radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

248W Bakelitgehäuse

248W; Mende - Radio H. (ID = 178847) Radio
 
248W; Mende - Radio H. (ID = 178837) Radio
 
248W; Mende - Radio H. (ID = 178846) Radio
 
248W; Mende - Radio H. (ID = 178845) Radio
 
248W; Mende - Radio H. (ID = 178842) Radio
 
248W; Mende - Radio H. (ID = 178843) Radio
 
248W; Mende - Radio H. (ID = 178838) Radio
 
248W; Mende - Radio H. (ID = 178839) Radio
 
248W; Mende - Radio H. (ID = 178840) Radio
 
248W; Mende - Radio H. (ID = 23706) Radio
248W; Mende - Radio H. (ID = 2089003) Radio 248W; Mende - Radio H. (ID = 2089004) Radio
248W; Mende - Radio H. (ID = 2089005) Radio 248W; Mende - Radio H. (ID = 23382) Radio
248W; Mende - Radio H. (ID = 23383) Radio 248W; Mende - Radio H. (ID = 23384) Radio
248W; Mende - Radio H. (ID = 708167) Radio 248W; Mende - Radio H. (ID = 1130975) Radio
248W; Mende - Radio H. (ID = 1130976) Radio 248W; Mende - Radio H. (ID = 1130980) Radio
Use red slider bar for more.
248W; Mende - Radio H. (ID = 2089003) Radio
Mende - Radio H.: 248W [Radio] ID = 2089003 1400x1568
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model 248W Bakelitgehäuse, Mende - Radio H. Mende & Co. GmbH, Dresden
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Mende - Radio H. Mende & Co. GmbH, Dresden
Brand
 
System Günther
Year: 1934/1935 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 4: RENS1284 RENS1284 RENS1374d RGN1064
Main principle Superheterodyne (common); ZF/IF 482 kHz; Reaction
Tuned circuits 4 AM circuit(s)
Wave bands Broadcast (MW) and Long Wave.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110-240 Volt
Loudspeaker Electro Magnetic Dynamic LS (moving-coil with field excitation coil)
Power out
from Radiomuseum.org Model: 248W [Bakelitgehäuse] - Mende - Radio H. Mende & Co.
Material Bakelite case
Shape Tablemodel, high profile (upright - NOT Cathedral nor decorative).
Dimensions (WHD) 410 x 430 x 310 mm / 16.1 x 16.9 x 12.2 inch
Notes

Auch im Holzgehäuse.

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 15 kg / 33 lb 0.6 oz (33.04 lb)
Price in first year of sale 248.00 RM !
Source of data Radio-Katalog Fricke, Radio Groß-Vertrieb, 1934/35 / Radiokatalog Band 1, Ernst Erb
Circuit diagram reference Lange+Schenk+FS-Röhrenbestückung
Picture reference Das Modell ist im «Radiokatalog» (Erb) abgebildet.


All listed radios etc. from Mende - Radio H. Mende & Co. GmbH, Dresden
Here you find 310 models, 280 with images and 202 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Mende - Radio H.: 248W
Threads: 2 | Posts: 4
Hits: 1661     Replies: 1
mende: 248W;
Rolf Beckers
01.Sep.13
  1

hier sind die Fotos vom 248W im Holzgehaeuse

Attachments

Martin Steyer
02.Sep.13
  2

Vielen Dank Herr Beckers,

Ihre Fotos bestätigen eine Vermutung, die ich schon vor Jahren hier im Forum geäußert habe:

Vom Mende 248 gibt es tatsächlich vier verschiedene Modelle, jeweils mit und ohne Kurzwelle und mit Holz-, bzw. Bakelitgehäuse, auch wenn das nicht so aus den Werksunterlagen hervorgeht.

Ich hatte schon das Gerät bei ebay gesehen, war mir aber nicht klar, ob nun auf der Skala KW drauf ist oder nicht.

Bitte legen Sie das Modell 248W (Holz) neu an, das andere Modell muß dann in 248W (Bakelit, bzw. Preßstoff umbenannt werden.

Die Fotos können dann gleich zum neuem Modell geladen werden.

Viele Grüße,

Martin Steyer

 

 
Hits: 1531     Replies: 1
mende: 248W (248 W); Welche Modelle gab es?
Martin Steyer
10.Feb.06
  1 Beim Scannen der Mende Werkstatt-Unterlagen und beim Betrachten der Bilder wurde klar, daß es vom Mende 248 mehrere Modelle gibt, inzwischen sind ja zwei angelegt.

