radiomuseum.org

Philetta-Transistor B3D22T

Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 21869) Radio
 
Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 21870) Radio
 
Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 21871) Radio
 
Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 199101) Radio
 
Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 199102) Radio
 
Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 199103) Radio
 
Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 199100) Radio
Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 2566366) Radio Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 2491164) Radio
Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 2491166) Radio Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 2491163) Radio
Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 2491165) Radio Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 1150298) Radio
Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 2116574) Radio Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 2052326) Radio
Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 1756070) Radio Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 1926956) Radio
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Philetta-Transistor B3D22T; Philips Radios - (ID = 2566366) Radio
Philips Radios -: Philetta-Transistor B3D22T [Radio] ID = 2566366 1200x904
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Philetta-Transistor B3D22T, Philips Radios - Deutschland
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  Philips Radios - Deutschland
Marke
 
Deutsche Philips-Ges.
Jahr: 1961–1963 Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Halbleiter (Zählung nur für Transistoren) 9: AF114 AF115 AF116 AF116 AF116 OC75 OC75 OC74 OC74
Hauptprinzip Super mit HF-Vorstufe; ZF/IF 460/10700 kHz
Anzahl Kreise 6 Kreis(e) AM     13 Kreis(e) FM
Wellenbereiche Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle und UKW.
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Trockenbatterien / D: 6 x 1,5 Volt
Lautsprecher Dynamischer (permanent) Ovallautsprecher
Belastbarkeit / Leistung 1 W (Qualität unbekannt)
von Radiomuseum.org Modell: Philetta-Transistor B3D22T - Philips Radios - Deutschland
Material Bakelit (Pressstoff)
Form Tischgerät, Tasten oder Druckknöpfe.
Abmessungen (BHT) 290 x 180 x 170 mm / 11.4 x 7.1 x 6.7 inch
Bemerkung

Philips Philetta-Transistor B3D22T.
Skalenbeleuchtung zuschaltbar durch Druck auf Lautstärke-Regler.
Umrüstmöglichkeit zum Empfang des Fischereibandes (1,75-3,6 MHz) mit Umbausatz NP1023.

Nettogewicht 3.4 kg / 7 lb 7.8 oz (7.489 lb)
Originalpreis 249.00 DM
Datenherkunft HdB d.Rdf-& Ferns-GrH 1961/62 / Radiokatalog Band 1, Ernst Erb
Literatur/Schema (1) -- Original-techn. papers.


Alle gelisteten Radios usw. von Philips Radios - Deutschland
Hier finden Sie 2522 Modelle, davon 2242 mit Bildern und 1536 mit Schaltbildern.




 


Forumsbeiträge zum Modell
Philips Radios -: Philetta-Transistor B3D22T
Threads: 1 | Posts: 5
Klicks: 2768     Antworten: 4
philips: B3D22T (B 3 D 22 T); Philetta-Transistor
Marcus Pütz
08.Jul.08
  1 Hallo Radiofreunde, mit diesem Gerät habe ich folgendes Problem: kein Empfang (weder auf LW, MW, SW oder UKW) die Wiedergabe über die TA-Buchse funktioniert wenn auch nicht besonders laut. Die Werte des zum Modell geladenen Meßblattes habe ich mit folgendem Ergebnis geprüft (Schalter: UKW/Sollwerte in Klammern): T1: 2V (2 V), T2: 2,11 V (2,15 V), T3: 0,9 V (0,9 V), T4: 6,29 V (1,4 V), T5: 8,5 V (1,5 V), T6 1,4 V (1,6 V), T7: 1,8 V (1,85 V). Die Werte von T4 und T5 fallen selbst für mich völlig aus dem Rahmen. Ich bin für jede Hilfe dankbar. Meine technische Ausrüstung und meine Kenntnisse sind eher bescheiden: Digital-Multimeter + ISO-Test von Herrn Heigel. Viele Grüße Marcus Pütz PS: Der WYSIWYG Editor funktioniert bei mir leider nicht (Mac OS 10.3.9/Safari 1.3.2)
Günther Stabe † 19.8.20
08.Jul.08
  2 Hallo Herr Pütz,
meine erste "Diagnose" ist folgende:

o  die beiden AF116 sind defekt (u.a. wegen des internen Aufbaus und der verwendeten Paste), das Phänomen wurde bereits an anderer Stelle im Forum behandelt.

o  die schwache Verstärkung im NF-Teil kommt i.d.R. von ausgetrockneten Elkos, meist die Koppel-Cs in der Signalleitung, also C85, C91, C96; also auch tauschen bzw. einseitig ablöten und Kapazität messen. Da kann vom Totalkurzschluss bis Taubheit alles möglich sein.

Viel Erfolg - und ggfls. Rückmeldung für weitere Untersuchungen bzw. Tips
Grüße
G.S.
Marcus Pütz
08.Jul.08
  3 Hallo Herr Stabe, herzlichen Dank für Ihre schnelle Antwort. Die von Ihnen genannten Beiträge im Forum habe ich gelesen. Nun stellt sich für mich die Frage nach einem entsprechenden Ersatz für die defekten AF116. Die Vergleichstypen im Post von Marc Ginella (AF126, AF136, 2N219, 2SA175, 2SA182) kann ich leider weder bei Reichelt noch bei Conrad finden. Weiß jemand eine Bezugsquelle oder evtl. einen anderen Ersatz? Die fraglichen Kondensatoren habe ich zumindest im Gerät schon gefunden. Ich habe zwar fast alle gängigen "normalen" Kondensatoren im Bestand; leider aber keine Elkos. Da ich also ohnehin bestellen muß, würde ich gerne einen ganzen Satz der gängigsten Werte kaufen. Über einen Hinweis welche Werte sinnvollerweise vorhanden sein sollten, würde ich mich freuen. Viele Grüße Marcus Pütz
Marcus Pütz
08.Jul.08
  4 Hallo Herr Stabe, mit Ihrer "ersten Diagnose" haben Sie goldrichtig gelegen. Ich habe noch einmal "in Ruhe" den Beitrag von Bernhard Nagel gelesen und bin dem Link zum Fehlerbild eines AF117 gefolgt. Hier beschreibt Wolfgang Bauer wie sich durch ablöten des Gehäuseanschlusses das Problem (innerer Kurzschluß) manchmal beheben läßt. Nach dieser Maßnahme funktioniert das Radio jetzt wieder einwandfrei. Die Lautstärke bei Radiobetrieb ist auch völlig in Ordnung. Zum testen des TA-Eingangs hatte ich einen alten Kassettenrekorder angeschlossen. Vermutlich stimmten hier die Anschlußwerte nicht, was zu der relativ geringen Lautstärke geführt hatte. Nochmals vielen Dank und viele Grüße Marcus Pütz
Hans M. Knoll
08.Jul.08
  5

Hallo Freude,

hier der Link zum Artikel des H.Dehne und weiter H. Nagel und weitérfuehrend zu H.Bauer

Sehr wichtig! Was da aus dem Material herauswaechst, nennt sich Whisker.Eine teuflische Sache . Mehr gibts es im www   unter      "Whisker"

Als Anlage ein Bericht vom Vogel Verlag aus dem www. kopiert knoll

 

RoHS meint:      ( Restriction of certain Hazardous Substances) [(Beschränkung von gewissen gefährlichen Substanzen)]

 

knoll

 

Anlagen

 
Philips Radios -: Philetta-Transistor B3D22T
Ende Forumsbeiträge zum Modell

  
rmXorg