radiomuseum.org

AG9009

AG9009; Philips; Eindhoven (ID = 1346655) Verst/Mix
 
AG9009; Philips; Eindhoven (ID = 1346656) Verst/Mix
 
AG9009; Philips; Eindhoven (ID = 1346657) Verst/Mix
 
AG9009; Philips; Eindhoven (ID = 1346658) Verst/Mix
 
AG9009; Philips; Eindhoven (ID = 1346659) Verst/Mix
 
AG9009; Philips; Eindhoven (ID = 1346660) Verst/Mix
 
AG9009; Philips; Eindhoven (ID = 1346661) Verst/Mix
 
AG9009; Philips; Eindhoven (ID = 1346662) Verst/Mix
 
AG9009; Philips; Eindhoven (ID = 1346663) Verst/Mix
 
AG9009; Philips; Eindhoven (ID = 1346664) Verst/Mix
AG9009; Philips; Eindhoven (ID = 1346376) Verst/Mix
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
AG9009; Philips; Eindhoven (ID = 1346376) Verst/Mix
Philips; Eindhoven: AG9009 [Verst/Mix] ID = 1346376 933x755
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell AG9009, Philips; Eindhoven (tubes international!); Miniwatt:
Scan aus Service-Manual
Sammlung Funkhistorisches Archiv der GFGF e.V.
 
Land:  Niederlande
Hersteller / Marke:  Philips; Eindhoven (tubes international!); Miniwatt
Jahr: 1958 Kategorie: NF-(Niederfrequenz-) Verstärker oder -Mixer
Röhren 6: ECC83 PCL82 EL86 EL86 EL86 EL86
Hauptprinzip NF-Verstärkung
Wellenbereiche - ohne
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Wechselstromspeisung / 110-245 Volt
Lautsprecher - Dieses Modell benötigt externe(n) Lautsprecher.
Belastbarkeit/Leistung 12 W (Qualität unbekannt)
von Radiomuseum.org Modell: AG9009 - Philips; Eindhoven tubes
Material Metallausführung
Form Tischgerät-gross, - Querformat (breiter als hoch oder quadratisch).
Bemerkung

Röhrenverstärker ohne Ausgangsübertrager; für 800-Ohm-Lautsprecher; getrennter Hochton- und Tiefton-Kanal mit je 6 Watt Ausgangsleistung an 800 Ohm.

Datenherkunft -- Original-techn. papers.

Modellseite von Heiko zur Mühlen angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Philips; Eindhoven (tubes international!); Miniwatt
Hier finden Sie 4938 Modelle, davon 4153 mit Bildern und 3304 mit Schaltbildern.



  
rmXorg