radiomuseum.org
 

nordmende: 58 3D; Othello

Moderatoren:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Bitte klicken Sie ganz oben rechts das blaue Info-Zeichen, um Instruktionen/Hilfe zu erhalten.
Forum » Apparate: Physik - Radios - bis TV » MODELLE IM RADIOMUSEUM » nordmende: 58 3D; Othello
           
Karsten Bielfeldt
Karsten Bielfeldt
 
D  Beiträge: 11
Schema: 0
Bilder: 22
25.Feb.09 12:20

Anzahl Danke: 5
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   1

Fehler beim Othello 58 3d:

Verzerrter Empfang besonders bei UKW, schwacher Empfang, Lautstärke zu klein.Gleichspannung am Siebkondensator nur noch 190 Volt, an den Vorröhren unter 100 Volt.

Erstaunlich, daß da überhaupt noch was ging.

Ursache: Kondensator C114 am Steuergitter des oberen Endrohrs EL84 hatte Schluß. Dadurch Steuergitter mit 24 Volt positiv vorgespannt, Kathode = + 23 Volt, Kathodenstrom über 100 mA, Kathodenwiderstand R85 heiß, aber mit 170 Ohm noch ok. Kleiner Fehler, große Folgen.

Übrigens: Schaltung der Vor- und Phasenumkehrstufe ECC 82 ist auch bei meinem Gerät vertauscht, linke Triode mit rechter Triode.

Karsten Bielfeldt

 

 

 

 

 

 

  
rmXorg