radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Philetta 283Z BD283U

Philetta 283Z BD283U; Philips Radios - (ID = 968760) Radio
 
Philetta 283Z BD283U; Philips Radios - (ID = 968761) Radio
Philetta 283Z BD283U; Philips Radios - (ID = 631420) Radio Philetta 283Z BD283U; Philips Radios - (ID = 51114) Radio
Philetta 283Z BD283U; Philips Radios - (ID = 631421) Radio Philetta 283Z BD283U; Philips Radios - (ID = 631425) Radio
Philetta 283Z BD283U; Philips Radios - (ID = 631427) Radio Philetta 283Z BD283U; Philips Radios - (ID = 50397) Radio
Philetta 283Z BD283U; Philips Radios - (ID = 631426) Radio Philetta 283Z BD283U; Philips Radios - (ID = 631431) Radio
Philetta 283Z BD283U; Philips Radios - (ID = 631428) Radio Philetta 283Z BD283U; Philips Radios - (ID = 15495) Radio
Use red slider bar for more.
Philetta 283Z BD283U; Philips Radios - (ID = 631420) Radio
Philips Radios -: Philetta 283Z BD283U [Radio] ID = 631420 921x700
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Philetta 283Z BD283U, Philips Radios - Deutschland:
Bild von Wolfgang Bauer.
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Philips Radios - Deutschland
Brand
 
Deutsche Philips-Ges.
Year: 1959 ? Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 6: UCC85 UCH81 UF89 UABC80 UL84 UY85
Main principle Super-Heterodyne (Super in general)
Tuned circuits 6 AM circuit(s)     11 FM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave, Short Wave plus FM or UHF.
Details
Power type and voltage AC/DC-set / 127; 220 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil)
Power out
from Radiomuseum.org Model: Philetta 283Z BD283U - Philips Radios - Deutschland
Material Bakelite case
Shape Tablemodel, Mantel/Midget/Compact up to 14" width, but not a Portable (See power data. Sometimes with handle but for mains only).
Dimensions (WHD) 285 x 180 x 166 mm / 11.2 x 7.1 x 6.5 inch
Notes Farbe: braun oder elfenbein
Unterschied dieser Ausführung Philetta 283 Z zu Philetta 283 noch unklar.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 2.8 kg / 6 lb 2.7 oz (6.167 lb)
Collectors' prices  

Model page created by Wolfgang Bauer. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Philips Radios - Deutschland
Here you find 2486 models, 2198 with images and 1500 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Philips Radios -: Philetta 283Z BD283U
Threads: 1 | Posts: 11
Hits: 1477     Replies: 10
Philetta 283Z BD283U
Frank Tiebel
10.Feb.16
  1

Hallo Herr Bauer, hallo an Alle,

Herr Bauer, sie haben mir netterweise einmal bei einer Rheinperle geholfen die Ferritantenne wieder richtig anzuschließen.

Jetzt ist es mal wieder soweit :)

Diesmal ist es eine Philetta 283Z BD283U mit dem selben Problem. Ein feiner Draht der Ferritantenne hat sich gelöst und ich kann jetzt nicht mehr nachvollziehen, wo er angelötet werden muß.

Könnten Sie mir, oder jemand anderes, noch einmal helfen und mir eine Skizze machen, wobei genau angegeben ist, wo die feinen Drähtchen der Ferritantenne am Radio angelötet werden?

Mit freundlichen Grüßen

Frank Tiebel

Wolfgang Bauer
10.Feb.16
  2

Sg. Herr Tiebel,

wenn Sie ein Foto des Ferritstabes machen, wo man den abgerissenen Draht erkennen kann, wird es nicht mehr schwer sein, Ihnen zu helfen.

MfG. WB.

Frank Tiebel
10.Feb.16
  3

Hallo Herr Bauer,

werde ich machen, vielen Dank erst mal.

 

FT

Frank Tiebel
10.Feb.16
  4

Hallo Herr Bauer,

hier sind die versprochenen Fotos. Ich hoffe, es ist alles gut zu erkennen.

