radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

dual: Service-Unterlagen oder Sammlerbilder

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » dual: Service-Unterlagen oder Sammlerbilder
           
Manfred Rathgeb
 
 
D  Articles: 182
Schem.: 9
Pict.: 5536
01.Oct.20 20:17
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Ausgerechnet das den Service-Unterlagen entnommene Bild ID=1065019 zeigt einen offensichtlich anderen Motor als jenen der Sammler.

Bernhard Nagel
Bernhard Nagel
Officer
D  Articles: 1458
Schem.: 2053
Pict.: 5788
02.Oct.20 11:27
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Danke für die Anmerkung. Der Dual 1210 hat laut Datenangaben und den Fotos nach einen 2-pol Motor. Das Bild der Unterseite aus dem Service-Manual (letzte Abb. Schmierstellen über und unter der Platine) zeigt hingegen einen magnetisch abgeschirmten 4-pol Motor, wie er in den "besseren" Modellen Dual 1212 (wird noch neu angelegt, ist in der Anlage HS34 eingebaut) und dem 1214 hifi eingesetzt wurde. Eine wichtige Voraussetzung übrigens, um Magnetsysteme verwenden zu können. Das magnetische Störfeld des (unsymmetrischen) 2-pol Motors stand dem im Wege.

Das betreffende Bild bekommt einen entspr. Kommentar.

  
rmXorg