radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

8V1,1-2A

Information - Help 
ID = 75652
       
Country:
Germany
Brand: Osram GmbH KG; Berlin
Tube type:  Current Regulator, Urdox without FeH   Power-supply 
  Ca. 1925 up to 1945 very rare. ***
Identical to 8V1,1-2A
Similar Tubes
Other characteristic (electr. data):
  8V2,1-4A ; 8V4,1-6A ; U0,2-0,5A ; U3V-0,08A

Base Edison big E27 = 27 mm
Filament
Description

Wird in der Funkwerk Röhren-Taschentabelle von 1949 (Fritz Kunze) unter der Bezeichnung U1,1-2A geführt.

Dieser URDOX wird nicht wie sonst üblich zur Einschaltstrombegrenzung in Serienheizkreisen verwendet, sondern zum Zweck der Spannungsstabilisierung.
Die von normalen URDOX Widerständen deutlich abweichende Strom-Spannungs-Kurve wurde gemäß diesem Artikel durch geschickte mechanische Ausbildung und Wärmebehandlung des Widerstandskörpers erreicht.

Die Stabilisierspannung liegt laut Bezeichnung bei ca. 8V und wird bei einem Stromfluss zwischen minimal 1,1A und maximal 2,0A erreicht.

URDOX ist bzw. war ein Markenname der Osram GmbH KG, der vom ursprünglich als Widerstandskörper für diese Bauteile verwendeten Urandioxid herrührt. Ab 1934/35 wurde jedoch stattdessen Mg-Ti-Spinell eingesetzt.
Der genaue Einsatzort dieses speziellen URDOX bzw. dessen Verwendung in Geräten ist uns unbekannt.

Siehe auch die allgemeine Seite zum Urdox.
Weitere technische Informationen siehe auch hier.

[S. Müller, am 30.10.2021 ergänzt nach Hinweisen von Hans-Thomas Schmidt]

 
Dimensions (WHD)
incl. pins / tip
30 x 90 x mm / 1.18 x 3.54 x inch


Just Qvigstad

Collection of

 
jpeg03_1.jpg

8V1,1-2A
 

You reach this tube or valve page from a search after clicking the "tubes" tab or by clicking a tube on a radio model page. You will find thousands of tubes or valves with interesting links. You even can look up radio models with a certain tube line up. [rmxtube-en]
  
rmXorg