Nach den Mende-Werksunterlagen hatte der 248 W(K) ein Holzgehäuse und MW, LW, KW. In der zugehörigen Ersatzteilliste ist auch nur ein Holzgehäuse aufgeführt (Ersatzteilnummer 1, Lagernummer EM060023, 28.-RM).

Der 248W nur mit MW und LW hat laut Abbildungen dort ein Preßstoffgehäuse mit der Bezeichnung "248W ohne Kurzwelle, Preßstoffgehäuse" und eigene Service-Unterlagen. In der Ersatzteilliste sind aber sowohl das Holzgehäuse mit derselben Nummer wie oben, als auch das Preßstoffgehäuse (Ersatzteilnummer 2, Lagernummer EM030657, 18.-RM) aufgeführt.

Möglicherweise gab es also drei Modelle! Vielleicht können weitere Besitzer der Geräte feststellen, ob ein 248W ohne Kurzwelle, aber mit Holzgehäuse dabei ist. Die beiden anderen Geräte befinden sich bei mir in der Sammlung.

Herzlichen Gruß,
Martin Steyer
Martin Steyer
16.Feb.06
  2 Zu meiner gestellten Frage kam per e-mail eine interessante Antwort von Herrn Schlack, die ich hier in der Originalfassung wiedergebe, weil sie meine Vermutungen bestätigt und eine recht umfangreiche Darstellung ist. Gestolpert war ich ja auch über die unterschiedlichen Bezeichnungen der Geräte. Den 248 (ohne KW) hatte ich kürzlich restauriert, wobei mir die recht putzige Schaltung auffiel (RENS1284 als Mischer).


"Hallo Hr. Steyer,
 
ich bin im Besitz eines Mende 248 ohne KW im Holzgehäuse. Außerdem besitze ich noch einen 248 mit KW im identischen Holzgehäuse. Und in meinen Kundendienst-Unterlagen steht dasselbe wie in Ihren.
Darüber hinaus besitze ich noch einen Freundlieb Katalog-Nachdruck von Radio-Fricke, in dem das Gerät nur mit MW und LW und offensichtlich im Holzgehäuse (nur aus der Abbildung zu ersehen) angeboten wird.
G. Abele schreibt in Historische Radios Bd. 3, daß das Gerät in den meisten Katalogen gänzlich fehlt, da technisch im Modelljahr 34/35 doch schon recht fragwürdig.
 
Ich denke, man muß das ganze so sehen:
Vom Mende 248 gab es wohl ein Grundmodell ohne KW. Diese wurde in zwei Gehäusen geliefert. Das war für Mende in den Jahren 1932 bis 1936 recht normal (180/194; Europaklasse/Europaklasse spezial, etc.). Dieses Modell wurde in einigen Katalogen angeboten. Aber zumindest bei Radio Fricke nicht explizit in beiden Gehäusevarianten und laut G. Abele in manchen Katalogen gar nicht.
Darüber hinaus existiert noch ein zweites Modell mit Kurzwelle, das offensichtlich eine Art Sondermodell ist, das wohl nicht beworben wurde (oder liegt Ihnen etwas vor). Aus der Tatsache, daß das Preßstoffgehäuse in den Kundendienstunterlage zum 248 mit KW fehlt zu schließen daß es diese Variante nicht gegeben hat, halte ich schon fast für zu gewagt. Es könnte sich auch um eine Nachlässigkeit in der Erstellung der Kundendienstunterlagen handeln.
Zu den Typenbezeichnungen: Die Bezeichnung 248W für das Gerät ohne KW kann ich bestätigen. So steht es auf meinem Typenschild. Mein Gerät mit KW heißt laut Typenschild allerdings lediglich 248. Nicht 248W o. KW, wie in den Kundendienstunterlagen und auch nicht 248WK, wie bei Lange/Nowisch bzw. bei Schenk. Eine Gleichstromausführung hat es offensichtlich ja auch nicht gegeben.
 
Bleibt abschließend die Frage, wie viele Modelle es nun waren. Für mich sind das so oder so nur zwei, da es nur zwei Schaltungen gab. Das Modell 248 o. KW gab es auf jeden Fall in zwei Gehäusevarianten (Holz/Preßstoff). Es bleibt die Frage, ob es das Modell m. KW auch im Preßgehäuse gab. Ich denke, man kann das noch nicht ausschließen.
 
Ich hoffe, daß ich etwas helfen konnte. Da ich keine Redakteursrechte besitze, mußte das auf dem email-Weg geschehen. Wenn Ihnen meine Ausführungen für die Allgemeinheit interessant erscheinen, können Sie sie ja vielleicht posten.
 
Viele Grüße
Olaf Schlack"
 
Mende - Radio H.: 248W
End of forum contributions about this model

  
rmXorg