radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

PC88

Information - Help 
ID = 3439
       
Country:
Europe
Brand: Common type Europe tube/semicond.
Tube type:  Triode, vacuum   UHF 
Identical to PC88 = 4DL4 = 4T3
Similar Tubes
Heater different:
  EC88
First year 1961 Tube leaflet collection E.Erb Analysis by original leaflets
First Source (s)
Apr.1961 : Funkschau # 7

Base Noval, 9 pin miniature (USA pico-9) B9A
Filament Vf 3.8 Volts / If 0.3 Ampere / Indirect / Specified current AC/DC ~ = (Series working)
Description

Erstauslieferung in Serie 1961.

 
Dimensions (WHD)
incl. pins / tip
22 x 51 x mm / 0.87 x 2.01 x inch
Weight 12 g / 0.42 oz
Tube prices 10 Tube prices (visible for members only)

pc88.png
PC88: Courtesy Bureau Belper (De Muiderkring, Bussum), Scan Frank Philipse
Karel De Reus †
    More ...
sockelno201_1.png PC88: RTT Franzis 1974
Anonymous 61 Collector

More ...

Just Qvigstad
pc88_data1.png
PC88: Funkschau Röhrendokumente
Anonymous 10 Collector

More ...
Usage in Models 3= 1960 ; 14= 1961?? ; 13= 1961? ; 60= 1961 ; 8= 1962?? ; 33= 1962? ; 92= 1962 ; 12= 1963?? ; 24= 1963? ; 69= 1963 ; 9= 1964?? ; 20= 1964? ; 36= 1964 ; 13= 1965?? ; 20= 1965? ; 15= 1965 ; 25= 1966?? ; 6= 1966? ; 6= 1966 ; 1= 1967? ; 8= 1967 ; 1= 1968? ; 15= 1968 ; 11= 1969?? ; 6= 1969 ; 5= 1970??

Quantity of Models at Radiomuseum.org with this tube (valve, valves, valvola, valvole, válvula, lampe):525


Collection of


Documents about this component
  PC 88 - Triode für UHF-Vorstufen in Gitterbasisschaltung 1634 KB
 
pc88~~3.jpg

PC88
 

Variants

Pins are gold


Forum contributions about this tube
PC88
Threads: 1 | Posts: 8
Hits: 1094     Replies: 7
Detailfoto vom Steuergitter
Patrik Schindler
05.Dec.23
  1

Hallo,

hat jemand die notwendige Ausrüstung, um ein Detailfoto vom Steuergitter anzufertigen, in einer ähnlichen Vergröerung wie z. B. bei "Systemaufbau EAM86", verlinkt auf der Röhrenseite für die EAM86?

Zugleich wäre es toll, wenn man (ich, der Fotograf) diese Bild auch für die Verwendung in der Wikpedia freigeben würden bzw. es dort hochladen könnten. Ich habe dort vor längerer Zeit ein Bild für den Artikel Spanngitterröhre gemacht, aber meine Ausrüstung gibt nicht mehr her.

Danke vorab!

MfG, P. Schindler

 

Gerhard Eisenbarth
06.Dec.23
  2

Von welcher Röhre und von welchem Gitter benötigen Sie detaillierte Aufnahmen?

Hier drei Beispiele vom Gitter einer EAM86.

Wenn Ihnen die Detaillierung genügt, könnte ich Ihnen Fotos zur freien Verfügung erstellen.

Gruß von G. Eisenbarth

Beispiel 1

Beispiel 2

Beispiel 3

 

Patrik Schindler
06.Dec.23
  3

Danke für die tollen Bilder! Ich hatte die Anfrage über die Röhre PC88 erstellt. Anscheinend ist dieser Zusammenhang nicht ersichtlich. Sorry für die resultierende Verwirrung!

Es geht um (eine) detaillierte Aufnahme(n) des Steuergitters einer PC88, in der die feinen Gitterwindungen herausgearbeitet sind. Wie erwähnt ist mein Foto im Artikel "Spanngitterröhre" in der deutschsprachigen Wikipedia von mir nicht so prickelnd. Leider habe ich nicht herusgefunden wie man in diesem Editor einen Link setzt, deswegen Freitext.

Ihre Bilder sind ja wirklich toll! Wenn auch vermutlich für die Einbindung ins herunterskaliert.

Vielen Dank!

Mfg, Patrik Schindler

 

Gerhard Eisenbarth
08.Dec.23
  4

Hallo Patrik Schindler

An die hinterlegte Email-Adresse habe ich einige Fotos zur freien Verwendung gesandt.

Um noch etwas bessere Fotos zu bekommen, habe ich eine PC88 geöffnet und u.a. das vereinzelte Gitter fotografiert. Bei Interesse kann ich die Fotos wieder an die Email-Adresse senden.

