radiomuseum.org

Feldfernsprecher (Feldtelephon) FF33

Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 736714) Telephony
 
Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 736715) Telephony
 
Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 736716) Telephony
Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 737905) Telephony Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 737898) Telephony
Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 737899) Telephony Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 737900) Telephony
Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 737901) Telephony Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 737902) Telephony
Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 737903) Telephony Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 1442521) Telephony
Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 1442836) Telephony Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 1442839) Telephony
Use red slider bar for more.
Feldfernsprecher FF33; Militär verschiedene (ID = 737905) Telephony
Militär verschiedene: Feldfernsprecher FF33 [Telephony] ID = 737905 933x909
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Feldfernsprecher (Feldtelephon) FF33, Militär (verschiedene Hersteller gleicher Modelle)
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Militär (verschiedene Hersteller gleicher Modelle)
alternative name
 
WEHRMACHT
Year: 1933 Category: Telephony - wire and wireless
Main principle Audio-Amplification
Wave bands - without
Details
Power type and voltage Dry Batteries / Feldelement d (T30): 1,5 Volt
Loudspeaker
Power out
from Radiomuseum.org Model: Feldfernsprecher FF33 - Militär verschiedene
Material Bakelite case
Shape Portable set > 8 inch (also usable without mains)
Notes

Der Feldfernsprecher FF33 wurde in mehreren Varianten von 1933-1945 gebaut. Die Batteriespannung für das Mikrofon beträgt 1,5 Volt. Die Rufspannung wird durch einen Kurbelinduktor (ca 100 Volt AC) erzeugt. Ohne Zusatz ist nur OB-Betrieb möglich. In Netzen wurde Hand-Vermittlung betrieben.

Mentioned in Original-Handbuch

Model page created by Rudolf Müller. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Militär (verschiedene Hersteller gleicher Modelle)
Here you find 195 models, 159 with images and 46 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Militär verschiedene: Feldfernsprecher FF33
Threads: 1 | Posts: 1
Hits: 2131     Replies: 0
telefunken: FF33; Feldfernsprecher
Rudolf Müller
01.Mar.10
  1

Ergänzung zur Allgemein-Beschreibung:

Gehäuse aus Preßstoff mit Beschlagteilen und Tragriemen.

Maße d. Gehäuses lt Handbuch : Länge 28cm, Breite 10cm, Höhe 21cm

Gewichte d Hauptteile:           Gehäuse mit Beschlägen   1,55kg

                                             Tragriemen                       0,21kg

                                   Apparateeinsatz m Induktorkurbel 2,91kg

                                     Feldelement                              0,50kg

                                    Feldhandapparat                          0,56kg

                                     Vermittlungsschnur                     0,07kg

                                     Gesamtgewicht                          5,80kg

 
Militär verschiedene: Feldfernsprecher FF33
End of forum contributions about this model

  
rmXorg