radiomuseum.org

Feldfernsprecher (Feldtelephon) FF33

Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 736714) Telefonie
 
Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 736715) Telefonie
 
Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 736716) Telefonie
Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 737905) Telefonie Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 737898) Telefonie
Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 737899) Telefonie Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 737900) Telefonie
Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 737901) Telefonie Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 737902) Telefonie
Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 737903) Telefonie Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 1442521) Telefonie
Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 1442836) Telefonie Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 1442839) Telefonie
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 737905) Telefonie
Militär verschiedene: Feldfernsprecher FF33 [Telefonie] ID = 737905 933x909
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Feldfernsprecher (Feldtelephon) FF33, Militär (verschiedene Hersteller gleicher Modelle)
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  Militär (verschiedene Hersteller gleicher Modelle)
anderer Name
 
WEHRMACHT
Jahr: 1933 Kategorie: Telefonie, drahtgebunden und mobil
Hauptprinzip NF-Verstärkung
Wellenbereiche - ohne
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Trockenbatterien / Feldelement d (T30): 1,5 Volt
Lautsprecher
Belastbarkeit / Leistung
von Radiomuseum.org Modell: Feldfernsprecher FF33 - Militär verschiedene
Material Bakelit (Pressstoff)
Form Reisegerät > 20 cm (netzunabhängig betreibbar)
Bemerkung

Der Feldfernsprecher FF33 wurde in mehreren Varianten von 1933-1945 gebaut. Die Batteriespannung für das Mikrofon beträgt 1,5 Volt. Die Rufspannung wird durch einen Kurbelinduktor (ca 100 Volt AC) erzeugt. Ohne Zusatz ist nur OB-Betrieb möglich. In Netzen wurde Hand-Vermittlung betrieben.

Literaturnachweis Original-Handbuch

Modellseite von Rudolf Müller angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Militär (verschiedene Hersteller gleicher Modelle)
Hier finden Sie 195 Modelle, davon 159 mit Bildern und 46 mit Schaltbildern.



 


Forumsbeiträge zum Modell
Militär verschiedene: Feldfernsprecher FF33
Threads: 1 | Posts: 1
Klicks: 2131     Antworten: 0
telefunken: FF33; Feldfernsprecher
Rudolf Müller
01.Mar.10
  1

Ergänzung zur Allgemein-Beschreibung:

Gehäuse aus Preßstoff mit Beschlagteilen und Tragriemen.

Maße d. Gehäuses lt Handbuch : Länge 28cm, Breite 10cm, Höhe 21cm

Gewichte d Hauptteile:           Gehäuse mit Beschlägen   1,55kg

                                             Tragriemen                       0,21kg

                                   Apparateeinsatz m Induktorkurbel 2,91kg

                                     Feldelement                              0,50kg

                                    Feldhandapparat                          0,56kg

                                     Vermittlungsschnur                     0,07kg

                                     Gesamtgewicht                          5,80kg

 
Militär verschiedene: Feldfernsprecher FF33
Ende Forumsbeiträge zum Modell

  
rmXorg