radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Sonoclock 22 and SC22Q (Sono-clock)

Sonoclock 22 and SC22Q ; Grundig Radio- (ID = 1110851) Radio
Sonoclock 22 and SC22Q ; Grundig Radio- (ID = 433932) Radio Sonoclock 22 and SC22Q ; Grundig Radio- (ID = 433933) Radio
Sonoclock 22 and SC22Q ; Grundig Radio- (ID = 485091) Radio Sonoclock 22 and SC22Q ; Grundig Radio- (ID = 485092) Radio
Sonoclock 22 and SC22Q ; Grundig Radio- (ID = 485093) Radio Sonoclock 22 and SC22Q ; Grundig Radio- (ID = 1293115) Radio
Sonoclock 22 and SC22Q ; Grundig Radio- (ID = 1293116) Radio Sonoclock 22 and SC22Q ; Grundig Radio- (ID = 1293117) Radio
Sonoclock 22 and SC22Q ; Grundig Radio- (ID = 1293118) Radio Sonoclock 22 and SC22Q ; Grundig Radio- (ID = 1293119) Radio
Use red slider bar for more.
Sonoclock 22 and SC22Q ; Grundig Radio- (ID = 433932) Radio
Grundig Radio-: Sonoclock 22 and SC22Q [Radio] ID = 433932 783x396
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Sonoclock 22 and SC22Q (Sono-clock), Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
alternative name
 
Grundig Portugal || Grundig USA / Lextronix
Year: 1997 ? perfect model Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Semiconductors (the count is only for transistors) Semiconductors present. CS9014 CS9015 TA8164 TBA820 LM8560 1N4148 1N4001 1N4003
Main principle Super-Heterodyne (Super in general); ZF/IF 455/10700 kHz
Tuned circuits 5 AM circuit(s)     6 FM circuit(s)
Wave bands Broadcast (BC) and FM or UHF.
Details
Power type and voltage Line / Batteries (any type) / Dery battery 1 x 9 & AC 230 to 240 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil) / Ø 8 cm = 3.1 inch
Power out 1 W (unknown quality)
from Radiomuseum.org Model: Sonoclock 22 and SC22Q - Grundig Radio-Vertrieb, RVF,
Material Modern plastics (no Bakelite or Catalin)
Shape Tablemodel with Clock ((Alarm-) Clock Radio).
Dimensions (WHD) 220 x 70 x 145 mm / 8.7 x 2.8 x 5.7 inch
Notes

The model Grundig Sonoclock 185 is for stable 50 cycle power which holds the clock to be in the exact time. For not reliable power lines (countries), Grundig installed a quarz clock and called the model 185Q. This was introduced about 1998. According to our member Hans M. Knoll, a former Grundig designing engineer, the same happened with the models Sonoclock 21 (late), Sonoclock 22 and Sonoclock 185. We miss a schematic for the quartz clock. The 9 V battery is for the clock for cases when there is a power cut or the set is unplugged. All three models mentioned were available in "Anthrazit" (black) or White. All these models were sold in several different courntries.

Collectors' prices  

Model page created by Bernd Pötzsch. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
Here you find 5975 models, 5183 with images and 4027 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Grundig Radio-: Sonoclock 22 and SC22Q
Threads: 1 | Posts: 5
Hits: 2726     Replies: 4
grundig: SC22Q; Sono-Clock 22 (Sonoclock)
Ernst Erb
24.Aug.12
  1

Grundig - Sonoclock oder Sonoclock?
Leider gibt es bei Grundig für einige Geräte die offizielle Bezeichnung "sono-clock" und für andere "Sonoclock". Ich weiss nicht, ob das mit der Sprache der Zielmärkte zu tun hat - oder ob der Name einfach mal gewechselt wurde.

Mit dem Begriff Sonoclock bringt die "einfache Modellsuche" momentan 9 Modelle, 400 neu, 180SC, 220, 11 (mit beiden Bezeichnungen), 19, 680 (mit beiden Bezeichnungen), 410, 620 und 660PL.

Mit dem Begriff sono-clock erhält man so 75 Treffer, darunter einen "Sono-Clocck 400" (alt). Es scheint das die erste Bezeichnung zu sein - ab 1968. Die Bildergalerie zeigt schön, wie sich diese Modellfamilie mit den Jahren verändert hat, sowohl formlich als auch die Anzeigen alleine.

Auf die unterschiedliche Schreibweise stiess ich, weil ein Gast etwas über "Sonoclcok 22Q" wissen wollte. Das Modell hatte bei uns kein Q, doch auch mit "Sonoclock 22" war es nicht findbar, bis ich "sono-clock" probierte ... Es ist "menschlich", dass immer wieder solche Verwechslungen und oft auch Schreibfehler vorkommen. Ich werde versuchen Fotos (für das "Q") zu erhalten.

Um solche Verwechslungen wirkungslos zu machen, denn so finden Gäste denn öfters nicht ..., schlage ich folgendes Vorgehen vor:
Bitte die richtige Bezeichnung vorab, gefolgt von der anderen Schreibweise in Klammern.
Wer kann sich um die vorhandenen Modelle kümmern und die Schreibweise entsprechend ergänzen?
Bitte antworten oder sich bei mir melden - und ich gebe das hier bekannt.
Zum Glück zeigen wir praktisch alle Bilder.

Danke für Ihre Mithilfe.

 

PS:
Natürlich findet man beide Arten von Schreibweisen mit der "erweiterten Modellsuche", da diese mit "enthält" arbeitet und nicht auf ganze Worte beschränkt ist wie SEARCH oder die einfache Modellsuche. Doch wer sucht schon zwei Mal? Die erste Wahl ist die "einfache Modellsuche"!

