radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Record TK819

Record TK819; Grundig Radio- (ID = 149676) R-Player
 
Record TK819; Grundig Radio- (ID = 149677) R-Player
 
Record TK819; Grundig Radio- (ID = 628376) R-Player
 
Record TK819; Grundig Radio- (ID = 628825) R-Player
 
Record TK819; Grundig Radio- (ID = 2078545) R-Player
Record TK819; Grundig Radio- (ID = 2375213) R-Player Record TK819; Grundig Radio- (ID = 2375214) R-Player
Record TK819; Grundig Radio- (ID = 54388) R-Player Record TK819; Grundig Radio- (ID = 233536) R-Player
Record TK819; Grundig Radio- (ID = 1068194) R-Player Record TK819; Grundig Radio- (ID = 1068195) R-Player
Record TK819; Grundig Radio- (ID = 1068196) R-Player Record TK819; Grundig Radio- (ID = 1068197) R-Player
Record TK819; Grundig Radio- (ID = 2061570) R-Player
Use red slider bar for more.
Record TK819; Grundig Radio- (ID = 2375213) R-Player
Grundig Radio-: Record TK819 [R-Player] ID = 2375213 1400x1050
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Record TK819, Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
alternative name
 
Grundig Portugal || Grundig USA / Lextronix
Year: 1954/1955 Category: Sound/Video Recorder and/or Player
Valves / Tubes 5: EF804 ECC81 EL42 EL84 EM71
Main principle Audio-Amplification
Wave bands - without
Details Tape Recorder
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110, 125, 145, 165, 220 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil) - elliptical
Power out
from Radiomuseum.org Model: Record TK819 - Grundig Radio-Vertrieb, RVF,
Material Leather / canvas / plastic - over other material
Shape Tablemodel, low profile (big size).
Dimensions (WHD) 420 x 400 x 240 mm / 16.5 x 15.7 x 9.4 inch
Notes Zweispur; Geschwindigkeiten 9,5/19 cm/s; Spulen-Ø 18 cm. Aufnahme und Wiedergabe in beiden Richtungen. Bias frequency: 40 KHz. Frequency response: 40-8000 Hz (9,5 cm/sec); 40-13000 Hz (19 cm/sec).
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 18 kg / 39 lb 10.4 oz (39.648 lb)
Price in first year of sale 965.00 DM
External source of data Erb
Source of data Rundfunk- und Fernseh-Katalog 1954/55
Mentioned in -- Original-techn. papers. (D.E. Ravalico: L'Audiolibro. Quinta Edizione. Hoepli, Milano, 1962.)


All listed radios etc. from Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
Here you find 6058 models, 5283 with images and 4090 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Grundig Radio-: Record TK819
Threads: 2 | Posts: 5
Hits: 955     Replies: 0
grundig: Kupplungsfeder
Egon Strampe
20.May.16
  1
Hallo,
versuche gerade ein TK 819 zum Laufen zu bringen. Hatte auch Ärger mit besagter Kupplung. Läuft aber wieder. Falls noch Interesse besteht könnte ich mit den Maßen dienen.
Flachfeder Breite = 0.95mm, Stärke = 0,2mm, Wickellänge ~15,0mm, Außendurchmesser = 6,1mm
Wickelrichtung auf Achse gesehen = von oben nach links

Grüße von
Kersten Heilmann
 
Hits: 3778     Replies: 3
grundig: TK819 (TK 819); Record
Sebastian Brandstetter
28.Jan.09
  1

Wer hat Zeichnungen der Kupplungsfeder bei einem Grundig Tonbandgerät TK 819 damit man die Federn nachbauen kann?

 Vieleicht weiss jemand wo man diese Federn als Ersatzteil bestellen kann?

Ernst Erb
15.Feb.09
  2

Herr Schwaderer bat mich, das hier nachzureichen:

Hallo,

wie sieht denn die Kupplungsfeder ungefähr aus? Wie kann ich mir diese vorstellen?
Handelt es sich hierbei um ein gewickelte Druck-, oder Zugfeder? Oder ist das eine Blattfeder?
Wenn Sie diese Feder beschreiben können, Art, Länge und Durchmesser, dann ist es wahrscheinlicher dass Ihnen jemand helfen kann und Ihnen aus seinem Fundus eine Feder zum Probieren zur Verfügung stellen kann.

Grüße

Albrecht Schwaderer

Ernst Erb
15.Feb.09
  3

Das hat mir nun Jürgen Kilian geschrieben:

Guten Abend, Herr Erb,

ich denke, Herr Brandstetter meint die beim TK819 und auch bei anderen damaligen Grundig-Modellen verwendeten sogenannten Schlingfedern.

Der Antrieb der Bandteller wurde dabei von als Spirale gewickelten Flachdraht-Stahlfedern umgesetzt. Dabei läuft die Achse in einem geringfügig größeren Zylinder, so dass sich die auf der Achse befindlichen Federn bei richtiger Drehrichtung aufdrehen wollen und dann sperren. Damit wird die Kraft übertragen. In die andere Richtung gedreht, läuft es dann leer.

In dieser Sache habe ich am 3. Februar per mail bei Herrn Brandstetter nachgefragt, ob er solche, möglicherweise schwer zu bekommende, Kupplungen (Schlingfedern) meine. Es meldete sich dann Frau Brandstetter und teilte mit, sie wolle die Auskunft ihrem Schwiegervater zukommen lassen.

Freundliche Grüße
Jürgen Kilian


Danke, Herr Schwaderer und Herr Kilian. Hoffen wir, dass sich Herr Brandstetter melden kann.

Ernst Erb
12.Apr.10
  4

Da hier eine gewisse Information vorliegt - doch (noch?) nicht die erhoffte Antwort, schiebe ich den Thread wieder zum Modell.

 
Grundig Radio-: Record TK819
End of forum contributions about this model

  
rmXorg