radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Bernhard Nagel, Germany - Tube collection

Information - Help
ID = 1670
Photo Bernhard Nagel

Below you find a part of the tube collection Bernhard Nagel.

Frühe Fernsehgeräte der schwarz/weiss- und Farbära, Rundfunkgeräte, kommerzielle Geräte, Messtechnik. Besonderes Interessengebiet ist die UKW-Technik der ersten Jahre und der Beginn der HF-Stereophonie. Ein kleiner Literaturfundus, ergänzt von Periodika wie Funktechnik (FT) 1947-1986, Funkschau (FS) 1949-1985, VDRG-Kataloge 1950-1974, runden die Sammlung ab.

Von 1980 bis 1. Juli 2019 arbeitete ich beim Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF, erst Wiesbaden, ab 1984 Mainz) im Bereich der (Ton-) Meßtechnik. Daher ist die Tonstudiotechnik als Randgebiet ebenfalls in der Sammlung enthalten. Anfang der 80er Jahre wurde in Wiesbaden noch Röhrentechnik eingesetzt ...

Zum Radio kam ich wohl schon im Kindesalter, meine erste Erinnerung an ein Rundfunkgerät ist eine Ur-Philetta (Kommissbrot), die stand in der Garage meiner Großmutter und spielte dort öfters. Der Blick durch die Rückwand, die glühenden Röhren, der staubig-warme Geruch - das mögen wohl "folgenschwere" Einflüsse für meine spätere Liebe zum Radio gewesen sein. Das erste Radio meines Elternhauses, an das ich mich erinnere, war ein Saba Konstanz W. Den gibt es nicht mehr, als ich 13 Jahre alt war wurde er zunächst verbastelt und dann total zerlegt. Erst viel später habe ich auf dem Flohmarkt wieder einen Konstanz erworben... Grundkenntnisse bekam ich wie damals üblich durch "Radiomann" und Co. und natürlich das Basteln mit Sperrmüll-Geräten.

Result: 91 to 113 from 113
  
 
Sort order:  [ Name | Maker | Year | Type | Country ]

Excerpt from the tube collection of Bernhard Nagel. These images (tube photos) were uploaded to the respective tubes or valves by Bernhard Nagel.

click to access the tube page
VT110_TKD 1925
TeKaDe (TKD), Süddeutsche Te... D
1 Mbyte version
W25Q80
Common type Worldwide tube/s... ZZ
click to access the tube page
ZM1005
Philips; Eindhoven (tubes in... NL
Teil einer Hochspannungs-Kaskade im Toshiba TV 11T11E.
1DK29
click to access the tube page
2N1536
Motorola Inc. (ex Galvin Mfg... USA
click to access the tube page
2N3107
Fairchild Semiconductor Inc.... USA
click to access the tube page
3Y4
click to access the tube page
4L11 1929
TeKaDe (TKD), Süddeutsche Te... D
click to access the tube page
4W03
TeKaDe (TKD), Süddeutsche Te... D
6F32 TESLA. Entspricht weitgehend der EF95
6F32
Tesla; Praha, Bratislava etc. CS
6L50 Tesla. 9-Stift Sockel ähnl. Magnoval, aber größer.
6L50
Tesla; Praha, Bratislava etc. CS
click to access the tube page
8-4
Common type USA tube/semicond. USA
click to access the tube page
10M2
Mazda = Valve (Tube) brand G... GB
GE 11SP22 ist die erste Farbbildröhre mit Inline-Anordnung der drei Strahlsysteme. Bildschirm mit konventioneller Lochmaske.
11SP22
General Electric Co. (GE); B... USA
click to access the tube page
41MDG
Cossor, A.C.; London GB
Strahlsystem der NEC 150AFB4
150AFB4
NEC Corporation, Nippon Elec... J
Typschild der Toshiba Bildröhre 280NB4
280NB4
Toshiba Corporation; Tokyo J
Strahlsystem der Farbbildröhre 370BCB22. Delta-Anordnung der 3 Systeme.
370BCB22
click to access the tube page
370BDB22
Toshiba Corporation; Tokyo J
click to access the tube page
807
Common type Worldwide tube/s... ZZ
Gesehen in R&S MSDC Stereomessdecoder
40251
RCA (RCA Victor Co. Inc.); N... USA
click to access the tube page
40594
RCA (RCA Victor Co. Inc.); N... USA
click to access the tube page
40595
RCA (RCA Victor Co. Inc.); N... USA
 
Result: 91 to 113 from 113
  
 

Tube collector page of valve collector Bernhard Nagel as «own HP at RMorg»
As a member of Radiomuseum.org Bernhard Nagel displays items in his/her tube collection. Tubes are called valves in British oriented countries.
Valve and tube collectors as well as radio collectors are invited to join Radiomuseum.org. Every member can display separate collections of tubes, radios etc.

Bernhard Nagel started his/her tube collection (valve collection) here on 31.Mar.2005. [index-en]

  
rmXorg