radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Olympia Radio-Barwagen "Siesta" 557WUM Stahlröhren

Olympia Radio-Barwagen 'Siesta' 557WUM; Sachsenwerk (ID = 578406) Radio
 
Olympia Radio-Barwagen 'Siesta' 557WUM; Sachsenwerk (ID = 1447741) Radio
 
Olympia Radio-Barwagen 'Siesta' 557WUM; Sachsenwerk (ID = 1948650) Radio
 
Olympia Radio-Barwagen 'Siesta' 557WUM; Sachsenwerk (ID = 1948651) Radio
 
Olympia Radio-Barwagen 'Siesta' 557WUM; Sachsenwerk (ID = 2029914) Radio
 
Olympia Radio-Barwagen 'Siesta' 557WUM; Sachsenwerk (ID = 2029913) Radio
Olympia Radio-Barwagen 'Siesta' 557WUM; Sachsenwerk (ID = 315890) Radio Olympia Radio-Barwagen 'Siesta' 557WUM; Sachsenwerk (ID = 2029915) Radio
Olympia Radio-Barwagen 'Siesta' 557WUM; Sachsenwerk (ID = 315889) Radio Olympia Radio-Barwagen 'Siesta' 557WUM; Sachsenwerk (ID = 315892) Radio
Olympia Radio-Barwagen 'Siesta' 557WUM; Sachsenwerk (ID = 315900) Radio Olympia Radio-Barwagen 'Siesta' 557WUM; Sachsenwerk (ID = 315901) Radio
Olympia Radio-Barwagen 'Siesta' 557WUM; Sachsenwerk (ID = 429723) Radio Olympia Radio-Barwagen 'Siesta' 557WUM; Sachsenwerk (ID = 429724) Radio
Olympia Radio-Barwagen 'Siesta' 557WUM; Sachsenwerk (ID = 512323) Radio Olympia Radio-Barwagen 'Siesta' 557WUM; Sachsenwerk (ID = 512324) Radio
Use red slider bar for more.
Olympia Radio-Barwagen 'Siesta' 557WUM; Sachsenwerk (ID = 315890) Radio
Sachsenwerk: Olympia Radio-Barwagen "Siesta" 557WUM [Radio] ID = 315890 500x269
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Olympia Radio-Barwagen "Siesta" 557WUM Stahlröhren, Sachsenwerk Niedersedlitz, VEB Elektromaschinenbau; Niedersedlitz (Ostd.):
Bild wurde freundlicherweise vom EBAY-Mitglied Kelvin003 für das RM spendiert. Vielen Dank !
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Sachsenwerk Niedersedlitz, VEB Elektromaschinenbau; Niedersedlitz (Ostd.)
Brand
 
VEB Elektromaschinenbau Sachsenwerk
Year: 1954 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 6: EF14 ECH11 EBF11 ECL11 EM11 AZ11
Main principle Super-Heterodyne (Super in general); ZF/IF 468/10700 kHz
Tuned circuits 6 AM circuit(s)     7 FM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave, Short Wave plus FM or UHF.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110; 127; 220; 240 Volt
Loudspeaker Electro Magnetic Dynamic LS (moving-coil with field excitation coil)
Power out 4 W (unknown quality)
from Radiomuseum.org Model: Olympia Radio-Barwagen "Siesta" 557WUM [Stahlröhren] - Sachsenwerk Niedersedlitz,
Material Wooden case
Shape Console with any shape - in general
Dimensions (WHD) 860 x 640 x 530 mm / 33.9 x 25.2 x 20.9 inch
Notes

Radio-Barwagen mit dem Chassis 552WUM. Diese erhielten den Zusatznamen "Siesta" (linke Tür Nähschrank mit Einsatzkästchen, rechte Tür Barfach für Gläser und Flaschen, hinten Nische für Bücherablage). EM11 in Skala integriert, kein Tasten-Wellenschalter.

Als "Olympia 557WUM Cocktail" mit gleicher Radio-Ausstattung, aber andere Barwagenform. 

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 40 kg / 88 lb 1.7 oz (88.106 lb)
Price in first year of sale 675.00 Mark
Collectors' prices  
Source of data - - Data from my own collection
Literature/Schematics (1) DRM Archivverlag (54SW01H)

Model page created by Wolfgang MICHAEL. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Sachsenwerk Niedersedlitz, VEB Elektromaschinenbau; Niedersedlitz (Ostd.)
Here you find 49 models, 40 with images and 39 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




 


Forum contributions about this model
Sachsenwerk: Olympia Radio-Barwagen "Siesta" 557WUM
Threads: 1 | Posts: 3
Hits: 1226     Replies: 2
sachsenwe2: 557WUM; Olympia
Harry Gehrmann
25.Jan.13
  1

Hallo Radiofreunde,

im   DRF wird gerade von einem Anfänger ein Problem mit der Anzeige des Magischen Auges behandelt,

Dieser schreibt, das beim Empfang von AM Sendern je nach Feldstärke eine Anzeige erfolgt, bei FM dagegen nicht. Im beigefügtem Schaltbild und auch im RM Schaltbild ist sichtbar das der Wellenschalterkontakt l bei FM geschlossen ist, und somit das Steuergitter auf Masse legt. Ich denke das er vermtl. mit dem falschen Buchstaben bezeichnet ist (Richtigerweise denke ich,  wäre der Buchstabe i der dann bei TA dieses Steuergitter auf Masse legt)

Wie ist bitte eure Meinung ?

M.f.G.

Harry Gehrmann

Hans M. Knoll
25.Jan.13
  2

Hallo Harry Gehrmann

wenn Du oder Sie, dort wieder hinschaust, kann man dort lesen warum.

 

Das: Wenn bei diesem Modell, das MA etwas anzeigen wuerde, wird das Radio dahin abgestimmt, wo es maximal verzerrt naehmlich auf das Maximum.
Es hat einen Flankengleichrichter (der Anfangszeit) der auf die linke oder rechte Flanke eingestellt werden muss, um Verzerrungen zu vermeiden.

knoll

Attachments

Harry Gehrmann
25.Jan.13
  3

Danke Hr. Knoll für die Richtigstellung. Habe den Flankengleichrichter erst beim zweiten hinschauen erkannt, somit liegt in der Schaltung kein Fehler vor.

M.f.G.

Harry Gehrmann

 
Sachsenwerk: Olympia Radio-Barwagen "Siesta" 557WUM
End of forum contributions about this model

  
rmXorg