radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Siebkreis S1

Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Aeriola Ges.m.b.H.; Berlin
Brand
 
Radio-Baby
Year: 1926/1927 Category: Radio module post 1925 (not a part, not a key)
Tuned circuits 1 AM circuit(s)
Wave bands Broadcast (MW) and Long Wave.
Details
Power type and voltage No Power needed
Loudspeaker - For headphones or amp.
Power out
from Radiomuseum.org Model: Siebkreis S1 - Aeriola Ges.m.b.H.; Berlin
Material Wooden case
Notes Audion mit Spulenkoppler (wo Röhre??) - oder Siebkreis - für RM 30 (gemäss Preis-Liste Nr. 15, wahrsch. Anfang 1926) oder sogar 41 in 1927? Siehe Preisrelationen auf der Liste ...
Price in first year of sale 30.00 RM
External source of data E. Erb 3-907007-36-0
Source of data Radio-Bauer, Kat. Nr. 6, April 1927 / Radiokatalog Band 2, Ernst Erb


All listed radios etc. from Aeriola Ges.m.b.H.; Berlin
Here you find 31 models, 22 with images and 7 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.


 


Forum contributions about this model
Aeriola Ges.m.b.H.;: Siebkreis S1
Threads: 2 | Posts: 2
Hits: 1341     Replies: 0
aeriola: Siebkreis S1 - Damaliger Neupreis sehr hoch?
Jürgen Stichling
01.Jun.03
  1

Der Preis von 30 RM für einen Siebkreis erscheint auf den ersten Blick sehr hoch. Vergleicht man dazu z.B. den auch in der Preisliste Nr. 15 geführten Detektorempfänger Radio-Baby E3a zu 15 RM, so fragt man sich, wo den der doppelte Preis für das Zusatzgerät herkommt.

Wenn man sich die Preisliste Nr. 15 genauer anschaut, fällt folgendes auf:

Von den Abbildungen her dürfte der S1 im gleichen Gehäuse sein wie der E3 oder E3a. Der Abstimmdrehko dürfte auch der gleiche sein. Somit herrscht bis dahin Gleichstand, was das Material angeht.

Nun zu den Unterschieden: Der S1 hat noch einen weiteren Knopf für die Feinabstimmung, also dürfte hier ein zusätzliches Bauteil nebst Bedienknopf fällig sein. Der Zweifachspulenkoppler des S1 steht mit 4 RM in der Liste. Unterstellen wir nun noch für die drei mit dem Siebkreis gelieferten Spulen Preise von 2,50 RM, 3 RM und 4,50 RM wie in der Liste angegeben, so haben wir gegenüber dem E3a zu 15 RM schon 14 RM Mehraufwand. Also scheint die Relation der beiden Preise doch zu stimmen.

Weiterhin könnten natürlich noch Marketingüberlegungen eine Rolle spielen: Ein Besitzer eines Fernempfängers kann etwas tiefer in die Tasche greifen als ein Besitzer eines Ortsempfängers, der den Sperr- bzw. Siebkreis mangels Empfindlichkeit gar nicht braucht.

 
Hits: 1243     Replies: 0
aeriola: Aeriola S1 in der Datenbank bez. als "Slabireis?
Jürgen Stichling
31.May.03
  1

Hallo,

mir liegt die Aeriola Preis-Liste Nr. 15 mit Abbildungen der Geräte von ca. Ende 1925 oder Anfang 1926 in Kopie vor.

Darin ist der Aeriola S 1 als Siebkreis zu 30 Reichsmark vermerkt und abgebildet. Die Abbildung ist identisch mit der im Radio-Bauer Katalog(-Nachdruck).

Aus meiner Erfahrung ist der Radio-Bauer Katalognachdruck mit Vorsicht zu genießen, da dabei der eigentliche Katalog und ein Nachtrag zu diesem Katalog wohl eher unbeabsichtigt vereint wurden. Dies ist z.B. daran zu erkennen, dass der Aeriola 1-Röhren-NF-Verstärker NV 3 zweimal mit unterschiedlichen Katalognummern vorkommt.

Gruß

Jürgen Stichling

 
Aeriola Ges.m.b.H.;: Siebkreis S1
End of forum contributions about this model

  
rmXorg