• Jahr
  • 1976–1981 ?
  • Kategorie
  • Fernseh-Kamera (TV-Sender, professionell) und -Studiotechnik
  • Radiomuseum.org ID
  • 288520
    • anderer Name: Grundig Portugal || Grundig USA / Lextronix

Klicken Sie auf den Schaltplanausschnitt, um diesen kostenlos als Dokument anzufordern.

 Technische Daten

  • Anzahl Röhren
  • 3
  • Anzahl Transistoren
  • -1
  • Halbleiter
  • Wellenbereiche
  • - ohne
  • Betriebsart / Volt
  • Netz- / Batteriespeisung / 10-18 Volt
  • Lautsprecher
  • - - Kein Ausgang für Schallwiedergabe.
  • Belastbarkeit / Leistung
  • 24 W (Qualität unbekannt)
  • Material
  • Diverses Material
  • von Radiomuseum.org
  • Modell: Farbkamera FAC71 - Grundig Radio-Vertrieb, RVF,
  • Form
  • Diverse Formen, unter Bemerkung beschrieben.
  • Abmessungen (BHT)
  • 136 x 190 x 290 mm / 5.4 x 7.5 x 11.4 inch
  • Bemerkung
  • Grundig Farbkamerasystem für professionellen Einsatz,
    bestehend aus Kamera FAC71, wahlweise elektronischer Reportagesucher ERS71 für tragbaren Einsatz oder Studiosucher ESS71 für stationären Einsatz.

    Die Versorgung der Kamera erfolgt aus dem Netzteil SNC71 (110/117/220/240V) oder Batterie SBC71. Objektivanschluß M42x1; Fernsehnorm 625 Zeilen, 50Hz CCIR/PAL; Gewicht 4,7kg ohne Objektiv

    Insbesonders angepaßt für die Verwendung mit dem portablen VCR Videorecorder VCR601/621 im ENG (Electronic News Gathering) Betrieb  bei mobilem Einsatz.

    Röhrenauswahl:

    Vidicon, Pasecon,Plumbicon, Newvicon,Letticon je nach Anwendungszweck

    Die Kamera arbeitet auch noch zuverlässig bei 10 Volt Betriebsspannung bei 24 Watt Leistungsaufnahme.

  • Nettogewicht
  • 4.7 kg / 10 lb 5.6 oz (10.352 lb)
  • Literaturnachweis
  • - - Manufacturers Literature (Grundig Technische Informationen 6/1977)
  • Autor
  • Modellseite von Michael Mehnert angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.

 Sammlungen | Museen | Literatur

Sammlungen

Das Modell Farbkamera befindet sich in den Sammlungen folgender Mitglieder.

Museen

Das Modell Farbkamera ist in den folgenden Museen zu sehen.

 Forum