radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Forum-Betriebsanleitung / allgemeine Regeln / bitte lesen

Moderators:
Ernst Erb Jürgen Stichling 
 
Thread locked Thread closed by a moderator. But replies can be made through a moderator.
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » FAQ - click for boards » FAQ about the forum » Forum-Betriebsanleitung / allgemeine Regeln / bitte lesen
           
Eilert Menke
 
Editor
D  Articles: 894
Schem.: 6
Pict.: 1017
13.Oct.03 12:41

Count of Thanks: 97
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Wie Forumbeiträge im RADIOMUSEUM (RMorg) richtig platzieren?

(1) Seit einiger Zeit werden hier im Radio-Forum immer mehr Threads (Beiträge) eröffnet, ohne zuvor über deren korrekte Einordnung nachzudenken. Im Forum werden diverse Kategorien in Ordnern und Boards vorgehalten, die es - wie ein Inhaltsverzeichnis und die Kapitel eines Buches - ermöglichen sollen, die Beiträge jederzeit wieder aufzufinden. Diese "Ordnung" hat daher auch einen begründeten tieferen Sinn und ich möchte daher alle - besonders aber auch unsere neu hinzugekommenen - Mitglieder herzlich bitten, vor Eröffnung eines neuen Threads Überlegungen zur richtigen Platzierung anzustellen. Hilfestellung hierzu geben die Ordner "FAQ über Radiomuseum" und "FAQ über das Forum". Nutzen Sie bitte auch die blauen Infoknöpfe bei Unklarheiten oder fragen Sie zuvor die Moderatoren des jeweiligen Boards.

(2) Da alle Boards - mit Ausnahme "Talk, nur für Mitglieder" - öffentlich zugänglich sind, bitte grundsätzlich keine Email-Adressen hineinschreiben, sondern im Mitgliederprofil freischalten!

(3) Völlig unproblematisch können Sie über die Funktion "Mail an Autor" miteinander kommunizieren. Außerdem besteht die Möglichkeit, oben im Thread die Funktion "E-Mail-Benachrichtigung..." zu aktivieren, so daß Sie keine neue Antwort verpassen.

(4) Bitte auf offensichtlich unrichtig plazierte Threads nicht antworten! Nur den Hinweis bringen, daß der Beitrag falsch platziert ist. Das hilft dem Einbringer, es zukünftig richtig zu machen und unstrukturierte Verhältnisse im Forum vorzubeugen. Danke.

(5) Falsch plazierte Threads (und Email-Adressen in öffentlichen Boards) werden wir zukünftig gegebenenfalls kurzfristig ohne Vorankündigung löschen! Hinsichtlich der Email-Adressen geschieht dies zu Ihrem eigenen Schutz vor unerwünschen Werbesendungen ("Spam").

(6) Das Board "Talk, nur für Mitglieder" ist für interne Belange des Radiomuseums (RMorg) vorbehalten, die nicht unbedingt für die Öffentlichkeit bestimmt sind und kann daher auch nicht von Robots oder Suchmaschinen eingesehen werden (z.B. "Google"). Ein interessanter Beitrag, beispielsweise über ein bestimmtes Gerät, würde hier nur einen sehr begrenzten Kreis erreichen und wäre somit völlig deplaziert! Alle anderen Boards im RMorg sind öffentlich zugänglich (also auch von "Google" erfaßbar). Diese öffentlichen Boards bilden das Radiomuseum-Fachforum. Es ist ausschließlich zum Informationsaustausch über die jeweiligen Boardthemen gedacht und findet auch außerhalb der Radiomuseum-Gemeinschaft vielfältige Beachtung. Ein Beitrag im öffentlichen Bereich stellt sozusagen die Visitenkarte des jeweiligen Verfassers und auch des Radiomuseums dar. Bitte überlegen Sie daher genau, was Sie schreiben und wie Sie es schreiben - bitte vermeiden Sie außerhalb des "Talk, nur für Mitglieder"-Boards überflüssigen "Humor", verbalen Leerlauf, Belanglosigkeiten etc. Allein die fachliche und sachliche Auseinandersetzung steht hier im Vordergrund.

(6 a) Um die hohe Quailtät des RMorg-Fachforums sicherzustellen, haben einige Boards eingeschränkte Antwortmöglichkeiten. Hier können nur Redakteure (schweizerisch: Redaktoren) antworten. Wenn Sie zu einem Thema sachdienliches beizutragen haben, aber im Thread keinen Anwortknopf finden, liegt dies also daran, daß hier der Redakteurstatus erforderlich ist. Senden Sie in diesem Fall dem Eröffner des jeweiligen Themas Ihren Beitrag per E-Mail und bitten ihn darum, ihn im Thread zu veröffentlichen. Wenn Sie sich dazu berufen fühlen und regelmäßig im Fachforum mitarbeiten wollen, können Sie sich gerne auch um die unbeschränkten Antwortrechte als Redakteur bewerben. Niemals beantworten Sie aber einen Beitrag, indem Sie einen neuen Thread eröffnen!

