radiomuseum.org

Deutscher Kleinempfänger (ohne 1938!) DKE Sparmodell ohne Entbrummer

Deutscher Kleinempfänger DKE Sparmodell ohne Entbrummer; Stassfurter Licht- (ID = 1450468) Radio
Deutscher Kleinempfänger DKE Sparmodell ohne Entbrummer; Stassfurter Licht- (ID = 1217805) Radio
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Deutscher Kleinempfänger DKE Sparmodell ohne Entbrummer; Stassfurter Licht- (ID = 1217805) Radio
Stassfurter Licht-: Deutscher Kleinempfänger DKE Sparmodell ohne Entbrummer [Radio] ID = 1217805 933x952
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Deutscher Kleinempfänger (ohne 1938!) DKE Sparmodell ohne Entbrummer, Stassfurter Licht- und Kraftwerke AG; Staßfurt (Staßfurter):
Bild aus Prospekt.
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  Stassfurter Licht- und Kraftwerke AG; Staßfurt (Staßfurter)
Jahr: 1940–1944 perfect model Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Röhren 2: VCL11 VY2
Hauptprinzip Geradeaus oder Audion mit Rückkopplung
Anzahl Kreise 1 Kreis(e) AM
Wellenbereiche Langwelle, Mittelwelle (LW+MW).
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Allstromgerät / 110-220? Volt
Lautsprecher Magnetischer Lautsprecher, Freischwinger (erst ab 1932 möglich)
Belastbarkeit / Leistung
von Radiomuseum.org Modell: Deutscher Kleinempfänger DKE Sparmodell ohne Entbrummer - Stassfurter Licht- und
Material Bakelit (Pressstoff)
Form Tischgerät ohne Drucktasten, bis 35 cm Breite (Kleingerät, meist dekorativ. Nur für Netzbetrieb, doch Transportgriff möglich).
Abmessungen (BHT) 240 x 240 x 120 mm / 9.4 x 9.4 x 4.7 inch
Bemerkung Alle Varianten der verschiedenen Einsparungsstufen. Gemeinsam istdas Fehlen des Entbrummers (siehe Rückwand), Lautsprecher mit "Ohren" befestigt anstatt mit Metalllaschen. Dazu kamen verschiedene weitere Maßnahmen.
A C H T U N G: fiktives Modell um alle Änderungen wegen Einsparmaßnamen zusammenzufassen; siehe weitere Informationen ; DKE 1940 ist das erste "Sparmodell", gefolgt von weiteren Sparmassnahmen 1943 und 1944 (diese hier). Äusserlich und Beschriftung gleich (also ohne 40, 43 oder 44)- einzig Spannung nur bis 220 Volt. Letzteres auch nur in den Schaltungssammlungen. Die 3 Spannungsbereiche waren wie schon früher 110 bis 130V ohne Widerstand/ 150V an der mittleren Abgreifschelle/ 220 bis 240V mit dem ganzen Widerstand. Lediglich die Schaltungssammler haben hier etwas weggelassen. Dies lässt sich leicht an einer Rückwand überprüfen. Siehe Forumsbeitrag über Sparmodelle "DKE40, DKE43 und DKE44 - Änderungen gegenüber DKE38.

Modellseite von Konrad Birkner † 12.08.2014 angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Stassfurter Licht- und Kraftwerke AG; Staßfurt (Staßfurter)
Hier finden Sie 222 Modelle, davon 167 mit Bildern und 139 mit Schaltbildern.



  
rmXorg