radiomuseum.org

Antennen-Verstärker für UKW Trockengleichrichter

Antennen-Verstärker für UKW ; Gerufon-Radio Walter (ID = 1696675) HF-Verst.
Antennen-Verstärker für UKW ; Gerufon-Radio Walter (ID = 1082483) HF-Verst. Antennen-Verstärker für UKW ; Gerufon-Radio Walter (ID = 1844647) HF-Verst.
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Antennen-Verstärker für UKW ; Gerufon-Radio Walter (ID = 1082483) HF-Verst.
Gerufon-Radio Walter: Antennen-Verstärker für UKW [HF-Verst.] ID = 1082483 503x386
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Antennen-Verstärker für UKW Trockengleichrichter, Gerufon-Radio Walter Velten KG, Radiogerätefabrik Quedlinburg; Quedlinburg/Harz (Ostd.):
Quelle: ebay, user xedox, Art.Nr. 120784925485
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  Gerufon-Radio Walter Velten KG, Radiogerätefabrik Quedlinburg; Quedlinburg/Harz (Ostd.)
Jahr: 1954 ? Kategorie: HF-Verstärker
Röhren 1: ECC81
Halbleiter (Zählung nur für Transistoren) Tr.Gl.=Metal-rectif.
Hauptprinzip HF-Verstärkung (nur)
Anzahl Kreise 2 Kreis(e) FM
Wellenbereiche UKW-Gerät bzw. FM (keine weiteren Bänder).
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Wechselstromspeisung / 110; 220 Volt
Lautsprecher - - Kein Ausgang für Schallwiedergabe.
Belastbarkeit / Leistung
von Radiomuseum.org Modell: Antennen-Verstärker für UKW [Trockengleichrichter] - Gerufon-Radio Walter Velten KG
Material Spezielles Material - in den Bemerkungen beschrieben.
Form Tischmodell, Zusatz nicht bekannt - allgemein.
Bemerkung Gerufon Antennen-Verstärker für UKW;
Metallchassis in Pressstoff-Gehäuse (Bakelit).
Symmetrische Ein- und Ausgänge 240...300 Ohm.
HF-Anschlüsse über Bananenbuchsen, Netzschalter.
Literaturnachweis Lange, Schaltungen der Funkindustrie (Band 3, S. 403)

Modellseite von Bernhard Nagel angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Gerufon-Radio Walter Velten KG, Radiogerätefabrik Quedlinburg; Quedlinburg/Harz (Ostd.)
Hier finden Sie 39 Modelle, davon 28 mit Bildern und 35 mit Schaltbildern.




  
rmXorg