radiomuseum.org

Patent-Röhrenprüfer W4

Patent-Röhrenprüfer W4; Funke, Max, Weida/Th (ID = 2215975) Equipment Patent-Röhrenprüfer W4; Funke, Max, Weida/Th (ID = 2215973) Equipment
Altre immagini: scorri con la barra rossa.
Patent-Röhrenprüfer W4; Funke, Max, Weida/Th (ID = 2215975) Equipment
Funke, Max, Weida/Th: Patent-Röhrenprüfer W4 [Equipment] ID = 2215975 1400x1304
Seleziona le anteprime di foto e schemi a destra per ingrandirle, e clicca qui sopra per il download.
For model Patent-Röhrenprüfer W4, Funke, Max, Weida/Thür. (Ostd.) (D) später Adenau:
Hauptkatalog Speiermann und Weigel 1934
 
Paese:  Germania
Produttore / Marca:  Funke, Max, Weida/Thür. (Ostd.) (D) später Adenau
alternative name
 
Prüfgerätewerk Weida, VEB || WETRON Weida, VEB; Weida, ;(Ostd.) (D) ex Funke
Brand
Bittorf & Funke
Anno: 1934 ? Categoria: Strumento da laboratorio
Valvole 1: RGN2004
Gamme d'onda - senza
Particolarità
Tensioni di funzionamento 110; 125; 150; 220; 240 Volt
Altoparlante - - Nessuna uscita audio.
Potenza d'uscita
Radiomuseum.org Modello: Patent-Röhrenprüfer W4 - Funke, Max, Weida/Thür. Ostd.
Materiali Mobile in legno
Forma Soprammobile con qualsiasi forma (non saputo).
Dimensioni (LxAxP) 430 x 240 x 200 mm / 16.9 x 9.4 x 7.9 inch
Annotazioni

Im Radiokatalog Speierman, Weigel & Co. von 1934/35 erscheint unter der Beschreibung des W3 der folgende Text (fast gleichlautend auch in "Die Röhrenhistorie" B.3, S.35):

"Model W4 - Um die Anschaffung der Patent-Röhrenprüfer jedem Händler zu ermöglichen, werden diese auch in einfacherer und biligerer Form geliefert.

Der Unterschied gegenüber dem Standard-Model W3 besteht in folgendem:

  1.  Kleineres Drehspul-Instrument mit nur 2 Messbereichen von 10 und 25 mA.
  2.  Keine Prüfung auf Kratzgeräusche.
  3.  Keine Spannungsmessung bis 250 Volt möglich.
  4.  Einfacheres, aber trotzdem stabiles Gehäuse aus Eiche.

Das sonstige Prüfverfahren, die Schablonen-Ausführung und die sonstigen Messverfahren sind genau so, wie beim Standard-Modell W3."

Das Gerät wurde auch in einer Gleichstromvariante als G4 angeboten. 
(Nur für Röhren mit 2 V, 4 V und 20 ... 50 V Heizspannung.)

Peso netto 7.3 kg / 16 lb 1.3 oz (16.079 lb)
Prezzo nel primo anno 122.00 RM
Bibliografia Hauptkatalog Speiermann & Weigel 1934/35
Letteratura / Schemi (1) Schaarschmidt, Die Röhrenhistorie, B.3, S.35

Modello inviato da Reiner Scholz. Utilizzare "Proponi modifica" per inviare ulteriori dati.



Elenco delle radio e altri apparecchi della Funke, Max, Weida/Thür. (Ostd.) (D) später Adenau
In questo link sono elencati 71 modelli, di cui 70 con immagini e 40 con schemi.



  
rmXorg