radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

EUXX

Information - Help 
ID = 18159
       
Country:
Germany
Brand: Osram GmbH KG; Berlin
Tube type:  Current Regulator, Urdox with FeH   Power-supply 
Identical to EUXX = EU-XX
Similar Tubes
Normally replaceable-slightly different:
  V70_Triotron

Base Europe side contact base P (P8A) (Codex=Se)
Was used by Radio/TV-reception etc.
Filament
Description

Eisen-Urdox-Regelwiderstand. Gilt nicht als Röhre, hat aber Röhrenform. Wichtig: Je nach verwendeter Netzspannung ist der richtige Typ (römische Zahl) einzusetzen! Urdox steht für Urandioxyd! Auszug aus "Radios von gestern" Seite 328: Eisen-Urdox-Widerstände (EU) tragen meist einen Röhrensockel. Gemäss [603609] sind diese Widerstände vor magnetischen Einflüssen (Lautsprecher) zu schützen, was die Industrie mit einem aus Eisenblech bestehenden Schutzmantel erreicht. Dieser Mantel ist mit Innenrippen versehen, damit die Wärme gut abziehen kann. Leider fehlt er heute oft.

Regelbereich: 35 - 70 Volt / 0,2 A
Höchstzulässige Netzspannung: 160 V

 
Dimensions (WHD)
incl. pins / tip
40 x 140 x mm / 1.57 x 5.51 x inch
Literature Taschenbuch zum Röhren-Codex 1948/49   
 
urdox_euxx.jpg
EUXX: eigene Sammlung
Jörg Kulbe

 
188_3.png
EUXX: Telefunken Werkstattbuch
Wolfgang Bauer

 
euxx_spec.png
EUXX: Osram, Liste #60, 1937
Anonymous 15 Collector


Usage in Models 28= 1936 ; 1= 1937? ; 20= 1937 ; 11= 1938 ; 6= 1939 ; 1= 1947 ; 2= 9999

Quantity of Models at Radiomuseum.org with this tube (valve, valves, valvola, valvole, válvula, lampe):69


Forum contributions about this tube
EUXX
Threads: 2 | Posts: 6
Hits: 1630     Replies: 2
Unterschied zwischen EUX und EUXX
Siegfried Schubert
25.Oct.13
  1

 Habe die Daten einiger EU´s herausgeschrieben. Dabei fiel mir die Datenübereinstimmung des EUX

mit denen des EUXX auf.

Auch die Sockelschaltung ist gleich. 

Optisch unterscheiden sich die in meiner Sammlung vorhandenen Bauelemente allerdings deutlich.

EUX ist nur etwa halb so groß wie EUXX.

Den Daten nach zu urteilen, könnte man beide freizügig tauschen. ( Werde ich aber nicht ausprobieren)

Ist eine reine Neugier Frage, vieleicht weiß jemand etwas dazu.

  Vielen Dank im Voraus

   Herzlichst S. Schubert

Otmar Jung
25.Oct.13
  2

Unterschied in der höchstzulässigen Netzspannung:

EUX:   125 V
EUXX: 160 V

Siegfried Schubert
25.Oct.13
  3

Nehme mal einfach an, das der Größenunterschied etwas mit der Verlustleistung zu tun hat.

Das wäre bei erwähntem Spannungsunterschied erklärbar.

EUX statt EUXX würde vermutlich zur " Detonation" führen.

Mit anderen Worten :Trotz augenscheinlich gleicher Werte, liegt die Leistung der beiden Wiederstände

in unterschiedlichen Bereichen.

 EUXX könnte demnach EUX ersetzen aber nicht umgekehrt. ( Nein , Experimente werde ich nicht damit machen)

So ganz ist mir die Sache noch nicht klar, aber ...vieleicht begreife ich es doch noch.

Vielen Dank für die Antwort

      M.f,G. S. Schubert

 
Hits: 2881     Replies: 2
Gefährdung durch Urdox-FeH-Widerstand ?
Edmund Nussbaum
14.Dec.10
  1

Liebe Sammlerfreunde,

neulich bekam ich eine EUXX geschenkt. Nun habe ich erfahren, dass es sich dabei um einen Urdox-FeH-Widerstand handelt, also Uran enthält.

Da Uran sowohl giftig als auch radioaktiv ist, meine Frage:

Geht von diesem Bauteil eine Gefahr aus?

 

Rüdiger Walz
14.Dec.10
  2

Über search kann man diesen link finden.

Es handelt sich um natürlich vorkommendes Uran, nicht angereichertes für Atomkraftwerke. Solange Sie die Röhre nicht zerbrechen und den Widerstand in Ihren Körper aufnehmen geht keine Gefahr davon aus.

Rüdiger Walz

Edmund Nussbaum
16.Dec.10
  3

Herzlichen Dank für die Information.

Ich werde das Teil "in Watte packen", damit es mir nicht zerbricht. Die Blei-Umverpackung kann ich mir aber sparen.

Edmund Nussbaum

 

 
EUXX
End of forum contributions about this tube

You reach this tube or valve page from a search after clicking the "tubes" tab or by clicking a tube on a radio model page. You will find thousands of tubes or valves with interesting links. You even can look up radio models with a certain tube line up. [rmxtube-en]
  
rmXorg