W321L Holzgehäuse Erstausführung

Nora; Berlin

  • Year
  • 1933–1935
  • Category
  • Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
  • Radiomuseum.org ID
  • 7962

Click on the schematic thumbnail to request the schematic as a free document.

 Technical Specifications

  • Number of Tubes
  • 4
  • Main principle
  • TRF (Tuned-Radio-Frequency but use of regeneration unknown); 1 Special; 1 AF stage(s)
  • Tuned circuits
  • 2 AM circuit(s)
  • Wave bands
  • Broadcast, Long Wave and Short Wave.
  • Power type and voltage
  • Alternating Current supply (AC) / 120-240 Volt
  • Loudspeaker
  • Electro Magnetic Dynamic LS (moving-coil with field excitation coil)
  • Material
  • Wooden case
  • from Radiomuseum.org
  • Model: W321L [Holzgehäuse Erstausführung] - Nora; Berlin
  • Shape
  • Tablemodel, high profile (upright - NOT Cathedral nor decorative).
  • Dimensions (WHD)
  • 365 x 440 x 253 mm / 14.4 x 17.3 x 10 inch
  • Notes
  • Dieses Modell zeigt der Sammleprospekt, doch danach wurde das Gerät - mit sonst gleicher Ausstattung - in einem speziell aussehenden Gehäuse geliefert - zum gleichen Preis. Siehe Variante "spez".
  • Net weight (2.2 lb = 1 kg)
  • 14 kg / 30 lb 13.4 oz (30.837 lb)
  • Price in first year of sale
  • 220.00 RM !
  • Circuit diagram reference
  • Lange + FS-Bestückungstabellen
  • Picture reference
  • Das Modell ist im «Radiokatalog» (Erb) abgebildet.

 Collections | Museums | Literature

Collections

The model is part of the collections of the following members.

 Forum

Forum contributions about this model: Nora; Berlin: W321L

Threads: 1 | Posts: 2

Hallo,

auch zu diesem Gerät besteht für mich Klärungsbedarf:

Die Variante in Holz (siehe Prospekt, Bild von Ernst Erb) zeigt ein eckiges Hochkantgehäuse, das entsprechende Modellbild als Foto hatte ich bei ebay gefunden und hochgeladen.

Nun habe ich einen Nora W321L, definitiv im Top-Originalzustand mit einem oben rundlichen Holzgehäuse. Knöpfe, Skala und Innenleben sehen völlig identisch aus, innen ist ein Stempel 9/33. Bild habe ich gerade eingestellt.

Hat jemand dazu eine Erklärung? Gab es zwei verschiedene Gehäuse?

Herzliche Grüße,

 

Martin Steyer

Martin Steyer, 15.Jun.03

Weitere Posts (2) zu diesem Thema.