radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

1B24

Information - Help 
ID = 9211
       
Country:
Worldwide
Brand: Common type Worldwide tube/semicond.
Developer: Westinghouse El. & Mfg. Co. - see also Canadian W. 
Tube type:  TR-switch   SHF/EHF (>3 GHz) 
Identical to 1B24 = REL30 = CV725
Similar Tubes
Other shape (e.g. bulb type):
  6378
Normally replaceable-slightly different:
  1B24A
Different maximum ratings:
  BL-22_Bomac
Multiple differences or of other kind:
  CV1923
First year 1943 - - Manufacturers Literature

Base SPECIAL TUBEBASE in general
Was used by Radar
Filament No heater
Description

8.5 to 9.6GHz, integral cavity, tunable TR switch; RG-52/U WG flanges. Made by Bomac, Machlett, Sylvania, Varian, Westinghouse. Also 'A' suffix. Radium activated gas reservoir.
Developed around early 1943 by Westinghouse under the guide of the MIT Radiation Lab that had assembled a waxed prototype one year before. Westinghouse and Sylvania were the early manufacturers.

Used among the others in AN/APS-1, RT-15/APS-15, AN/MPN-1 and AN/MPG-1.

 
Tube prices 4 Tube prices (visible for members only)
Literature -- Original prospect or advert   Electronics, Oct. 1952, pg.88
Tube Lore   
 
1b24_westinghouse.jpg
1B24
Ernst Erb

 


Forum contributions about this tube
1B24
Threads: 1 | Posts: 1
Hits: 1929     Replies: 0
1B24 und deren Gamma-Strahlung
Ernst Erb
25.Apr.11
  1

Meine Röhre gibt bis zu 7 µS an Gamma-Strahlung ab. Diese Strahlung ist nach einem Meter mit üblichen Messmitteln nicht mehr messbar. Sie stammt vom Radium im Gas der Röhre. Bei 50 cm Abstand entspricht die Strahlung etwa dem natürlichen Wert der vorhandenen "Grundstrahlung".
Die Röhre gehört dennoch nciht in die Nähe von Bett oder Arbeitstisch.
 

Wikipedia:
"Gammastrahlung aus radioaktiven Quellen wird in der Strahlentherapie verwendet. Die Strahlenenergie in der Teletherapie muss möglichst hoch sein; verwendet wird z. B. Cobalt-60, das Gammaquanten mit den Energien 1,17 und 1,33 MeV abstrahlt. Aufgrund des Bedarfs an möglichst hochenergetischen Photonen und der mit radioaktiven Strahlern verbundenen Sicherheitsproblemen wird in der Teletherapie jedoch inzwischen meist Bremsstrahlung aus Linearbeschleunigern für Elektronen eingesetzt. Auch in der Brachytherapie mittels kleiner, in den Körper eingeführter Präparate werden Gammastrahlen angewendet (meist Iridium-192).

In der Szintigrafie und der Single-Photon-Emissionscomputertomographie werden kurzlebige Gammastrahler wie Technetium-99m, Iod-123, Iod-131, Xenon-133 oder Indium-111 für diagnostische Zwecke verwendet."

"Wird Gammastrahlung in menschlichem, tierischem oder pflanzlichem Gewebe absorbiert, wird ihre Energie in Ionisations- und anderen Vorgängen wirksam. Dabei treten im Gewebe Sekundärstrahlungen wie freigesetzte Elektronen und Röntgenstrahlung auf. Insgesamt ergeben sich – für den Organismus meist schädliche – Wirkungen durch das Aufbrechen chemischer Bindungen. Das Ausmaß der Gesamtwirkung wird durch die Äquivalentdosis beschrieben. Die Folgen können am bestrahlten Organismus selbst (somatische Schäden) oder, durch Schädigung des Erbguts, an seinen Nachkommen als genetische Schäden auftreten.

Die Funktionsfähigkeit der Zellen bleibt auch bei hohen Strahlendosen zunächst meist erhalten. Sobald sich die Zelle aber teilt oder Proteine produziert, können Veränderungen am Erbgut und Schäden an Zellorganellen zum Absterben der Zelle führen. Die Strahlenkrankheit wirkt deswegen erst nach einiger Zeit tödlich, wenn bestimmte, lebenswichtige Zelltypen, die auch beim gesunden Menschen regelmäßig absterben und neu gebildet werden, nicht mehr in ausreichender Zahl vorhanden sind. Besonders betroffen sind hiervon Blutzellen. Alternativ kann es dazu kommen, dass durch die Strahlung verursachte Mutationen zu unkontrollierter Zellteilung führen, wobei die sich teilenden Zellen meistens ihre ursprüngliche biologische Funktion verlieren. Es entstehen Tumore, die darüber hinaus Metastasen bilden können (Krebs)."

Viel ist paradox in "unserer Welt".

 

 
1B24
End of forum contributions about this tube

You reach this tube or valve page from a search after clicking the "tubes" tab or by clicking a tube on a radio model page. You will find thousands of tubes or valves with interesting links. You even can look up radio models with a certain tube line up. [rmxtube-en]
  
rmXorg