126 AC132 AC127 AC151 AD150 AC117 AA113 OA91 BA102 BZY83
Main principle Superheterodyne (common); ZF/IF 460/10700 kHz
Tuned circuits 8 AM circuit(s)     12 FM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave, Short Wave plus FM or UHF.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110; 127; 220 Volt
Loudspeaker 4 Loudspeakers
Power out
from Radiomuseum.org Model: Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091 - Loewe-Opta; Deutschland
Material Wooden case
Shape Tablemodel with Push Buttons.
Dimensions (WHD) 600 x 250 x 235 mm / 23.6 x 9.8 x 9.3 inch
Notes Transistoren: 2× AC132, 2× AF118, 2× AC127, 5× AC151r, 5× AD150, AC117; Dioden: 2× AA113, OA91, BA102, 2× BZY83.
Dreh- und abschaltbare Ferritantenne; Stereo-Decoder 52941 (mit AF118, 2× AF126) eingebaut; Stereo-NF-Verstärker mit 2 Gegentakt-Endstufen je 20 W.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 10.5 kg / 23 lb 2 oz (23.128 lb)
Price in first year of sale 798.00 DM
External source of data Erb
Source of data Handbuch VDRG 1964/1965


All listed radios etc. from Loewe-(Opta); Deutschland
Here you find 1582 models, 1312 with images and 1154 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Loewe-Opta;: Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091
Threads: 2 | Posts: 3
Hits: 1691     Replies: 0
loewe-opta: Eisenlose NF-Gegentaktendstufen
Heiko zur Mühlen
17.Jun.11
  1

Eisenlose NF-Gegentaktendstufen - detailierte Beschreibung mit Berechnungen jetzt hier beim Modell LO40. Quelle: Loewe Opta Kurier Heft 19 (1964).

 
Hits: 3205     Replies: 1
loewe-opta: 52 091; Stereo-Luxus-Steuergerät LO40
Gerhard Heigl
11.Feb.09
  1

Reparaturversuch
Dieses Gerät wurde aus der Altstoffverwertung gerettet. Zustand vor der "Reparatur": Linker Kanal funktioniert mit Grundrauschen. Rechter Kanal starkes Grundrauschen. Das Rauschen war auf beiden Kanälen unabhängig von der Stellung des Lautstärkereglers. Um die Rauschquelle zu lokalisieren, habe ich mit einem hochohmigen Kopfhörer das NF-Signal verfolgt. Am Eingang des Lautstärkereglers waren beide Kanäle noch sauber. Nun wurden die Eingänge zu den Transistorendstufen (rote Punkte im Schemadetail) gegen Masse kurzgeschlossen, das Rauschen verschwand augenblicklich. Nach Aufhebung des Kurzschlusses funktionierten beide Kanäle tadellos. Das war die Reparatur! Für mich eine Wunderheilung, weil ich keine Erklärung finde. Wie kann sowas passieren?
Noch eine Frage: wozu sind die beiden Tasten, rot und grün, auf der Rückseite des Steuergerätes? Bei Betätigung verändern sie etwas den Klang?

Gerhard Heigl
18.Apr.09
  2

Wie Konrad Birkner richtig bemerkt: Die Flut der unbeantworteten Fragen ist zu gross. Daher diese Lösung.

 
Loewe-Opta;: Stereo-Luxus-Steuergerät LO40 52 091
End of forum contributions about this model

  
rmXorg