• Jahr
  • 1952/1953
  • Kategorie
  • Ton-/Bildspeichergerät oder -Spieler
  • Radiomuseum.org ID
  • 3190
    • Marke: SEL

Klicken Sie auf den Schaltplanausschnitt, um diesen kostenlos als Dokument anzufordern.

 Technische Daten

  • Anzahl Röhren
  • 4
  • Anzahl Transistoren
  • 0
  • Hauptprinzip
  • NF-Verstärkung
  • Wellenbereiche
  • - ohne
  • Spezialitäten
  • Andere Kombin. siehe Bemerkungen
  • Betriebsart / Volt
  • Wechselstromspeisung / 110; 127; 155; 220; 240 Volt
  • Lautsprecher
  • - Für Kopfhörer oder NF-Verstärker
  • Material
  • Leder / Stoff / Plastic / Segeltuch über div. Material
  • von Radiomuseum.org
  • Modell: Heimstudio-Koffer - Lorenz; Berlin, Zuffenhausen u
  • Form
  • Tischgerät-gross, - Querformat (breiter als hoch oder quadratisch).
  • Abmessungen (BHT)
  • 570 x 360 x 235 mm / 22.4 x 14.2 x 9.3 inch
  • Bemerkung
  • Heimstudio mit Drahtton und Plattenspieler.
    Drahttonteil: Drahtgeschwindigkeit 25 cm/s; Stahltondraht 0,1 mm Ø; Frequenzbereich 50-8000 Hz.
    Plattenteil: Tonarm Siemens 6 S Ela 1400.
  • Nettogewicht
  • 20 kg / 44 lb 0.8 oz (44.053 lb)
  • Originalpreis
  • 948.00 DM

 Sammlungen | Museen | Literatur

Sammlungen

Das Modell Heimstudio-Koffer befindet sich in den Sammlungen folgender Mitglieder.

 Forum

Forumsbeiträge zum Modell: Lorenz; Berlin,: Heimstudio-Koffer

Threads: 1 | Posts: 1

Erfahrung beim Restaurieren eines Lorenz Drahttonchassis von Peter Jacob:
Auf der Unterseite des Plattentellerlagers befindet sich eine Oelvorrichtung mit 2 Dochten. Diese dürfen keinesfalls ausgiebig mit Oel getränkt werden, da sonst beim Betrieb dieses auf die Antriebsgummiräder geschleudert wird und wieder mühsam entfernt werden muss. Also nur sehr sparsam und wenn unbedingt nötig oelen.

mfG

Anlagen

Felix Schaffhauser, 21.Apr.09

Weitere Posts (1) zu diesem Thema.