Electronic Normameter U-R-C

NORMA Messtechnik GmbH, Wien

  • Jahr
  • 1971
  • Kategorie
  • Service- oder Labor-Ausrüstung
  • Radiomuseum.org ID
  • 174106

 Technische Daten

  • Wellenbereiche
  • - ohne
  • Betriebsart / Volt
  • Netz- / Batteriespeisung / 115-230 / 2 x 9 Volt
  • Lautsprecher
  • - - Kein Ausgang für Schallwiedergabe.
  • Material
  • Metallausführung
  • von Radiomuseum.org
  • Modell: Electronic Normameter U-R-C - NORMA Messtechnik GmbH, Wien
  • Form
  • Diverse Formen, unter Bemerkung beschrieben.
  • Abmessungen (BHT)
  • 238 x 290 x 165 mm / 9.4 x 11.4 x 6.5 inch
  • Bemerkung
  • Universell verwendbares Gerät für Labor und Service. Messung von Gleich und Wechselspannungen von 10 Hz bis 2 MHz sowie von Widerständen und Kapazitäten. Eingangswiderstand konstant 10 MOhm. Bereiche für Widerstands und Kapazitätsmessungen sind dekadisch abgestuft, mit den Werten 10 Ohm bis 10 MOhm bzw. 0,1 nF bis 1 uF in Skalenmitte. Messung von erdfreien oder beliebeig geerdeten Gleichspannungen sowohl bei Batterie als auch bei Netztbetrieb möglich, sofern die Spannung zwischen den Meßklemmen und Gehäuse 1 kV nicht übersteigt. Die Wechselspannungsunterdrückung beträgt mehr als 80 dB für Frequenzen der Störwechselspannungen über 45 Hz. Wechselspannungsmessungen werden bei einpoliger Erdung durchgeführt. Prüfspannung: Eingangsklemmen gegen Gehäuse und Netz gegen Gehäuse: 3 kV.
  • Nettogewicht
  • 2.8 kg / 6 lb 2.7 oz (6.167 lb)

 Sammlungen | Museen | Literatur

 Forum