radiomuseum.org
 

continenta: 519W-3DR; Imperial - UKW - Vorstufe ?

Moderatoren:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Bitte klicken Sie ganz oben rechts das blaue Info-Zeichen, um Instruktionen/Hilfe zu erhalten.
Forum » Apparate: Physik - Radios - bis TV » MODELLE IM RADIOMUSEUM » continenta: 519W-3DR; Imperial - UKW - Vorstufe ?
           
Jens Dehne
 
Redakteur
D  Beiträge: 659
Schema: 153
Bilder: 313
15.Dec.03 15:18

Anzahl Danke: 6
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   1

Hallo Radiofreunde !

Ein Gerät mit auffallend außergewöhnlicher Schaltung. Eine parallel geschaltete Doppeltriode in der UKW Vorstufe - was hat sich der Entwickler dabei gedacht ?

Viele Grüße aus Erfurt

Jens Dehne

Dieser Beitrag wurde am 15.Dec.03 15:21 von Jens Dehne editiert.

Heiko zur Mühlen
 
Redakteur
D  Beiträge: 231
Schema: 21330
Bilder: 4863
15.Dec.03 19:39

Anzahl Danke: 4
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   2
 
Hallo zusammen.
Meines Wissens verbessert sich durch diese Maßnahme das Eigenrauschen um ca. 3 dB.
In der Fachzeitschrift "Elektor" wurde vor einigen Jahren häufiger darüber
berichtert. Dieses wurde auch häufig mit FET's und bipolaren Transistoren
gemacht. Auch in div. Halbleitermitteilungen z. B. von AEG-Telefunken wurde
darüber berichtet.
Viele Grüße,
Heiko Zurmuehlen
  
rmXorg