Die anderen Drähte sind alle dran. Nur der eine will nicht.

 

Mit freundlichen Grüßen

Frank Tiebel

 

P.S.

Ist es normal, daß die Philetta so heizt? Das Gehäuse wird ja richtig warm.

Gut für den Winter.

Attachments

Wolfgang Bauer
10.Feb.16
  5

Sg. Herr Tiebel,

es müßte sich um die Spule S26 handeln.
Und die sollte an der markierten Lötöse angeschlossen sein.

MfG. WB.


 

Frank Tiebel
11.Feb.16
  6

Guten Morgen Herr Bauer,

vielen Dank für Ihre Informationen. DAS war es! Ich habe das Drähtchen wieder angelötet und die Anderen noch einmal kontrolliert. Alles soweit in Ordnung. Aber....

Leider habe ich weder auf MW, KW, LW irgend ein Empfang. Alle alten Kondensatoren sind gegen hochwertige Folienkondensatoren und Elkos getauscht. Die Röhren sind noch die Alten. Die Heizung aller Röhren funktioniert. Kann es sein, daß eine Röhre, die für den Empfang der MW, LW, KW - Sender zuständig ist defekt ist?

Was kann ich sonst noch unternehmen, um den Empfang auf besagten Bändern zu bewerkstelligen?

Vielen Dank für Ihre Zeit und Mühe.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Tiebel

Wolfgang Bauer
11.Feb.16
  7

Sg. Herr Tiebel,

vorab, dieses Gerät ist ein Allstrom-Modell ohne Netztrennung und sollte daher während der Reparatur zu Ihrer Sicherheit nur über einen Trenntransformator betrieben werden.

Funktioniert UKW?
Wenn ja, schwingt vielleicht der AM-Oszillator UC(H)81 nicht.
Messen Sie die Anodenspannung an Punkt 8 der UCH81.
Dann sehen wir weiter.

MfG. WB.

Frank Tiebel
11.Feb.16
  8

Hallo Herr Bauer,

UKW funktioniert perfekt. Mit Antenne (Draht) noch mehr als perfekt.

Anodenspannung an Punkt 8 der UCH81 beträgt: 0 Volt gegen Masse (Metallchassis) gemessen.

Mfg

Frank Tiebel

Wolfgang Bauer
11.Feb.16
  9

Sg. Herr Tiebel,

dann wird R28 / 18kΩ unterbrochen sein.
Taste MW gedrückt, Spannung vor und nach dem Widerstand messen.
Kondensator C48 / 470pF auf Kurzschluss prüfen.
Wenn davor auch keine Spannung zu messen ist, Spannung an Tastenkontakten U20, U19 messen.


MfG. WB.

Frank Tiebel
13.Feb.16
  10

Hallo Herr Bauer,

vielen Dank erst mal. Ich komme erst nächste Woche dazu, Ihre Tips zu überprüfen.

Nächste Woche sehen wir weiter.

 

Noch einmal die Frage: Wird Ihr Philetta auch nach ca. 30 Minuten so warm? Das Gehäuse wird mehr als handwarm.

Vielen Dank.

 

Mit freundlichem Gruß

Frank Tiebel

Wolfgang Bauer
14.Feb.16
  11

Sg. Herr Tiebel,

da sich die Endröhre UL84, die Gleichrichterröhre UY85 und der Vorwiderstand an der rechten Seite des Chassis  konzentriert befinden, wird das Gerät dort auch besonders warm.
Ich habe das Gerät nicht, aber eine relativ hohe Temperatur ist bei diesen Kleingeräten durchaus üblich.

Sie können aber noch sicherheitshalber die Kathoden- und g1-Spannung der UL84 messen.
Messen Sie erst nach 15 Minuten Betrieb.
Kathodenspannung sollte nicht höher als 12 Volt sein.

MfG. WB.

 
Philips Radios -: Philetta 283Z BD283U
End of forum contributions about this model

  
rmXorg