radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

3100T Körting Ch= 28678 Nussbaum

3100T Körting Ch= 28678; Elac Electroacustic (ID = 2483096) Radio 3100T Körting Ch= 28678; Elac Electroacustic (ID = 2483097) Radio
3100T Körting Ch= 28678; Elac Electroacustic (ID = 2483099) Radio 3100T Körting Ch= 28678; Elac Electroacustic (ID = 2483100) Radio
3100T Körting Ch= 28678; Elac Electroacustic (ID = 2483098) Radio 3100T Körting Ch= 28678; Elac Electroacustic (ID = 581956) Radio
3100T Körting Ch= 28678; Elac Electroacustic (ID = 581957) Radio 3100T Körting Ch= 28678; Elac Electroacustic (ID = 347340) Radio
3100T Körting Ch= 28678; Elac Electroacustic (ID = 2561023) Radio
Use red slider bar for more.
3100T Körting Ch= 28678; Elac Electroacustic (ID = 2483096) Radio
Elac Electroacustic: 3100T Körting Ch= 28678 [Radio] ID = 2483096 1400x623
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model 3100T Körting Ch= 28678 Nussbaum, Elac Electroacustic GmbH; Kiel
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Elac Electroacustic GmbH; Kiel
Year: 1967/1968 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Semiconductors (the count is only for transistors) 42:
Main principle Superheterodyne (common); ZF/IF 460/10700 kHz
Tuned circuits 9 AM circuit(s)     15 FM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave, Short Wave plus FM or UHF.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 220 Volt
Loudspeaker - For headphones or amp.
Power out
from Radiomuseum.org Model: 3100T Körting Ch= 28678 [Nussbaum] - Elac Electroacustic GmbH; Kiel
Material Wooden case
Shape Book-shelf unit.
Dimensions (WHD) 630 x 210 x 240 mm / 24.8 x 8.3 x 9.4 inch
Notes

Vollstereoverstärker mit zwei Endstufen, je 22 Watt sinus.

Hersteller: Körting Radio-Werke, Grassau/Chiemgau, für Elac GmbH, Kiel.

 

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 10.5 kg / 23 lb 2 oz (23.128 lb)
Price in first year of sale 1'080.00 DM
External source of data erb
Source of data Handbuch VDRG 1967/1968 / Radiokatalog Band 2, Ernst Erb


All listed radios etc. from Elac Electroacustic GmbH; Kiel
Here you find 250 models, 224 with images and 83 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Elac Electroacustic: 3100T Körting Ch= 28678
Threads: 1 | Posts: 4
Hits: 692     Replies: 3
elac: Elac und Körting
Joachim Glüder
15.Feb.20
  1

Mehr durch einen Zufall bin ich an dieses Gerät gekommen, über das ich vielleicht einandermal mehr berichten könnte.

Das Gerät, mit dem ich mich unmittelbar vorher beschäftigt hatte, war ein (mit Röhren bestücktes) Steuergerät von Körting gewesen. Und als dieser Elac vor mir stand, hatte ich sofort den Eindruck, er könnte aus derselben Schmiede stammen. Abstimmung und Seilführung haben sehr große Ähnlichkeit, ebenso die Beschriftung / Bauteilenummerierung der Platinen, und der Stereodecoder ist sogar identisch.

Tatsächlich finden sich in entsprechenden Foren im Netz jede Menge Hinweise darauf, dass (fast alle??) Elac-Receiver bei Körting produziert wurden, z.B. auch hier im RMorg.

Ich denke, diese Belege reichen aus, um mindestens die Modelle der 2000er und 3000er Reihen einer Körting-Produktion zuordnen zu können. Ich denke aber, das träfe auch auf die Syntector-Modelle (typisch Körting!) der Reihen 4000 und 5000 zu.

Es wäre sicher auch interessant, einmal eine Liste der Auftragsproduktionen von Körting zu erstellen. Da fänden sich dann neben Neckermann und Elac auch wohl Siemens, Blaupunkt und andere.

J.G.

 

Bernhard Nagel
16.Feb.20
  2

Hallo Herr Glüder,

der Elac 3100T stammt mit Sicherheit aus Körting-Fertigung. Indiz ist das (grüne) Typetikett an der Chassisrückseite. Es müsste die Körting-Chassis-Nr. 28678 zeigen, bitte laden Sie doch eine Nahaufnahme des Labels zum Modell.

Körting verwendete sehr oft diese 5-stelligen Chassisnummern, die bei Auftragsproduktion für andere Marken als Indiz der Herkunft verwendet werden können.

Weitere Informationen zur Nachkriegsgeschichte von Körting und seinen Auftraggebern siehe auch die Herstellerseite.

Die Modellseite des Elac 3100T wird entsprechend ergänzt.

Joachim Glüder
16.Feb.20
  3

Vielen Dank, Herr Nagel, für die Klarstellung. Ich hatte mir das so auch gedacht. Eine entsprechende Bemerkung habe ich jetzt auch zu den fast baugleichen Typen 3000T, 3200T und 3300T gemacht. Mal sehen, ob der Admin das akzeptiert.

J.G.

Joachim Glüder
17.Feb.20
  4

Herr Ortmann, der für diesen Thread keine Schreibrechte hat, bittet mich, folgendes zu veröffentlichen. Ich komme dem gerne nach:

Hallo Herr Glüder
> Sie haben recht !
> Ich wohnte in Kiel, wo der Hauptsitz von ELAC war.
> Damals hat man als Kieler auch sehr viele Insiderinfos erfahren, die
> sonst kaum ein
> Aussenstehender weiss , genauer gesagt Auch Nicht ! wissen durfte.
> Elac hat nur Plattenspieler und Gehäuse gebaut. Die Elektronik von
> fast allen ELAC Modellen
> kam von Körting !
> Dies durfte ein Laie NIEMALS erfahren ! Körting hatte wegen des
> Exklusivverkaufs
> durch Neckermann zu Unrecht einen schlechten Ruf.
> Wenn die Laien das wüssten, würden der gute Ruf, das ELAC eine Edel
> Hifimarke ist, dahin sein.
> Die Leute hätten gesagt "ELAC ist Körting, das kann ja nur Billig Hifi
> sein...
> Da kann ich mir ja gleich eine billige Neckermann - KLECKERmann Anlage
> kaufen...
> Traurig, aber wahr...
> Körting hat für ELAC, Neckermann,Siemens,JKG = Julius Karl Görler,
> Transmare-  nur im Ausland !,
> Teilweise für Quelle gebaut. Auch Musiktruhen für manche "namenlosen"
> Tonmöbelherstellern
> Z.B Monchiall.
> Körting hat jedoch nie für Blaupunkt gefertigt.
> Was schon Herr Nagel erwähnte, jedes Körting Gerät hat die typische 5
> stellige Körtingnummer.
> Nahezu sämtliche ELAC Geräte haben die Elektronik von Körting. Wenige
> Aussnahmen waren zb.
> Die Radiowecker RD 100, RD 150 und RD 200, die aus fernöstlicher
> Produktion ( Toshiba ? ) kamen.
> Herzliche Sammlergrüsse vom Ex Kieler
> Holger Ortmann.

 
Elac Electroacustic: 3100T Körting Ch= 28678
End of forum contributions about this model

  
rmXorg