schaub: 34W; Weltsuper

ID: 203080
Dieser Artikel betrifft das Modell: Weltsuper 34W (Schaub und Schaub-Lorenz)

? schaub: 34W; Weltsuper 
23.Oct.09 16:20
0

Richard Brand (D)
Beiträge: 29
Anzahl Danke: 3

Hallo Radiofreunde, Ich baue zur Zeit einen Schaub Weltsuper 34 der total verbastelt war neu auf. Leider fehlt mir die NF-Drossel. Ich habe sie durch eine Netzdrossel mit einen Widerstandswert von 84 Ohm ersetzt. Das Radio spielt auch schon. Im Schaltbild wird ein Wert von 16000 Ohm angegeben? Was wäre der richtige Widerstandswert der Drossel?        MIt freundlichen Sammlergruß , Richard Brand

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
Drossel ist Teil des Klangregelnetzwerkes 
23.Oct.09 19:54

Dietmar Rudolph † 6.1.22 (D)
Beiträge: 2492
Anzahl Danke: 2
Dietmar Rudolph † 6.1.22

Die Drossel in der Anode der RENS1254 ist Teil des Klangregelnetzwerkes (mit 5000pf und 1 MΩ Poti). Das Radio wird auch dann "spielen" wenn die Drossel kurzgeschlossen ist, aber die Klangregelung geht nicht. Mindestens genau so wichtig wie der Cu-Widerstand von 16kΩ der Drossel ist daher auch deren Induktivität für das korrekte Funktionieren der Klangregelung.   

Ersatzweise können Sie versuchen, eine Spule eines NF-Übertragers zu verwenden.

Vielleicht findet sich auch ein Besitzer eines Schaub 34W, der bereit ist, für Sie entsprechende Messungen zu machen. Aber dafür wäre es sicher hilfreich, wenn Sie Ihr Profil im RM.org etwas "schärfen" damit man weiß, auf welcher fachlichen Ebene man diskutieren kann.

MfG DR

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 3
Schaub Weltsuper 34 
25.Oct.09 10:05

Richard Brand (D)
Beiträge: 29
Anzahl Danke: 3

Hallo Herr Rudolph, vielen Dank für ihre Antwort. Ich habe schon bemerkt das die Klangregelung nicht funktioniert.Ich werde eine geeignete Drossel einbauen und damit ist das Problem beseitigt. Mein Profil habe ich zwischenzeitlich geändert.  Mfg  Richard Brand

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.