radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

230W

Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Mende - Radio H. Mende & Co. GmbH, Dresden
Brand
 
System Günther
Year: 1932 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 7: RENS1264 RENS1214 RENS1264 RENS1204 REN904 RES374 RGN1064
Main principle TRF (Tuned-Radio-Frequency but use of regeneration unknown)
Wave bands Broadcast (MW) and Long Wave.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110-220 Volt
Loudspeaker - This model requires external speaker(s).
Power out
from Radiomuseum.org Model: 230W - Mende - Radio H. Mende & Co.
Material Wooden case
Shape Tablemodel, low profile (big size).
Dimensions (WHD) 525 x 325 x 300 mm / 20.7 x 12.8 x 11.8 inch
Notes Der Mende 230W kommt in der Funkschau-Röhrenbestückungstabelle vor. Er hat die praktisch gleiche Röhrenbestückung wie der "Mende-Sechsröhren-Superfernempfänger", genannt "Superselektiv" im Katalog 1932/33 von Radio Prohaska (aber mit RENS1374d). Er wird bei Prohaska mit "nicht mehr zu überbietende Superschaltung und ist das letzte Wort der Technik im Empfängerbau" und mit "neue Propellerskala beschrieben, die in Stationsnamen geeicht ist, Ablesung erfolgt genau durch eine Lupe. Autom. Fadingregulierung und Klangfarbeneinstellung ist vorhanden, erstere durch eine spezielle Röhre." beschrieben. Die anderen "Superselektiv" führen keine RENS1214, sondern RENS 1204! Preis ohne Röhren aber 245 Mark, nicht 230 (Mende bringt dann Modelle mit dem Namen als Preis). Mit dem separaten Lautsprecher ist der Preis 335 Mark. Es scheint, dass da noch Klärungsbedarf besteht.
Source of data Radiokatalog Band 1, Ernst Erb
Circuit diagram reference Röhren in FS-Bestückungstabellen


All listed radios etc. from Mende - Radio H. Mende & Co. GmbH, Dresden
Here you find 310 models, 280 with images and 202 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



  
rmXorg