Hier zwei Beispiele:

Gesamtansicht des Spanngitters - Gitterdetails in der Auflösung nicht zu erkennen

Oberer Teil des Spanngitters. Details des Spanngitters erkennbar.

Gittersteigung ca. 45 Mikron

Gitterdraht ca. 8 Mikron

 

 

Freundliche Grüße von Gerhard Eisenbarth

Patrik Schindler
08.Dec.23
  5

Hallo Herr Eisenbarth,

vielen Herzlichen Dank und Ihre Mühe!

Gerne nehme ich Ihr Angebot an und würde die oben gezeigten Bilder auch in voller Auflösung der Wikipedia zu Verfügung stellen wollen.

Dass Sie hierzu eine Röhre schlachten mussten, schmerzt mich ein wenig.

Spannend finde ich, dass die Windungsabstände nicht ganz gleichmäßig zu sein scheinen, das ist besonders am oberen Bild als Moiré-Effekt sichtbar.

Nochmals vielen herzlichen Dank!

MfG, Patrik Schindler

 

Bernhard Nagel
10.Dec.23
  6

Nachdem Gerhard Eisenbarth schöne Bilder des ausgebauten Spanngitters präsentiert hat, soll das Gitter einer PC88 des Herstellers Valvo zusätzlich in seiner originalen Umgebung gezeigt werden. Die Bilder lassen sich durch Klick vergrössern!

  Links, Ansicht gegenüber Anodenkasten, rechts im Winkel von ca. 60°.

 

  Links, Winkel von etwas über 90°, zwischen Anodenkasten und Gitter kann gerade noch  hindurchgeschaut werden, rechts im Winkel von etwa 30°

  Ansicht im Winkel von etwa 90°, Durchblick zwischen Anodenkasten (links) und Spanngitter

 Wie sind die Bilder entstanden?
Zunächst eine scheinbar einfach zu lösende Aufgabe, da der Anodenkasten ja nur einseitig die Sicht auf das Gitter versperrt.

Ein erster Versuch mit einer APS-C Kamera und einem speziellen 50 mm Makroobjektiv (Nikon Z30 und Z-Nikkor MC50/2.8, äquivalent zu 75 mm) scheiterte jedoch. Der kleinste Arbeitsabstand ist für diese Kombination 16 cm, zu weit um das ganze Gitter abbilden zu können. Und: trotz Abblenden ist die Tiefenschärfe viel zu gering.

Die Kameras aktueller Mobiltelefone bringen inzwischen sehr ordentliche Ergebnisse. Der 2. Versuch wurde mit dem Ultra-Weitwinkel (äquivalent zu 13 mm Kleinbild 24x36 mm) eines Apple iPhone gestartet. Seit dem Modell 13 Pro kann dieses Objektiv mit Lichtstärke von f= 1:2,2 fokussieren, die Nahgrenze ab Kameraglas liegt bei etwa 1,5 cm.

Gleichzeitig wird ein sehr grosser Bildwinkel erfasst. Aus dem Weitwinkel wird ein gut einsetzbares Makroobjektiv, das bereits die Grenze zur Mikroskopfotografie öffnet. So können die Ansichten durch die Rechteck-Aussparungen des gewinkelten Stützblechs hindurch aufgenommen werden. Neben Ausschnittwahl muss bei jeder Aufnahme die Lichtführung angepasst werden. Ein Bildstabilisator lässt Aufnahmen aus der Hand zu.

Patrik Schindler
10.Dec.23
  7

Hallo Herr Nagel,

vielen Herzlichen Dank für Ihre Mühe! Das sind tolle Einblicke!

Mfg, Patrik Schindler

Patrik Schindler
11.Dec.23
  8

Hallo,

an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an die Herren Eisenbarth und Nagel. Ich habe die Bilder in der Wikipedia nach bestem Wissen und Gewissen hochgeladen und im deutschsprachigen Artikel für die Spanngitterröhre verlinkt.

Ich sehe mich nach wie vor außerstande, einen Link so zu setzen, dass die Forensoftware dies akzeptiert, ich kann mit der Fehlermeldung "Your post contains at least parts of a link into visible text." einfach nichts anfangen. Interessierte müssen leider im Suchfeld der Wikipedia manuell nach Spanngitterröhre suchen.

MfG, Patrik Schindler

 

 
PC88
End of forum contributions about this tube

You reach this tube or valve page from a search after clicking the "tubes" tab or by clicking a tube on a radio model page. You will find thousands of tubes or valves with interesting links. You even can look up radio models with a certain tube line up. [rmxtube-en]
  

Data Compliance More Information