radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Carmen 57 3D Ch= 603

Carmen 57 3D Ch= 603; Nordmende, (ID = 564028) Radio
 
Carmen 57 3D Ch= 603; Nordmende, (ID = 564041) Radio
 
Carmen 57 3D Ch= 603; Nordmende, (ID = 564249) Radio
 
Carmen 57 3D Ch= 603; Nordmende, (ID = 564250) Radio
 
Carmen 57 3D Ch= 603; Nordmende, (ID = 43730) Radio
 
Carmen 57 3D Ch= 603; Nordmende, (ID = 43732) Radio
Carmen 57 3D Ch= 603; Nordmende, (ID = 139306) Radio Carmen 57 3D Ch= 603; Nordmende, (ID = 139309) Radio
Carmen 57 3D Ch= 603; Nordmende, (ID = 12049) Radio Carmen 57 3D Ch= 603; Nordmende, (ID = 74733) Radio
Carmen 57 3D Ch= 603; Nordmende, (ID = 139307) Radio Carmen 57 3D Ch= 603; Nordmende, (ID = 139310) Radio
Carmen 57 3D Ch= 603; Nordmende, (ID = 159357) Radio Carmen 57 3D Ch= 603; Nordmende, (ID = 159358) Radio
Carmen 57 3D Ch= 603; Nordmende, (ID = 159359) Radio Carmen 57 3D Ch= 603; Nordmende, (ID = 378825) Radio
Use red slider bar for more.
Carmen 57 3D Ch= 603; Nordmende, (ID = 139306) Radio
Nordmende,: Carmen 57 3D Ch= 603 [Radio] ID = 139306 800x533
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Carmen 57 3D Ch= 603, Nordmende, Norddeutsche Mende-Rundfunk GmbH (Sterling), Bremen-Hemelingen
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Nordmende, Norddeutsche Mende-Rundfunk GmbH (Sterling), Bremen-Hemelingen
Year: 1956/1957 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 6: ECC85 ECH81 EF85 EABC80 EM34 EL84
Main principle Super-Heterodyne (Super in general); ZF/IF 460/10700 kHz
Tuned circuits 8 AM circuit(s)     11 FM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave, Short Wave plus FM or UHF.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110, 125, 150, 220, 240 Volt
Loudspeaker 3 Loudspeakers
Power out 5.5 W (unknown quality)
from Radiomuseum.org Model: Carmen 57 3D Ch= 603 - Nordmende, Norddeutsche Mende-
Material Wooden case
Shape Tablemodel with Push Buttons.
Dimensions (WHD) 605 x 380 x 270 mm / 23.8 x 15 x 10.6 inch
Notes drehbare Ferritantenne.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 12 kg / 26 lb 6.9 oz (26.432 lb)
Price in first year of sale 348.00 DM
Collectors' prices  
External source of data Erb
Source of data HdB d.Rdf-& Ferns-GrH 1956/57
Literature/Schematics (1) -- Original-techn. papers.


All listed radios etc. from Nordmende, Norddeutsche Mende-Rundfunk GmbH (Sterling), Bremen-Hemelingen
Here you find 1669 models, 1557 with images and 1202 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Nordmende,: Carmen 57 3D Ch= 603
Threads: 1 | Posts: 6
Hits: 1113     Replies: 5
nordmende: Carmen 57, Exportversion?
Martin Steyer
26.Jan.14
  1

Zur Zeit wird unter der Nummer 281252714141 bei ebay ein Nordmende Carmen 57 versteigert.

Die Skala deutet auf eine Exportversion hin, sie besitzt eine Skala in englischer Sprache 5x SW ( 5 Kurzwellenbänder) und 1x BC (Mittelwelle). Als Abstimmanzeige ist ein magisches Band ("Magic Band") eingebaut, wohl eine EM84.

Ich wollte das Gerät schon neu anlegen, aber da gibt es Ungereimtheiten. Die Rückwand weist ECC85-ECH81-EF85-EABC80-EM34-EL84 als Bestückung auf und gehört eindeutig zum normalen Modell Carmen 57. Die Aussparungen der Rückwand, z.B. für den UKW-Dipol, passen nicht zum Chassis.

Das Innere ist hochinteressant: Neben dem Abstimmdrehko ist ein Winkel mit offenkundig einer Röhre für eine HF-Vorstufe, der Typ der Röhre ist nicht erkennbar. Sie ist kürzer als eine EF85, hat aber den gleichen Durchmesser wie die Novalröhren. Die Verdrahtung deutet möglicherweise darauf hin, daß diese Röhre nur als Vorstufe bei Mittelwelle für die Ferritantenne dienen könnte.

Ansonsten ist die erkennbare Bestückung ECH81-EF85-EBC41-EM84-EL84.

Wer kann zu diesem sicher sehr seltenen Gerät weitere Informationen beitragen?

 

Bernhard Nagel
27.Jan.14
  2

Die Röhre auf dem Winkel am Drehkondensator ist eine ECC85, an der Form der Anodenbleche erkennbar. Weiterhin ist unterhalb eine grosse Windung (Spule) mit 1,5...2 cm Durchmesser mit Kern an Seilzug zu sehen. Ein Variometer, möglicherweise eine KW-(Fein)abstimmung.

Der Zusatzwinkel erscheint mir original so ab Werk eingebaut zu sein.

Giovanni Cucuzzella
27.Jan.14
  3

Das Chassis entspricht dem diesen Modells. Aufgrund der nicht passenden Rückwand ist es möglich, dass dieses Chassis mit Skalenglas in ein Carmen 57-Gehäuse eingebaut worden ist.

Martin Steyer
27.Jan.14
  4

Danke Herr Cucuzzella,

das ist wohl des Rätsels Lösung, es handelt sich eindeutig um das Chassis des 8030.

Mich hatte die Röhre auf dem Winkel irritiert. Ich hatte auch zunächst auf eine Doppeltriode getippt, diese machte für mich aber keinen Sinn. Da glaubte wohl jemand, daß es sich hier um einen UKW-Tuner handelt, obwohl auf der Skala UKW überhaupt nicht vorhanden ist.

Bei dem dem Exportmodell 8030 sitzt dort offensichtlich eine EF85, was für eine HF-Vorstufe Sinn macht. Da hat mich der "Bastelfix", der hier zugange war, ganz schön in die Irre geführt...

Martin Steyer

 

Wolfgang Bauer
27.Jan.14
  5

Es dürfte sich doch um ein neues Modell handeln.

Das Modell Export Super 8030 hat 6 Klangregistertasten.

Das unbekannte Modell eBay 281252714141 hat nur 5 Klangregistertasten.
Also doch anders.

MfG. WB.

Giovanni Cucuzzella
27.Jan.14
  6

Hallo,

das Klangregister wird über einen 9-poligen Stecker mit dem Chassis verbunden. Denkbar ist, dass das Klangregister des Carmen 57, ebenso wie die Schallwand, beibehalten worden ist, zumal das 6-Tasten-Register des Export-Modells wegen der Abmessungen möglicherweise nicht gepaßt hätte.

Ob dafür Änderungen an der Verdrahtung notwendig waren läßt sich z. Zeit nicht sagen, da beim Export-Modell 8030 kein Schaltbild hinterlegt ist.

Freundliche Grüße

Giovanni Cucuzzella

 

 
Nordmende,: Carmen 57 3D Ch= 603
End of forum contributions about this model

  
rmXorg