radiomuseum.org

Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19

Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 1991527) Radio
 
Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 1991528) Radio
 
Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 1991529) Radio
 
Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 1991530) Radio
 
Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 1991531) Radio
 
Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 1991532) Radio
 
Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 1991533) Radio
 
Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 1991534) Radio
 
Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 1991535) Radio
 
Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 1991536) Radio
Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 2295958) Radio Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 1991526) Radio
Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 2299673) Radio Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 2299674) Radio
Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 2299675) Radio Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 2299676) Radio
Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 2299677) Radio
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19; Philips; Eindhoven (ID = 2295958) Radio
Philips; Eindhoven: Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19 [Radio] ID = 2295958 864x648
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19, Philips; Eindhoven (tubes international!); Miniwatt
 
Land:  Niederlande
Hersteller / Marke:  Philips; Eindhoven (tubes international!); Miniwatt
Jahr: 1980 ?? Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Halbleiter (Zählung nur für Transistoren) 6:
Hauptprinzip Superhet allgemein; ZF/IF 468/10700 kHz
Wellenbereiche Langwelle, Mittelwelle und UKW (FM).
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Netz- / Batteriespeisung / 110-127; 220-240 / 4 x 1,5 Volt
Lautsprecher Dynamischer LS, keine Erregerspule (permanentdynamisch)
Belastbarkeit / Leistung 0.5 W (Qualität unbekannt)
von Radiomuseum.org Modell: Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19 - Philips; Eindhoven tubes
Material Plastikgehäuse (nicht Bakelit), Thermoplast
Form Reisegerät > 20 cm (netzunabhängig betreibbar)
Literatur/Schema (1) -- Original-techn. papers.

Modellseite von Heiko zur Mühlen angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Philips; Eindhoven (tubes international!); Miniwatt
Hier finden Sie 4976 Modelle, davon 4168 mit Bildern und 3322 mit Schaltbildern.



 


Forumsbeiträge zum Modell
Philips; Eindhoven: Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19
Threads: 1 | Posts: 1
Klicks: 568     Antworten: 0
Philips D2412: Magische Hände
Bruce Cohen
11.Sep.18
  1

Das Gerät kommt zu mir mit UKW-Problemen – die Sender springen wild umher! – und einem Ausfall in der vorderen Mitte des Bandes auf Langwelle und Mittelwelle: es kratzt und dann läuft nichts mehr.

 

Der Verdächtige wird ausgezogen, die drei Anschlüsse seitlich werden abgelötet, dann kann die Plastik-Hülle entfernt werden - siehe Bild. Sofort ersichtlich ist ein Bruch der Kunststoff-Trageplatte, die die Federkontakte des Potentiometers für UKW trägt. Die Spannung und der Druck der Schadstelle könnten ausreichen, um die Lamellen darunter zu stauchen, und damit wäre der Fehler geklärt.

 

Wie ist der Bruch entstanden? – Durch heftiges Überdrehen der Abstimmung etwa. Das Kleben ist Millimeterarbeit. Die Stelle muss gestützt werden, das mache ich mit einem zugeschnittenen Radiergummi und mit kleinen Hölzchen. Vorsicht ist nötig, damit man nicht alles verklebt, und damit man nicht etwa die filigranen Lamellen von LW und MW beschädigt.

 

Läuft es jetzt? – Keine Änderung. UKW scheint weniger flüchtig, aber springt immer noch. LW und MW wie gehabt. Das Rotorpaket hat oben und unten je eine verdickte Lamelle. Darin ist im hinteren Teil je eine winzige Kerbe zu sehen. An ihnen herumgeschabt. Die obere war die schuldige, und jetzt, wo die Schadstelle etwas geglättet ist, funktioniert das ganze Band.

 

Die UKW-Festtasten-Platte ausgebaut. Die Tasterchen gefallen mir gar nicht, die ersetze ich also gewiss nicht. Alle Drähte fein in ihre Haltefurchen gepresst, im ganzen Gerät. Je nach Lage verändert sich das Programm, schon die Nähe meiner Hände führt zum Verstellen, als ob ihre Kapazität genügen würde zum Umschalten. Platine festgeschraubt, Gerät zusammengebaut und zugeschraubt. Läuft! Schaltet korrekt auf Tastendruck! – Aber immer noch: Bitte die Magischen Hände nicht um die Bedienelemente legen!

 

 

 

Anlagen

 
Philips; Eindhoven: Portable Radio D2412 /00 /05 /14 /19
Ende Forumsbeiträge zum Modell

  
rmXorg