(7) Sollten Sie zu einem Modell, welches im Radiomuseum vertreten ist (bitte vorher nachschauen), Fragen haben, Teile oder Informationen suchen etc. oder weitere Details mitzuteilen haben, so positionieren Sie bitte unbedingt Ihren Beitrag von der jeweiligen Modellseite über die Funktion "Informationen zum Modell hinzufügen", dann "Forum/Beitrag". Dieser Weg hat den entscheidenden Vorteil, daß Ihr Beitrag immer beim entsprechenden Modell verbleibt und nicht mit der Zeit im Forum "verlorengeht" - somit auch viele Adressaten erreicht.

(8) Sollte dieses Modell noch nicht im Radiomuseum gelistet sein und Sie ein Mindestmaß an verifizierbaren Informationen darüber verfügen, so melden Sie dieses Gerät bitte zuvor den Modelladministratoren, damit es hier angelegt werden kann.

-> Neues anlegen

Nach Freigabe können Sie dann Ihren Beitrag wie oben beschrieben über das Modell im Forum einbringen. Sinngemäßes gilt für die Eingabe eines bisher im RMorg nicht geführten Herstellers.

(9) Bitte berücksichtigen Sie auch, daß in Forumbeiträgen integrierte Bilder eine Größe von 40 kB nicht überschreiten sollen. Als Anlage beigefügte Bilder dürfen nicht größer als 199 kB sein. Überschreiten Ihre Bilder diese Grenzen, werden diese vom System verweigert, bzw. wir löschen Sie ohne Vorankündigung. Der Speicherplatz ist endlich und kostet Geld. Da integrierte Bilder vom Server nicht mehr löschbar sind, nutzen Sie diese Möglichkeit bitte nur für Bilder mit bleibendem Wert. Ansonsten fügen Sie Bilder besser als Anhang Ihrem Forumbeitrag bei.

(10) Bitte beachten Sie jedwede Urheberrechte ("Copyright"). Veröffentlichen Sie fremde Bilder - egal aus welchen Quellen sie stammen - nur mit der ausdrücklichen Genehmigung des Rechteinhabers! Auf den Rechteinhaber müssen Sie in Ihrem Beitrag hinweisen. Dies gilt auch für fremde Texte, die Sie in Ihren Forumbeiträgen einbringen wollen. Die Zitatregeln sind unbedingt einzuhalten! Fremdes geistiges Eigentum ist grundsätzlich als solches zu kennzeichnen. Geben Sie daher immer die genaue Literaturstelle an, aus der Sie diese Information beziehen (Name Autor/Herausgeber, Name Werk (Titel), Ort und Jahr der Veröffentlichung, Seitenangabe; bei Zitaten zusätzlich das Zitat in "...", bei sinngemäßen Zitaten "zitiert nach ..." (zit.n.).

(10 a) Möchten Sie externe Angelegenheiten, z.B. Themen aus anderen Foren, vor allem welche mit nicht fachlichem Bezug, diskutieren, tun Sie dies bitte grundsätzlich und ausschließlich im Board "Talk, nur für Mitglieder". Dies gilt insbesondere auch für Ebay-Angebote oder andere Ebay-relevante Dinge!

(11) Noch etwas Generelles zu Anfragen im Forum: Schauen Sie bitte zunächst, ob Ihr Problem bereits in der Vergangenheit erörtert wurde. Wir haben eine sehr gute, interne Suchmaschine. Schauen Sie auch in den Bereich "Texte", dort finden Sie weiterführende Fachaufsätze zu den vielfältigsten Radio-Themen. Ansonsten gilt das - nicht nur für "Google" - übliche:



(12) Sofern Sie Antworten auf Ihre Anfrage erhalten - und das ist sehr wahrscheinlich - sollte es selbstverständlich sein, mit einer Rückmeldung bzw. einem Bericht und einem kurzen Dank zu erwidern. Schließlich haben sich andere Sammlerkollegen mit Ihrem Problem auseinandergesetzt und für dessen Lösung oft nicht nur unwesentlich viel an Zeit, Mühen und Gedanken geopfert.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihre Forumbeiträge finden starke Beachtung.

This article was edited 07.Nov.07 09:17 by Eilert Menke .

Thread locked Thread closed by a moderator. But replies can be made through a moderator.
  
rmXorg