Oscilloscope HM512

HAMEG GmbH, Frankfurt

  • Jahr
  • 1968 ?
  • Kategorie
  • Service- oder Labor-Ausrüstung
  • Radiomuseum.org ID
  • 162665

 Technische Daten

  • Anzahl Röhren
  • 9
  • Anzahl Transistoren
  • Halbleiter vorhanden.
  • Halbleiter
  • Wellenbereiche
  • - ohne
  • Betriebsart / Volt
  • Wechselstromspeisung / 110; 220 Volt
  • Lautsprecher
  • - - Kein Ausgang für Schallwiedergabe.
  • Material
  • Metallausführung
  • von Radiomuseum.org
  • Modell: Oscilloscope HM512 - HAMEG GmbH, Frankfurt
  • Form
  • Tischgerät, Hochformat (höher als quadratisch, schlicht, keine Kathedrale).
  • Abmessungen (BHT)
  • 220 x 305 x 420 mm / 8.7 x 12 x 16.5 inch
  • Bemerkung
  • 2 Kanäle, Bandbreite 15MHz, 30V/cm - 50mV/cm, getriggerte Zeitbasis 30ms/cm - 0,3µs/cm.
    Dieses scheint die erste Version des Oszilloskops Typ 512 zu sein. Röhrengarantiekarte f. Bildröhre weist 1968 aus. Leiterplatten mit "Hameg 512" gekennzeichnet (eingeätzt).
  • Nettogewicht
  • 9.8 kg / 21 lb 9.4 oz (21.586 lb)
  • Autor
  • Modellseite von Henning Oelkers angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.

 Sammlungen | Museen | Literatur

Sammlungen

Das Modell Oscilloscope befindet sich in den Sammlungen folgender Mitglieder.

 Forum