radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

EL803

Information - Help 
ID = 3419
       
Country:
Germany
Brand: Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
Tube type:  Vacuum Pentode   Power/Output 
Identical to EL803
First year 1952 - - Manufacturers Literature Information Siegfried Neumann
First Source (s)
1951 : -- Collector info (Sammler)

Base Noval, B9A
Filament Vf 6.3 Volts / If 0.71 Ampere / Indirect / Parallel, (AC/DC)
Description 1951 Beginn der Produktion in Berlin mit 283 Stk. Wir nehmen an, dass das eine Vorserie war, damit die Gerätehersteller Versuche unternehmen konnten. 1953 Beginn der Produktion in Ulm mit 8685 Stk. Wir wissen nicht, ob 1952 schon die eigentlichen Grossserien aufgelegt waren, da wir die Produktion Berlin 1952 nicht kennen, doch darf man das annnehmen. Letztes Produktionsjahr in Ulm 1972 mit 5936 Stk. Gesamte Produktion bei Telefunken 321505 Stk., davon 5936 in Berlin und 316611 in Ulm. 
Tube prices 3 Tube prices (visible for members only)
Literature - - Manufacturers Literature   Telefunken Spezialröhren, 1959
  el803.png
  EL803: Courtesy Bureau Belper (De Muiderkring, Bussum), Scan Frank Philipse
Karel De Reus †
 
d_telefunken_el803.jpg
EL803: TreLe
Trev Levick

 
no12.png
EL803: RTT 1974 (Franzis) 13. Auflage
Martin Renz

 
el803_spec.png
EL803: Telefunken Taschenbuch 1971
Anonymous 15 Collector


Usage in Models 3= 1953? ; 1= 1954? ; 1= 1955? ; 1= 1956?? ; 1= 1956 ; 3= 1957?? ; 3= 1957? ; 1= 1957 ; 2= 1958?? ; 4= 1958? ; 2= 1958 ; 1= 1959?? ; 2= 1959 ; 4= 1960?? ; 3= 1960? ; 1= 1960 ; 1= 1961?

Quantity of Models at Radiomuseum.org with this tube (valve, valves, valvola, valvole, válvula, lampe):34


Forum contributions about this tube
EL803
Threads: 1 | Posts: 3
Hits: 1936     Replies: 2
EL803 Labormuster
Jörg Holtzapfel
17.Dec.13
  1

Hallo,

in obiger Beschreibung steht:

"1951 Beginn der Produktion in Berlin mit 283 Stk"

Wie stehts mit der Wahrscheinlichkeit, daß mein 803er Labormuster eine von den 283 ist. Oder bedeutet Labormuster nochwas anderes?

Gruß JH

Labormuster EL803

 

Martin Steyer
18.Dec.13
  2

Dabei handelt es sich sicherlich nicht um die Erstserie.

In den 70er Jahren habe ich für Tombolas in unserem DARC-Ortsverband für unsere Funkamateure u.a. auch Telefunken angeschrieben und um "Spenden" gebeten.

Da kamen dann nicht gestempelte Röhren mit exakt diesem Aufkleber. Alle waren nach unserer Prüfung voll in Ordnung und haben die Daten eingehalten.

Vermutlich ging es nur darum, daß solche Röhren für Versuchs- und Bastelzwecke abgegeben wurden und nicht in den Verkauf gelangten.

Martin Steyer

Jörg Holtzapfel
20.Dec.13
  3

Danke Herr Steyer für die Infos,

dann bin ich also ganz sicher nicht Besitzer einer "blauen Mauritius".

Inzwischen habe ich noch ergoogelt, daß kürzlich eine EL803L versteigert wurde (wobei das L wohl für Labormuster steht): eBay-Artikelnummer: 200995535020

Auf deren Aufkleber steht: Vertrauliches Labormuster, Unverbindlich und ohne Gewähr für Nachlieferung.

Bei "Vertraulich..." war meine erste Assoziation irgendwas mit geheimhalten - weiß der Teufel, was da nicht verraten werden soll.

MfG JH

 
EL803
End of forum contributions about this tube

You reach this tube or valve page from a search after clicking the "tubes" tab or by clicking a tube on a radio model page. You will find thousands of tubes or valves with interesting links. You even can look up radio models with a certain tube line up. [rmxtube-en]
  
rmXorg