Hans M. Knoll
24.Aug.12
  2

Leider gibt es bei Grundig für einige Geräte die offizielle Bezeichnung "sono-clock" und für andere "Sonoclock". Ich weiss nicht, ob das mit der Sprache der Zielmärkte zu tun hat - oder ob der Name einfach mal gewechselt wurde.



Hallo Herr Erb.

Ich kann die Arbeit nicht annehmen.

Nur soviel: leider hießen die Radios von 1969 (erste) bis weit in die 80er, sono-clock  und dann sonoclock ( alles in kleinschrift)  Auf den Apparaten oft in Grosschrift SONO-CLOCK

Edit: Die späteren Modelle sonoclock (R) (in kleinschrift)  sind als (R) Warenzeichen gezeichnet.

Und z.B. 1998 wieder nur sonoclock 910, oder eben sonoclock 22   und Andere.

 

Gruss knoll 

 

Attachments

Ernst Erb
25.Aug.12
  3

Lieber Herr Knoll
Danke für die Beispiele und Ihre Antwort. Ja, ich dachte auch an ein jüngeres Mitglied, das sich da einfach Punkte holen könnte - denn jede Änderung bringt pro Feld UACS-Punkte.

Gerade habe ich mal ins Service Manual des Sonoclock 710 SP geschaut, das wohl Basis des Namens ist: "sono clock 710 sp" steht da - mit einer Abbildung, die "sonoclock 710 sp" zeigt.

Das zeigt deutlich, dass wir beide Namen führen sollten - so oder so ...
Ich würde vorschlagen: Den Namen zuerst, den man auf dem Gerät findet, der andere Namen ergibt sich dann. Grundsätzlich könnten wir alle Bindestriche durch einen Leerschlag ersetzen, doch kommt das suchtechnisch überall auf das Gleiche hinaus, also lassen wir einheitlich bei getrenntem Namen einen Bindestrich erscheinen (wie gehabt). Ob wir dann auch Kleinschrift übernehmen? Lieber nicht, damit auf der Liste einheitlich bleibt. Nur wer ins Detail geht, würde die unterschiedliche Gross-Klein- oder Kleinschreibung verstehen. Wir behandeln suchtechnisch beides gleich - wie auch Google "& Co." ...

Kürzel (klein oder gross) würde ich nicht auch noch regeln.

Hans M. Knoll
26.Aug.12
  4

Hallo Herr Erb.
Es wäre ganz sicher auch mein Wunsch gewesen, dass sich jemand dieser Aufgabe annimmt.
Es ist ja kein Hexenwerk, weil ja praktisch alles dazu vorhanden ist.
Bei Fragen ist ja noch immer das Forum (mit Mannschaft) zur Hilfestellung vorhanden.

Aber, in vielen Einrichtungen wie Museen und auch Foren, zeigt sich eine Abholmentalität.
Ans Auffüllen oder Ordnen der Bestände in den  Einrichtungen, mit Infos und Material denkt kaum einer.
O.K. Das gilt nur bedingt hier, ich sehe das halt dort wo ich (auserdem noch) aktiv bin.
Man hofft, einer wird es statt mir schon machen. Wenn die    weg sind, wird es einsam dort werden.

Man will haben ohne eigenes Engagement, wie einst beim Strom, der ja aus Steckdose kommt.

Wenn man nicht sofort erfahren kann, welcher R oder welches C zum Erfolg fuehrt, geht man lieber in viele Foren gleichzeitig bevor man auch nur eine Messung macht. 

Zu den sonoclock Modellen kann ich nur meine Erfahrung beisteuern.
Man gibt in die Suche nur sono ein, es kommen 86 Treffer, davon 3x SONO_DIA,  der Rest Clockradios    von Grundig.
Die eigentliche Auswahl ist dann ganz einfach, "what you see, is what you get" 

 
Mit den diversen vorkommenden Namen.  Das sollte doch  ein „alter Witz“  fuer einen User sein, oder?  

Ansonnsten stimme ich dem Inhalt von vorherigem Posting zu.

Allen Lesern einen schönen Sonntag wünscht:

Hans M. Knoll
 

 

 

Ernst Erb
27.Aug.12
  5

Es freut mich sehr, dass sich Michael Mehnert bereit erklärt hat, die Verdoppelung dieser Namen durchzuführen. Es stimmt, was Herr Knoll schreibt: Ein versierter Benutzer findet natürlich alle Modelle mit EINER Suche. Die Methode der Kürzung bei Wahl der erweiterten Modellsuche ist ein beliebter Trick. Auch der SEARCH würde bei Vollausschreibung des Namens alle bringen.

Es sind aber mehr als 85 % der Benutzer Gäste, möglicherweise viele davon auch nicht Sammler - und die wählen richtigerweise wohl meist die "einfache Modellsuche". Dann stehen sie mit sonoclock oder sono-clock (sono clock) am Berg - aber bald nicht mehr.

"Natürlich" ist es mit Herr Mehnert ein Mitglied, das schon eine schöne Sammlung zeigt, nicht jemand, der noch nie etwas für uns tat ... Was mir bei einigen seiner Bilder gefällt ist die dreidimensionale Aufnahme, wie sie auch die Hersteller zeigen, statt nur gerade frontal. Auch sind die Bilder eng beschnitten, so dass das Gerät auch als "Thumbnail" möglichst gross erscheint. Bravo!

 
Grundig Radio-: Sonoclock 22 and SC22Q
End of forum contributions about this model

  
rmXorg